More

    El Llorenç Parc de la Mar: Neues Boutiquehotel in Palma de Mallorca

    In La Ca­lat­rava – ei­nem der äl­tes­ten Stadt­teile von Palma de Mal­lorca – hat ein neues Bou­ti­que­ho­tel er­öff­net: Das ab­so­lute High­light des El Llo­renç Parc de la Mar bil­det die über drei Ebe­nen an­ge­legte Dach­ter­rasse mit Lounge, Bar, In­fi­nity Pool und atem­be­rau­ben­dem Blick über die Alt­stadt und das glit­zernde Meer.

    Der Ar­chi­tekt Pe­dro Ra­bassa voll­brachte ein wah­res Meis­ter­werk, in­dem er eine Fas­sade ent­warf, die von klas­si­schen Li­nien und Ju­­lia-Bal­­ko­­nen de­fi­niert und von licht­durch­flu­te­ten, weit­läu­fi­gen Räu­men ge­prägt wird. Der vi­sio­näre schwe­di­sche De­si­gner Ma­gnus Ehr­land schuf dazu die pas­sende In­nen­aus­stat­tung.

    Sein Kon­zept hul­digt den Tra­di­tio­nen der spa­ni­schen, mau­ri­schen und ara­bi­schen Äs­the­tik und re­prä­sen­tiert gleich­zei­tig den krea­ti­ven Zeit­geist des heu­ti­gen Mal­lorca. Das Er­geb­nis ist eine Mi­schung aus Alt und Neu – an­ge­fan­gen in der Lobby, wo Säu­len aus San­­tanyi-Stein, ein In­tar­si­en­par­kett und ve­ne­zia­ni­sche Gips­wände auf Nuss­baum-Stuck­ar­bei­­ten tref­fen.

    Der ge­mus­terte Bo­den mit tra­di­tio­nel­len ara­bi­schen Stern­mo­ti­ven er­streckt sich über die Gäs­te­zim­mer und die öf­fent­li­chen Räume und bie­tet ei­nen reiz­vol­len Kon­trast zur Samm­lung zeit­ge­nös­si­scher Kunst­werke und klas­si­scher Schwarz-Weiß-Fo­­to­gra­­fien.

    Palma de Mallorca Boutiquehotel
    El Llo­renç Parc de la Mar (c) De­sign Ho­tels

    Die 33 Gäs­te­zim­mer rei­chen vom 19 Qua­drat­me­ter gro­ßen „Dou­ble Stan­dard Pa­tio Room” bis zur 40 Qua­drat­me­ter gro­ßen Suite. Alle sind mit ei­nem King-Size Bett und maß­ge­fer­tig­ten Mö­beln und Ein­rich­tungs­ge­gen­stän­den von An­d­reu World, Emu, Flex­form, Kar­tell, Ro­che Bobois und Flos aus­ge­stat­tet.

    Die Si­gna­­ture-Zim­­mer und Sui­ten bie­ten zu­dem ei­nen schö­nen Blick auf die Bucht von Palma und die Stadt­mauer von Dalt Mu­rada. Sie ver­fü­gen über zwei Bal­kone, ein Wohn­zim­mer und ein schi­ckes Ba­de­zim­mer mit Senso-Wasch­­toi­­le­t­­ten, Chro­­mo­the­ra­pie-Du­­schen, Ba­de­wan­nen und be­heiz­ten Fuß­bö­den.

    El Llo­renç Parc de la Mar (c) De­sign Ho­tels

    Un­ter der Füh­rung des mal­lor­qui­ni­schen Kü­chen­chefs Santi Taura steht das gas­tro­no­mi­sche Kon­zept des El Llo­renç für ein Fest der tra­di­tio­nel­len In­sel­kü­che und der Pro­dukte aus der Re­gion. Taura ist da­für mit sei­nem ge­fei­er­ten Re­stau­rant „DINS” nach Palma über­sie­delt und ser­viert hier ein in­no­va­ti­ves ba­lea­ri­sches De­gus­ta­ti­ons­menü.

