More

    Barceló eröffnet neues Adults-Only-Hotel auf Ibiza

    Mit dem Bar­celó Porti­natx hat die spa­ni­sche Bar­celó Ho­tel Group am 18. Mai 2017 ihr zwei­tes Haus auf Ibiza er­öff­net: Das Adults-Only-Ho­­tel liegt etwa 20 Me­ter vom Strand ent­fernt in der Nähe des Dörf­chens San Juan im Nor­den – ei­ner der ru­higs­ten Ge­gen­den der In­sel.

    Beim Bar­celó Porti­natx han­delt es sich um das ehe­ma­lige Apar­ta­mentos Pa­ra­dise Be­ach der Stella Po­la­ris Ho­tels, das von der Im­mo­bi­li­en­ge­sell­schaft His­pa­nia ge­kauft wurde und nun nach ei­nem kom­plet­ten Um­bau von Bar­celó als Vier-Sterne-Ho­­tel be­trie­ben wird.

    Bar­celó Porti­natx /​​ Ibiza (c) Bar­celó Ho­tel Group

    Die 134 Zim­mer mit ei­ner Größe zwi­schen 32 und 45 Qua­drat­me­ter sind in ei­nem hel­len und mo­der­nen De­sign mit Ak­zen­ten in Tür­kis ge­stal­tet und punk­ten un­ter an­de­rem mit Ter­ras­sen und Re­gen­du­schen in den Ba­de­zim­mern. Zwei Re­stau­rants mit lan­des­ty­pi­scher und in­ter­na­tio­na­ler Kü­che, zwei Bars, zwei Pools, ein Well­ness­be­reich im Freien und eine Ter­rasse mit Pan­ora­ma­blick auf das Meer las­sen ge­stresste Ge­mü­ter schnell zur Ruhe kom­men.

    In der Um­ge­bung bie­ten sich schöne Buch­ten mit kris­tall­kla­rem Was­ser für ver­schie­dene Was­ser­sport­ak­ti­vi­tä­ten, Wan­­der- und Rad­aus­flüge oder auch ein Spa­zier­gang über ei­nen der ty­pi­schen Hip­­pie-Märkte an. Die Ent­fer­nung zum Ha­fen be­trägt rund 40 Au­to­mi­nu­ten, der Flug­ha­fen liegt eben­falls 40 Mi­nu­ten ent­fernt. Eine Über­nach­tung für zwei Per­so­nen in­klu­sive Früh­stück ist im Su­pe­rior Zim­mer ab 139 Euro buch­bar.

    Die vor 85 Jah­ren ge­grün­dete Bar­celó Ho­tel Group be­treibt welt­weit rund 110 Häu­ser in 19 Län­dern – un­ter­teilt in die Mar­ken „Royal Hi­dea­way Lu­xury Ho­tels & Re­sorts“, „Bar­celó Ho­tels & Re­sorts“, „Oc­ci­den­tal“ und „Al­le­gro“. Die „Bar­celó Ho­tels & Re­sorts“ um­fas­sen in Spa­nien rund 30 Häu­ser und glie­dern sich in drei Ka­te­go­rien – Fa­mi­lien, Adults-Only und Ge­schäfts­rei­sende.

    Bar­celó Porti­natx /​​ Ibiza (c) Bar­celó Ho­tel Group

    Bar­celó Porti­natx /​​ Ibiza (c) Bar­celó Ho­tel Group

    Bar­celó Porti­natx /​​ Ibiza (c) Bar­celó Ho­tel Group

    LETZTE ARTIKEL

    Designhotels: Sechs Geheimtipps von Tokio bis Südtirol

    Die Ver­ei­ni­gung der De­sign Ho­tels ist wie­der um sechs neue Mit­glie­der ge­wach­sen. Zu fin­den sind sie in den USA, in Grie­chen­land, Deutsch­land, To­kio und gleich zwei­mal in Süd­ti­rol.

    The Edge: Sensationelles Outdoor-Skydeck eröffnet in New York

    Am 11. März 2020 er­öff­net New York City das höchste Out­door-Sky­deck der west­li­chen He­mi­sphäre: In 345 Me­tern Höhe ragt The Edge 24 Me­ter aus dem 100. Stock ei­nes neuen Wol­ken­krat­zers.

    Von Eisbergen bis zu Lagunen: Faszinierende Reiseziele in Blau

    Blau ist so­wohl bei Män­nern als auch bei Frauen die be­lieb­teste Farbe. Eva­neos hat sich da­her auf die Su­che nach den schöns­ten blauen Ur­laubs­zie­len ge­macht und ist fün­dig ge­wor­den.

