Ikos Porto Petro: Neues Luxus-All-Inclusive-Resort auf Mallorca

Die Lu­xus-All-In­clu­sive-Ho­tel­marke Ikos Re­sorts hat ih­ren ers­ten Stand­ort auf Mal­lorca er­öff­net: Das neue Ikos Porto Pe­tro liegt an der Süd­ost­küste der Ba­lea­ren­in­sel un­weit des be­schau­li­chen Or­tes Por­t­o­pe­tro, der für sei­nen ma­le­ri­schen Ha­fen be­kannt ist.

Ein­ge­bet­tet zwi­schen zwei idyl­li­schen Strand­buch­ten, er­streckt sich die An­lage über ei­nen Ki­lo­me­ter ent­lang der zer­klüf­te­ten, üp­pig be­wal­de­ten Küste. Auf die Gäste war­ten 319 Zim­mer, Sui­ten und Bun­ga­lows, die im ty­pi­schen me­di­ter­ra­nen Stil von Ikos ge­stal­tet wur­den – durch­setzt mit au­then­ti­schen mal­lor­qui­ni­schen Ele­men­ten.

Alle Un­ter­künfte ver­fü­gen über groß­zü­gige Bal­kone und ei­nige auch über ei­gene Gär­ten und pri­vate Pools. Zur Sai­son 2024 wird das Re­sort um wei­tere Lu­xus-Sui­ten mit zwei oder drei Schlaf­zim­mern und pri­va­ten Pools er­wei­tert, die di­rekt an die Klip­pen an­gren­zen und noch mehr Pri­vat­sphäre und un­ver­gleich­li­che Aus­bli­cke ver­spre­chen.

Wie alle Ikos Re­sorts bie­tet auch das Ikos Porto Pe­tro das preis­ge­krönte Kon­zept „Un­con­di­tio­nal Lu­xury“, mit dem prak­tisch je­des Ele­ment des Ur­laubs in­be­grif­fen ist. Zu den An­nehm­lich­kei­ten für die Gäste ge­hö­ren ein­falls­rei­che Me­nüs von Mi­che­lin-Ster­ne­kö­chen, kunst­voll ge­mixte Si­gna­ture Cock­tails, 300 in­ter­na­tio­nale Spit­zen­weine, eine erst­klas­sige Kin­der­be­treu­ung und der 24-Stun­den-Zim­mer­ser­vice.

Ikos Porto Pe­tro /​ Mal­lorca (c) Ikos Re­sorts

Für Ver­wöhn­mo­mente sorgt das „Anne Se­mo­nin Spa”, das mit mo­derns­ten Ein­rich­tun­gen und lu­xu­riö­sen Tre­at­ments auf­war­tet. Zum Schwim­men la­den fünf be­heizte In­door- und Out­door-Pools – dar­un­ter ein Pool nur für Er­wach­sene so­wie ver­schie­dene Kin­der- und Ba­by­be­cken – und die bei­den Strand­buch­ten. Der höchst kom­for­ta­ble Kell­ner-Ser­vice mit Food und Drinks bis zur Liege am Pool oder Strand ist eben­falls in­klu­sive.

Das Gour­met­an­ge­bot des Ikos Porto Pe­tro um­fasst fünf À‑la-carte-Re­stau­rants, de­ren Me­nüs un­ter an­de­rem von Ster­ne­kö­chen wie Et­tore Bo­t­rini, Da­vid Ibar­boure oder Thiou stam­men. Das in­no­va­tive Food Hall-Kon­zept, das erst­mals in ei­nem Ikos Re­sort um­ge­setzt wird, ser­viert das Früh­stück in Buf­fet­form und in­ter­na­tio­nale Kü­che an viel­fäl­ti­gen Food-Sta­tio­nen zum Mit­tag- und Abend­essen.

Ikos Porto Pe­tro /​ Mal­lorca (c) Ikos Re­sorts

Die Gäste sind dar­über hin­aus ein­ge­la­den, zum Din­ner eine ku­li­na­ri­sche Reise zu den bes­ten Re­stau­rants in der Um­ge­bung an­zu­tre­ten. Auch die­ses „Dine Out“-Erlebnis von Ikos ist ohne zu­sätz­li­che Kos­ten mög­lich. Die Er­kun­dun­gen au­ßer­halb des Re­sorts kön­nen mit dem „Lo­cal Drive Ad­ven­ture“ fort­ge­setzt wer­den, das den Gäs­ten die Mög­lich­keit bie­tet, ei­nen Tag lang mit ei­nem E‑Auto von Tesla die In­sel zu ent­de­cken.

Ei­nen Ur­laub, der selbst höchs­ten An­sprü­chen ge­recht wird, ver­spricht die „Ikos De­luxe Coll­ec­tion”. Sie be­fin­det sich in ei­nem ex­klu­si­ven Be­reich des Re­sorts mit ei­nem se­pa­ra­ten Pool und bie­tet den Gäs­ten eine Reihe zu­sätz­li­cher Pri­vi­le­gien – wie etwa eine Fla­sche Tait­tin­ger Cham­pa­gner auf dem Zim­mer bei der An­kunft und zwei kos­ten­freie Rü­cken- und Na­cken­mas­sa­gen im Spa pro Auf­ent­halt.

Ikos Porto Pe­tro /​ Mal­lorca (c) Ikos Re­sorts

Die Gäste kön­nen auch den „Ikos De­luxe Con­cierge” in An­spruch neh­men, der für alle Ur­laubs­be­dürf­nisse zur Ver­fü­gung steht – vom Ein- und Aus­pack­ser­vice bis zur Bu­chung ei­nes ex­klu­si­ven Abend­essens an den Klip­pen zum Meer. Die All-In­clu­sive-Preise im Ikos Porto Pe­tro be­gin­nen im Juli und Au­gust bei 943 Euro pro Nacht, im Sep­tem­ber bei 805 Euro und im Ok­to­ber bei 568 Euro – je­weils für zwei Per­so­nen. Die Sai­son en­det am 29. Ok­to­ber.

Das Ikos Porto Pe­tro ist das zweite Haus der grie­chi­schen Ikos Re­sorts in Spa­nien nach dem De­büt des Ikos An­da­lu­sia in Mar­bella-Es­te­pona im Mai 2021 – und zu­gleich die zweite Neu­eröff­nung in die­sem Jahr ne­ben dem Ikos Odi­sia auf Korfu. Da­mit hat die Ho­tel­kol­lek­tion ihr Port­fo­lio auf sie­ben Re­sorts er­wei­tert – fünf da­von in Grie­chen­land.

www.ikosresorts.com/de/resorts/ikos-porto-petro/

NEWSLETTER

Die aktuellen News – zweimal pro Woche kostenlos in Ihrem Postfach!

Folgen Sie uns:

In un­se­ren Tex­ten wird aus Grün­den der bes­se­ren Les­bar­keit das ge­ne­ri­sche Mas­ku­li­num ver­wen­det. Die­ses um­fasst aus­drück­lich – so­fern die ent­spre­chende Aus­sage nichts an­de­res er­ken­nen lässt – so­wohl das männ­li­che als auch das weib­li­che Ge­schlecht und an­der­wei­tige Ge­schlech­ter­iden­ti­tä­ten. Von ei­ner Nähe zu po­li­ti­schen oder ge­sell­schaft­li­chen Grup­pie­run­gen di­stan­zie­ren wir uns aus­drück­lich.