    Hin­gu­cker im „DINS Santi Taura” ist die of­fene Kü­che. Eine halb­runde Ess­bar emp­fängt bis zu zwölf Gäste. Wei­tere 28 Per­so­nen fin­den an den Ti­schen Platz. Die Ge­richte sind so kon­zi­piert, dass sie die feins­ten, sai­so­na­len Pro­dukte Mal­lor­cas prä­sen­tie­ren – von ta­ges­fri­schen Mee­res­früch­ten aus der Bucht bis zum be­gehr­ten Schwarz­schwei­ne­fleisch ei­ner lo­ka­len Farm.

    Palma de Mallorca Boutiquehotel
    El Llo­renç Parc de la Mar (c) De­sign Ho­tels

    Ge­krönt wird das El Llo­renç von sei­ner Dach­ter­rasse. Auf drei Ebe­nen sind hier eine Cock­tail­bar, ein Re­stau­rant und Pal­mas längs­ter In­fi­nity Pool un­ter­ge­bracht – alle mit 360-Grad-Blick über die Alt­stadt und den Yacht­ha­fen. Die spek­ta­ku­lä­ren Son­nen­un­ter­gänge kön­nen die Gäste in lu­xu­riö­sen ba­li­ne­si­schen Bet­ten be­ob­ach­ten.

    Das „Ç Well­ness Stu­dio” ist ein voll­ende­ter Ru­he­pol mit ara­bi­schen Bä­dern und ei­nem 14-Me­­ter-Ther­­mal­be­­cken. Bei den Ge­­sichts- und Kör­per­be­hand­lun­gen kom­men Pro­dukte der Haut­pfle­ge­marke „Na­tura Bissé” aus Bar­ce­lona zum Ein­satz. Ein Fit­ness­be­reich mit mo­derns­ten Ge­rä­ten steht 24 Stun­den am Tag zur Ver­fü­gung.

    Das char­mante, kopf­stein­ge­pflas­terte Vier­tel La Ca­lat­rava liegt im Her­zen der Alt­stadt von Palma de Mal­lorca rund um die im­po­sante Ka­the­drale La Seu. In der Um­ge­bung des Ho­tels fin­det man zahl­rei­che alte, ara­bi­sche Bä­der und den Kö­nigs­pa­last La Al­mu­da­ina. Wei­tere Se­hens­wür­dig­kei­ten wie die Plaça de Cort und die S’Hort del Rei Gar­dens sind nur ei­nen kur­zen Spa­zier­gang ent­fernt.

    www.designhotels.com

    LETZTE ARTIKEL

    Zehn Luxushotels, in denen Prominente ihre Hochzeit feierten

    Zehn lu­xu­riöse Ho­tels zwi­schen St. Mo­ritz und Ha­waii, in de­nen Stars wie Me­gan Fox, Kate Be­ck­in­sale, Ca­the­rine Zeta-Jo­nes, Ro­bert Red­ford oder Jus­tin Tim­ber­lake ge­hei­ra­tet ha­ben.

    Design & Wein: Sechs besondere Winzerhotels in Europa

    Im­mer mehr Spit­zen­win­zer er­wei­tern ihre Wein­gü­ter um ex­tra­va­gante Ho­tels und er­mög­li­chen ein ganz an­de­res Woh­nen beim Wein. Wir ha­ben sechs Tipps in Ös­ter­reich, Kroa­tien und Por­tu­gal.

    Dublins bester Ausblick: Neu gestaltete Bar im Guinness Storehouse

    Die Gra­vity Bar auf dem Dach des be­rühm­ten Guin­ness Storeh­ouse in Dub­lin wurde nach ei­ner In­ves­ti­tion von 20 Mil­lio­nen Euro mit dop­pelt so gro­ßer Flä­che wie­der er­öff­net.

    Die Seele der Malediven: COMO Cocoa Island ist wieder geöffnet

    Nach ei­ner um­fas­sen­den Re­no­vie­rung emp­fängt das COMO Cocoa Is­land im Süd-Malé-Atoll der Ma­le­di­ven nun wie­der Gäste in sei­nen le­dig­lich 34 Over­wa­ter-Vil­len.

    Winter 20/​​21: Condor fliegt erstmals ab Düsseldorf nach Cancun

    Con­dor bie­tet im Win­ter­flug­plan 2020/​21 nicht nur Lang­stre­cken­flüge ab Frank­furt und Mün­chen, son­dern auch ab Düs­sel­dorf: Ab No­vem­ber geht es zwei­mal pro Wo­che nach Can­cun.

