Dienstag, 23. Januar 2018

Spanien

MEISTGELESENE ARTIKEL

DESTINATION

Am Hafen von Las Palmas hat das neue Aqua­rium „Poema del Mar” seine Türen für Besu­cher geöffnet. Das spek­ta­ku­läre Projekt will den Besu­chern die Biodi­ver­sität des Blauen Planeten näher bringen.
TUI Öster­reich reagiert auf die starke Nach­frage und bietet im Sommer 2018 mit dem Flug­partner Germania als einziger Reise­ver­an­stalter eine Verbin­dung zwischen Inns­bruck und Palma de Mallorca an.
Auf einer Fläche von nur 3.640 Quadrat­ki­lo­me­tern bietet die Balea­ren­insel eine große Fülle an Sehens­wür­dig­keiten. Der Finca-Vermittler fincallorca hat seine Top 10 der Attrak­tionen zusam­men­ge­stellt.
Die soeben eröff­neten Häuser an der Gran Via in Madrid und im fran­zö­si­schen Skige­biet La Rosière könnten unter­schied­li­cher nicht sein und spie­geln dennoch die Essenz der neuen Hyatt-Marke perfekt wider.
Die Vogel­per­spek­tive zeigt es am besten: Mallorca verfügt über eine Viel­zahl an wunder­schönen Stränden. Der Finca-Vermittler fincallorca hat sich die Küsten der Balea­ren­insel von oben ange­schaut.
Die Insel konnte im ersten Halb­jahr 2017 bereits 3,7 Millionen Urlauber begrüßen – ein Plus von 8,1 Prozent im Vergleich zum ohne­dies schon guten Vorjahr. Doch der Boom bringt auch Probleme mit sich…

HOTEL

Die neue Marke „Design Plus” setzt auf tren­diges Design, exklu­sive Restau­rants und eine Kombi­na­tion aus City und Beach. Als erstes Haus geht im Februar 2018 das Bex Design Plus in Las Palmas an den Start.
Das beliebte Fünf-Sterne-Hotel an der Costa del Sol wird bis März 2018 einer umfang­rei­chen Reno­vie­rung unter­zogen. Geplant sind unter anderem neu konzi­pierte Restau­rants und eine neue, elegante Lobby.
An der Costa Adeje im Süden der Insel eröffnet im Dezember 2017 das neue Royal Hideaway Corales Resort. Das Fünf-Sterne-Hotel besteht aus zwei Berei­chen – für Erwach­sene und für Fami­lien.
Für das neue Hotel Círculo Gran Vía mit seinen nur 71 Zimmern und Suiten wurde ein Gebäude aus den 1920er-Jahren an der berühmten Gran Vía in Madrid um mehrere Millionen Euro umge­baut.
Das Hotel hat die Sommer­saison 2017 mit einer Umge­stal­tung aller Zimmer und Suiten im The Ushuaïa Club eröffnet. Ganz neu ist auch die „XPA Suite“ mit einer 91 Quadrat­meter großen Terrasse.
Das 4* allsun Riviera Playa liegt direkt an der Playa de Palma und wurde um vier Millionen Euro saniert, umge­baut und erwei­tert. 98 Zimmer – größ­ten­teils mit Balkon und Meer­blick – stehen bereit.

MALLORCA

KANARISCHE INSELN