ÖSTERREICH

Vom Bett auf die Piste – und von der Piste in den beheizten Outdoor Pool. Immer mehr alpine Genießerhotels begeistern ihre Gäste mit Badeparadiesen in einer tief verschneiten Winterlandschaft.
Weltweit exklusiv können die Gäste der Urlaubsregion Schladming-Dachstein derzeit den Ski- und Snowboardhelm „Mohawk” testen, der mit modernster Augmented-Reality-Technologie ausgestattet ist.
Der Wiener Sternekoch Konstantin Filippou serviert seit kurzem in seinem Weinbistro „O boufés“ zwei Portionen gebratene Biokäsekrainer mit Senfsalat, Senfkaviar und einer halben Flasche Krug Rosé um 149 Euro.
Im Mai 2009 eröffnete Falkensteiner das Therme & Golf Hotel Bad Waltersdorf in der Steirischen Thermenregion. Mit 31. Dezember 2018 ist nun der Managementvertrag nach knapp zehn Jahren ausgelaufen.
Spitzenkoch Erich Pucher hat es noch einmal getan: Das "Stiftstüberl" im Vier-Sterne-Naturparkhotel Lambrechterhof darf sich dank seines 62-jährigen Chefkochs über zwei Hauben im Gault Millau freuen.
Nur handverlesene Hotels werden Teil der „Curio Collection by Hilton“. Weltweit sind es derzeit gerade einmal 60. Jüngstes Mitglied - und das erste Haus der Marke in Österreich - ist das Grand Tirolia Hotel Kitzbühel.
Alles neu im „Fortino“: Mit Christoph Parzer ist einer der erfolgreichsten jungen Spitzenköche Oberösterreichs von der „Klosterstube“ in Traunkirchen in das neu gestaltete Gourmet-Restaurant in Wels übersiedelt.
Er kochte bei Heinz Reitbauer im Steirereck und begab sich nun auf die Spuren der Straßenküche Südamerikas: Mitte Dezember eröffnete Tihomir Mudnić in Graz ein Fast-Food-Restaurant auf Höchstniveau.
Joshi Ercin hat am Neuen Markt in der Wiener Innenstadt einen neuen Genuss-Tempel auf drei Ebenen eröffnet. Im „Johann Frank“ gibt's Frühstück, Lunch, Fine Dining, eine Bar und einen pulsierenden Club.
Winterurlaub muss nicht teuer sein: Das Online-Reiseportal www.weg.de hat zehn Skigebiete in Österreich zusammengestellt, in denen der Skipass weniger als 45 Euro pro Tag kostet. Genug Pisten gibt es hier trotzdem.
Fast direkt an der Donau gelegen, bietet sich das um 1780 errichtete Schloss Luberegg ab sofort als stilvoller Rahmen für Feiern oder Veranstaltungen an. Zudem stehen auch noch drei schmucke Suiten bereit.
Österreichs höchstgelegenes Haubenrestaurant befindet sich ab sofort auf 3.048 Metern Seehöhe am Gaislachkogl in Sölden: Das Gourmetrestaurant ice Q wurde im „Gault Millau Guide 2019“ erstmals mit einer Haube ausgezeichnet.
Ein Sauvignon Blanc der Winzerfamilie Sattler aus Gamlitz gehört zu den besten Tropfen der Welt: Dieser Meinung ist der amerikanische „Wine Enthusiast“- eines der führenden Fachmagazine rund um den Globus.
Das neue H+ Hotel ist rund 500 Meter vom Palais Liechtenstein und dem Franz-Josefs-Bahnhof entfernt und bietet 77 barrierefreie Zimmer auf sieben Etagen, die teilweise auch über eigene Terrassen verfügen.
Für China war es die Hochzeit des Jahres: Die beiden Superstars Tiffany Tang und Luo Jin gaben einander am Sonntag in Wien das Ja-Wort. Der Event wurde mehrere Monate im Voraus unter strengster Geheimhaltung geplant.
