Villa Le Blanc by Gran Meliá: Fünf Sterne auf Menorca

Mit dem Villa Le Blanc by Gran Me­liá hat Me­norca seit die­sem Som­mer erst­mals ein „Lea­ding Ho­tel of the World”. Das kli­ma­neu­trale Fünf-Sterne-Re­sort liegt am Strand von Santo Tomás und legt sei­nen Fo­kus ganz klar auf die Um­welt der In­sel, die 1993 von der UNESCO zum Bio­sphä­ren­re­ser­vat er­klärt wurde.

Für die Re­no­vie­rung des ehe­ma­li­gen Sol Be­ach House Ho­tels war der Ar­chi­tekt Ál­varo Sans ver­ant­wort­lich. Er hat ein schlich­tes und zeit­ge­mä­ßes De­sign mit lu­xu­riö­sen De­tails ge­schaf­fen, das die Tra­di­tio­nen der lo­ka­len Ar­chi­tek­tur wi­der­spie­gelt und die vor­wie­gend in Weiß und Blau ge­hal­te­nen Räume durch große Bö­gen mit viel na­tür­li­chem Licht durch­flu­tet.

Villa Le Blanc by Gran Me­liá /​ Me­norca (c) Me­lia Ho­tels In­ter­na­tio­nal

Die 114 Zim­mer sind alle mit gro­ßen Ter­ras­sen oder Ve­ran­den aus­ge­stat­tet. Die 45 lu­xu­riö­sen Sui­ten ver­fü­gen zu­sätz­lich über eine Viel­zahl an An­nehm­lich­kei­ten, die von pri­va­ten Pools über Ja­cuz­zis bis zu Dach­ter­ras­sen mit freiem Blick auf das Meer rei­chen.

Die gas­tro­no­mi­schen Ein­rich­tun­gen des Villa Le Blanc by Gran Me­liá sind eine Hom­mage an die Pro­dukte der In­sel. Das High­light bil­det da­bei der neu­este Stand­ort des „S’A­ma­ra­dor”, das als ei­nes der bes­ten Fisch­re­stau­rants auf Me­norca be­kannt ist.

Villa Le Blanc by Gran Me­liá /​ Me­norca (c) Me­lia Ho­tels In­ter­na­tio­nal

Auf der Ter­rasse im ers­ten Stock mit Blick auf das Meer ste­hen fri­sches­ter Fisch vom lo­ka­len Markt, köst­li­che Reis­ge­richte, Fisch­sup­pen und der lo­kale rote Hum­mer als be­son­dere Spe­zia­li­tät im Mit­tel­punkt. Das Re­stau­rant be­wahrt und ad­ap­tiert da­bei alle Tra­di­tio­nen der al­ten Fi­scher­ta­ver­nen, die sich frü­her im Ha­fen be­fan­den.

Er­öff­net wurde das Villa Le Blanc by Gran Me­liá mit dem Ziel, als in­ter­na­tio­na­ler Maß­stab für ef­fi­zi­ente und um­welt­freund­li­che Ho­tels zu die­nen. Das Nach­hal­tig­keits­pro­jekt zielt dar­auf ab, ei­nen CO2-neu­tra­len Fuß­ab­druck zu er­rei­chen, in­dem die Emis­sio­nen um 87 Pro­zent re­du­ziert und der Rest durch Kli­ma­pro­jekte aus­ge­gli­chen wird.

Villa Le Blanc by Gran Me­liá /​ Me­norca (c) Me­lia Ho­tels In­ter­na­tio­nal

Dar­über hin­aus hat das Ho­tel auch ein mo­der­nes Sys­tem ein­ge­führt, das Ab­fall durch Wie­der­ver­wen­dung, Re­pa­ra­tur, Auf­ar­bei­tung und Re­cy­cling vor­han­de­ner Ma­te­ria­lien und Pro­dukte auf ein Mi­ni­mum re­du­zie­ren soll. Zu­dem wird die Rest­wärme aus den Kli­ma­an­la­gen zur Vor­wär­mung des Warm­was­sers und der be­heiz­ten Schwimm­bä­der ge­nutzt.

www.melia.com

NEWSLETTER

Die aktuellen News – zweimal pro Woche kostenlos in Ihrem Postfach!

Folgen Sie uns:

MEHR AUS DIESER KATEGORIE