    Für unvergessliche Momente: „The Hilltop“ im Six Senses Yao Noi

    Es gibt nur sehr we­nige Plätze in Süd­ost­asien, an de­nen sich ein Cock­tail so be­ein­dru­ckend ge­nie­ßen lässt wie im neu ge­stal­te­ten „The Hill­top“ im Six Sen­ses Yao Noi in Thai­land.

    Superdeals von Singapore Airlines: Stopover schon ab 1 Euro

    Mit den neuen Su­per­de­als von Sin­g­a­pore Air­lines geht es der­zeit von Frank­furt be­reits ab 619 Euro nach Sin­ga­pur und zu­rück. Ein Sto­po­ver ist schon ab 1 Euro für zwei Nächte buch­bar.

    „The Witcher“: Das sind die Top-Drehorte der neuen Netflix-Serie

    „The Wit­cher“ zählt zu den bis­her er­folg­reichs­ten Se­rien-Neu­hei­ten auf Net­flix. Tra­vel­cir­cus hat aus al­len Dreh­or­ten in Eu­ropa die elf be­ein­dru­ckends­ten Film­sets her­aus­ge­sucht.

    SCHON GELESEN?

    Die schönsten Hotels, in denen die britischen Royals wohnten

    Wer will nicht ein­mal wie die Royals woh­nen? trivago.at hat die schöns­ten Ho­tels re­cher­chiert, in de­nen Kate und Wil­liam oder an­dere Mit­glie­der der bri­ti­schen Kö­nigs­fa­mi­lie zu Gast wa­ren.

    Herz & Seele: Fünf einzigartige Hotellobbys rund um die Welt

    Die Lobby kann viel mehr sein als nur ein Raum zum Ein- und Aus­che­cken: Das Bu­chungs­por­tal Hotels.com stellt fünf ein­ma­lige Lob­bys aus al­ler Welt vor – von New York bis Hong­kong und von Pa­ris bis Mau­ri­tius.

    Beach-Inspector: Das sind die schönsten Strände der Welt

    Nie­mand kennt sich mit Strän­den bes­ser aus als die pro­fes­sio­nel­len Strand­tes­ter des Ber­li­ner Star­tups Be­ach-In­spec­tor. Nun ha­ben sie erst­mals die bes­ten Strände welt­weit aus­ge­zeich­net.

    Urlaub fernab der Massen: Die beliebtesten Hideways der Welt

    Ho­tels in to­ta­ler Ab­ge­schie­den­heit wer­den im­mer be­lieb­ter. Hotels.com hat da­her bei den „Loved by Guests Awards“ die neue Ka­te­go­rie „Hi­dea­way-Ho­tels“ ein­ge­führt. Wir stel­len die neun Preis­trä­ger vor.

    Natur pur: Die spektakulärsten Nationalparks der Welt

    Wilde Tiere, atem­be­rau­bende Land­schaf­ten und exo­ti­sche Pflan­zen: Auf der Erde gibt es viele Orte, die ihre Be­su­cher in Stau­nen ver­set­zen. Viele sind als Na­tio­nal­parks ge­schützt – der­zeit mehr als 2.200 welt­weit.

    Lebensgefühl und Stil: Unsere zehn Lieblingshotels in Italien

    Wir ha­ben uns für zehn Orte ent­schie­den, die für uns die Fas­zi­na­tion die­ses Lan­des aus­ma­chen und auch für das ita­lie­ni­sche Le­bens­ge­fühl ste­hen. Hier ist un­sere Aus­wahl von Nord nach Süd!

    Blau mit Aussicht: Acht besonders schöne Pools rund um die Welt

    Im­mer mehr Ho­tels und Fe­ri­en­vil­len set­zen dem Ur­laub mit wun­der­schö­nen Pools das Sah­ne­häub­chen auf. Wir ha­ben acht Bei­spiele ge­fun­den – auch wenn sich ei­nige da­von wohl nicht je­der leis­ten kann…

    Über den Dächern der Stadt: Europas versteckte Rooftop Bars

    Roof­top Bars gibt es mitt­ler­weile in vie­len Städ­ten. Doch man­che sind gut ver­steckt und nur schwer zu fin­den. Das Team von Flix­Mo­bi­lity hat sich auf die Su­che nach Ge­heim­tipps in Eu­ropa ge­macht.