    Travel Risk Map: Die sichersten und gefährlichsten Reiseziele 2020

    Con­trol Risks und In­ter­na­tio­nal SOS ha­ben eine neue Ver­sion ih­rer be­lieb­ten „Tra­vel Risk Map“ er­stellt. Sie ver­rät die si­chers­ten und die ge­fähr­lichs­ten Rei­se­ziele im Jahr 2020.

    Neues W Hotel eröffnet im amerikanischen Nobel-Skiort Aspen

    Das mit Span­nung er­war­tete W As­pen heißt ab so­fort seine ers­ten Gäste im No­bel-Ski­ort As­pen im US-Bun­des­staat Co­lo­rado will­kom­men – di­rekt am Hang des 3.417 Me­ter ho­hen As­pen Moun­tain.

    St. Regis setzt neue Maßstäbe für Luxus und Glamour in Amman

    Das neue St. Re­gis Am­man ver­fügt über 260 Zim­mer und Sui­ten auf 16 Stock­wer­ken, die alle mit ei­nem atem­be­rau­ben­den Blick auf die Stadt und dem le­gen­dä­ren St. Re­gis But­ler Ser­vice auf­war­ten.

    Megaprojekt „Crossroads Maldives“: Zwei Resorts sind eröffnet

    „Cross­roads Mal­di­ves“ ist das der­zeit am­bi­tio­nier­teste Bau­pro­jekt auf den Ma­le­di­ven: Die ers­ten zwei von ins­ge­samt neun ge­plan­ten Re­sorts wur­den nun mit meh­re­ren Mo­na­ten Ver­spä­tung er­öff­net.

    Sondertarife ab Wien: „Black Friday Special“ bei Emirates

    Emi­ra­tes bie­tet ak­tu­ell ein „Black Fri­day Spe­cial“ zu aus­ge­wähl­ten De­sti­na­tio­nen ab/​bis Wien. Der Ver­kauf en­det am 29. No­vem­ber 2019. Die Reise muss bis zum 25. Juni 2020 an­ge­tre­ten wer­den.

    Acht Geheimtipps: Diese Inseln trotzen dem Massentourismus

    In­seln für ei­nen Ur­laub ab­seits der Mas­sen sind sel­ten ge­wor­den. Doch es gibt sie noch. Der Sey­chel­len-Spe­zia­list Sey­Vil­las kennt acht die­ser Traum­ziele – von Eu­ropa bis zur Süd­see.

    SCHON GELESEN?

    Residieren wie die Royals: Fünf romantische Schlosshotels

    Sich ein­mal so füh­len wie ein Prin­zen­paar kön­nen Ver­liebte in ro­man­ti­schen Schloss­ho­tels. Für ih­ren Wohn­sitz ha­ben Kö­nige und Fürs­ten schließ­lich auch die schöns­ten Plätze der Welt aus­er­ko­ren.

    Die zehn kuriosesten Denkmäler und Museen in Europa

    Mu­seen für Brat­würste, ein Brun­nen für ei­nen Kin­der­fres­ser und ein Denk­mal für ei­nen Mops: Der Mo­bi­li­täts­an­bie­ter Flix­Mo­bi­lity stellt die ku­rio­ses­ten Denk­mä­ler und Mu­seen in Eu­ropa vor.

    Airbnb: Diese sechs Unterkünfte sind absolut Hardcore

    Mit ih­rem Ge­spür und Auge für „wil­des” In­te­ri­eur hat Kse­nia Shesta­kovs­kaia vom Ber­li­ner De­sign-Stu­dio „De­cor Hard­core” eine Liste der ex­tra­va­gan­tes­ten Un­ter­künf­ten auf Airbnb zu­sam­men­ge­stellt.

    „Suite Dreams“: Die schönsten Suiten der Kempinski Hotels

    Eine Suite ist nicht nur ein grö­ße­res Zim­mer im obers­ten Stock­werk ei­nes Ho­tels, son­dern ein Kon­zept, in dem viele As­pekte zu­sam­men­spie­len. Die schöns­ten Sui­ten der Kem­pin­ski Ho­tels zei­gen das deut­lich.

    Die Hotels der Stars: Wo Clooney und Co. gerne nächtigen

    Ob Rom, Rio de Ja­neiro oder Kap­stadt: Die Stars ha­ben über­all ihre Lieb­lings­un­ter­künfte. Das On­line-Por­tal Se­cret Es­capes hat sie­ben Ho­tels mit ei­ner be­son­ders ho­hen Pro­mi­dichte re­cher­chiert.

    Nur für Nachtschwärmer: Das sind die exklusivsten Bars der Welt

    Im prunk­vol­len Am­bi­ente des Burj Al Arab schmeckt der Drink gleich dop­pelt so gut:. Die Ur­laub­s­pi­ra­ten stel­len die ex­klu­sivs­ten Bars der Welt vor – von Ber­lin und Stock­holm über Pa­ris bis Du­bai und Bang­kok.