Nach einer vier­jäh­rigen Reno­vie­rung hat das Gran Lujo Meliá Sancti Petri soeben als „Gran Meliá Sancti Petri“ seine ersten Gäste emp­fangen. Das Fünf-Sterne-Hotel, das in diesem Jahr bereits sein 20-jäh­riges Bestehen feiert, ist das achte Objekt der Luxus­marke „Gran Meliá“ in Spa­nien – und das dritte in Anda­lu­sien.

Das Gran Meliá Sancti Petri befindet sich in einem authen­ti­schen Neo­mu­déjar-Palast im Nasrid-Stil, der zwi­schen male­ri­schen Hügeln und Flüssen direkt an der Strand­pro­me­nade von La Bar­rosa bei Cádiz liegt – umgeben von gleich fünf Golf­plätzen. Ara­bi­sche Gärten,  Brunnen und Oli­ven­bäume prägen das Anwesen, das von den archi­tek­to­ni­schen Juwelen Anda­lu­siens inspi­riert wurde – allen voran der Moschee von Cor­doba und der Alhambra.

Gran Meliá Sancti Petri (c) Meliá Hotels Inter­na­tional

Die 227 Zimmer und Suiten prä­sen­tieren sich nach der Reno­vie­rung in einem tra­di­tio­nellen spa­ni­schen Stil mit Tera­kotta-Böden, Clarins-Pro­dukten und Nes­presso-Kaf­fee­ma­schinen. Von den pri­vaten Ter­rassen eröffnet sich der Blick auf das Meer, den Golf­platz, die Gärten oder den Pool.

Das Hotel beher­bergt fünf Restau­rants. Das abso­lute High­light bildet dabei die avant­gar­dis­ti­sche Küche des berühmtem spa­ni­schen Sterne-Kochs Ángel León im „Ale­vante“: Basie­rend auf seinem Restau­rant „Apo­ni­ente“ am Hafen von Santa Mariá, nutzt er seine inno­va­tiven Tech­niken nun auch von Mai bis Oktober im Gran Meliá Sancti Petri, um die vom Meer inspi­rierte Küche neu zu erfinden – bei­spiels­weise mit neuen Zutaten wie Miko­algen und ibe­ri­schen Schin­ken­würsten zu Mee­res­früchten.

Gran Meliá Sancti Petri (c) Meliá Hotels Inter­na­tional

Im Restau­rant „El Patio, Aqua“ werden medi­ter­rane Fisch- und Reis­ge­richte mit Blick auf den Strand von La Bar­rosa ser­viert, im „Don Fer­nando Lounge & Dis­co­very Center“ tra­di­tio­nelle spa­ni­sche Weine und Tapas und an der Poolbar erfri­schende Säfte, Cock­tails und Snacks. Die Gäste können auch die lokale Küche im „Càdiz Gourmet“ pro­bieren. Hier werden lokaler Wein, Käse, Öle und Back­waren ver­kauft.

Ein Spa und ein Fit­ness­studio runden die Aus­stat­tung des Hotels ab. Gegen einen Auf­preis steht den Gästen auch der exklu­sive „Red-Level-Ser­vice“ offen. Er beinhaltet unter anderem einen pri­vaten Check-in, die Nut­zung des exklu­siven Red-Level-Pools (nur für Erwach­sene) und einen Butler-Ser­vice.

Das Gran Meliá Sancti ver­fügt über einen direkten Zugang zum Bar­rosa Beach und liegt auch ideal, um die „weißen Dörfer“, die Sierra de Cádiz und die Küste von Tarifa mit einigen der schönsten Strände Spa­niens zu erkunden.

www.melia.com/de/hotels/spanien/cadiz/melia-sancti-petri

Gran Meliá Sancti Petri (c) Meliá Hotels Inter­na­tional
Gran Meliá Sancti Petri (c) Meliá Hotels Inter­na­tional
Gran Meliá Sancti Petri (c) Meliá Hotels Inter­na­tional
Gran Meliá Sancti Petri (c) Meliá Hotels Inter­na­tional
Gran Meliá Sancti Petri (c) Meliá Hotels Inter­na­tional
Gran Meliá Sancti Petri (c) Meliá Hotels Inter­na­tional