Cate­gory

Steiermark

Schladming testet den ersten Skihelm mit Augmented Reality

Welt­weit exklusiv können die Gäste der Urlaubs­re­gion Schlad­ming-Dach­stein der­zeit den Ski- und Snow­board­helm „Mohawk” testen, der mit modernster Aug­mented-Rea­lity-Tech­no­logie aus­ge­stattet ist.

Bad Waltersdorf: Thermenhotel wird zum „Spa Resort Styria“

Im Mai 2009 eröff­nete Fal­ken­steiner das Therme & Golf Hotel Bad Wal­ters­dorf in der Stei­ri­schen Ther­men­re­gion. Mit 31. Dezember 2018 ist nun der Manage­ment­ver­trag nach knapp zehn Jahren aus­ge­laufen.

Erich Pucher bringt zwei Hauben in den Lambrechterhof

Spit­zen­koch Erich Pucher hat es noch einmal getan: Das „Stift­stüberl” im Vier-Sterne-Natur­park­hotel Lamb­rechterhof darf sich dank seines 62-jäh­rigen Chef­kochs über zwei Hauben im Gault Millau freuen.

Graz: Spitzenkoch eröffnet sein erstes Fast-Food-Lokal

Er kochte bei Heinz Reit­bauer im Stei­rereck und begab sich nun auf die Spuren der Stra­ßen­küche Süd­ame­rikas: Mitte Dezember eröff­nete Tihomir Mudnić in Graz ein Fast-Food-Restau­rant auf Höchst­ni­veau.

Steiermark: „Wine Enthusiast“ gibt dem Sattlerhof 100 Punkte

Ein Sau­vi­gnon Blanc der Win­zer­fa­milie Sattler aus Gam­litz gehört zu den besten Tropfen der Welt: Dieser Mei­nung ist der ame­ri­ka­ni­sche „Wine Enthu­siast“- eines der füh­renden Fach­ma­ga­zine rund um den Globus.

Weinland Südsteiermark: „Gin Gin“ unter dem Klapotetz

Im Hügel­land der Süd­stei­er­mark liegt ein Para­dies für Gin-Lieb­haber. Für tolle Weine ist die Gegend weithin bekannt. Dass hier ein paar krea­tive Tüftler auch exqui­siten Gin her­stellen, wissen aber noch die wenigsten.

Steiermark: Neues Boutiquehotel eröffnet beim „Steira Wirt“

Ein kuli­na­ri­scher Bot­schafter der Stei­er­mark ist der viel­fach aus­ge­zeich­nete „Steira Wirt“ in Traut­manns­dorf schon lange. Nun wurde er um das zau­ber­hafte Bou­ti­que­hotel Villa Rosa erwei­tert.

Flugzeuge auf dem Dach: Neues Gastronomie-Highlight in Graz

Das Hotel Nova­park in Graz hat zwei aus­ran­gierte Flug­zeuge in 22 Metern Höhe auf dem Dach plat­ziert. Die Boeing 727–200 und die Ilju­schin 62 dienen nun als welt­weit ein­zig­ar­tige Gastro- und Event­lo­ca­tion.

Südsteiermark: Wie das Sausal die Kürbisernte feiert

Eigent­lich bekannt für die her­vor­ra­genden Weine, gedeihen am süd­lichsten Zipfel Öster­reichs auch die Kür­bisse beson­ders gut. Wir haben die besten Tipps für die Ern­te­zeit.

Lavendel in der Südsteiermark: Der blaue Duft im Weinland

Zwi­schen den Wein­rieden blitzt es zart blau: Einer alten Tra­di­tion fol­gend, haben die Süd­steirer den Lavendel wie­der­ent­deckt und widmen ihm neue Auf­merk­sam­keit. Sogar gekocht wird mit den Blüten.

Altaussee: Dietrich Mateschitz hat die „Seewiese“ zurückgeholt

Die ehe­ma­lige Jau­sen­sta­tion See­wiese hat seit Anfang Mai wieder geöffnet: Die Gebäude an diesem ein­zig­ar­tigen Rück­zugsort am Fuß der Tris­sel­wand wurden im typi­schen Aus­seer Bau­stil neu errichtet.

„Flyline”: Ramsau am Dachstein eröffnet innovative Flugattraktion

Geräuschlos wie ein Vogel durch den Wald fliegen – dieses Gefühl ver­mit­telt die soge­nannte „Fly­line”, die in diesen Tagen am Fuße des Rit­tis­berg auf einer 450 Meter langen Strecke eröffnet wird.