25.000 Gäste konnten Initiator Hannes Strobl und Gastro-Profi Patrick Nebois im letzten Winter in ihrem „Feuerdorf“ direkt am Wiener Donaukanal begrüßen. Nun ist die beliebte Gastronomie-Attraktion wieder zurück.
Seit sieben Jahren leitet der mittlerweile 30-jährige Executive Chef Lukas Nagl das Restaurant Bootshaus in Traunkirchen und hat es mit seinem Team zu einer Top-Adresse in Österreichs Gourmetszene entwickelt.
Hilton hat einen Managementvertrag für das Grand Tirolia Hotel Kitzbühel unterzeichnet. Das Fünf-Sterne-Hotel wird knapp vor Weihnachten als erstes Mitglied der Curio Collection by Hilton in Österreich neu eröffnet.
Im ehemaligen Marktamt am Yppenplatz im Herzen von Ottakring hat ein Stück Chinas Einzug gehalten. Das neue Bar-Restaurant „What the Duck“ bietet hier zeitgenössische chinesische Küche mit französischer Exzellenz.
Der neue „Gault&Millau 2019“ bestätigt Ischgl als Gourmet-Hot-Spot der Alpen. Insgesamt gehen diesmal 18 Hauben in die 1.800-Seelen-Gemeinde im Tiroler Paznaun – um zwei mehr als noch im Vorjahr.
Ab sofort startet Riding Dinner seine kulinarische Kutschenfahrt durch Wien auch beim Grand Ferdinand am Schubertring. Immer mit dabei: das legendäre Schnitzel aus dem Hotel-Restaurant „Meissl & Schadn“.
Im Hügelland der Südsteiermark liegt ein Paradies für Gin-Liebhaber. Für tolle Weine ist die Gegend weithin bekannt. Dass hier ein paar kreative Tüftler auch exquisiten Gin herstellen, wissen aber noch die wenigsten.
Das "Bermuda-Dreieck" im ersten Bezirk von Wien hat ein neues Highlight: In den Räumlichkeiten des ehemaligen Kult-Lokals „Ma Pitom“ ist vor wenigen Tagen die Cocktailbar MEINZ eingezogen.
TripAdvisor hat auch heuer wieder die besten Pizza-Lokale in Österreich ermittelt - basierend auf der Qualität und Quantität der Bewertungen durch die TripAdvisor-Nutzer. Wir stellen die Top 5 vor.
Kroatiens größtes Tourismusunternehmen wagt den Schritt nach Österreich Valamar hat das Vier-Sterne-Hotel Petersbühel erworben und wird es Ende November als Valamar Obertauern Hotel neu eröffnen.
Ein kulinarischer Botschafter der Steiermark ist der vielfach ausgezeichnete „Steira Wirt“ in Trautmannsdorf schon lange. Nun wurde er um das zauberhafte Boutiquehotel Villa Rosa erweitert.
Mit dem ersten Spatenstich hat der Bau des neuesten Lifestyle-Hotels der TUI Group in Schruns-Tschagguns begonnen: Das TUI Blue Montafon soll bereits zur Wintersaison 2019/20 eröffnen.
Das Hotel Novapark in Graz hat zwei ausrangierte Flugzeuge in 22 Metern Höhe auf dem Dach platziert. Die Boeing 727-200 und die Iljuschin 62 dienen nun als weltweit einzigartige Gastro- und Eventlocation.
Der Falkensteiner Family Club Funimation am Kärntner Katschberg hat rechtzeitig zum Ferienbeginn frisch renoviert seine Türen geöffnet. Die Gäste dürfen sich auf viele Neuerungen freuen.
Das Romantik Hotel Seefischer hat in ein exklusives Penthouse investiert: Das neue, 80 Quadratmeter große Domizil bietet von der großzügigen Terrasse einen herrlichen Blick über den See.