Steiermark

Insgesamt 49 steirische Anbieter laden heuer zu Picknicks ein - am See, in Klammen, im Weingarten, beim Wasserfall, im Skulpturenpark oder mit Lamas. Ganz neu sind Picknicks mit Kulturgenuss.
30 Grad Wassertemperatur schon ab April sind ein überzeugendes Argument für einen Ausflug in die Südsteiermark: Der Pool des Sattlerhofes grenzt unmittelbar an die Morillon-Weingärten.
Fünf Gänge, fünf Spitzenköche und fünf Orte: Auch heuer verwöhnen wieder fünf Top-Betriebe der Region Sulmtal Sausal bei einer besonderen Genusstour mit Köstlichkeiten aus der Südsteiermark.
Einmal um 76 Euro gekauft, hält die Steiermark-Card Vorteile im Gegenwert von 1.100 Euro bereit, wenn ein Inhaber alle Ausflugsziele einmal besucht. Dafür bleibt Zeit bis zum 31. Oktober 2017.
Die Betriebe der „Sausaler Weinstraße“ in der Region Sulmtal Sausal schnüren für die Wanderer unter ihren Gästen auch heuer wieder ihre „Picknick-Binkerl“ mit regionalen Schmankerl und mehr.
Die neue individuelle „Radtour Weinland Steiermark“ führt in zehn Tagen ab/bis Graz über 400 Kilometer durch eine idyllische Landschaft mit Obstbäumen, Wäldern, Wiesen und Weinreben.
26 Wirte entlang des südsteirischen „Bärlauchgürtels“, der sich über 25 Kilometer von Mureck bis Bad Radkersburg erstreckt, haben sich in diesem Frühling ganz dem „Waldknoblauch“ verschrieben.
In der Urlaubsregion Schladming-Dachstein wird eine alternative Sportart immer mehr zum Trend: „Fatbiken” ermöglicht es aktiven Gästen, die Bergwelt auch im tiefsten Winter mit dem Fahrrad zu erkunden.
Das sonnige Hochplateau über dem steirischen Ennstal gilt als absolutes Paradies für Langläufer. Die Gäste können hier aber nicht nur klassisch gleiten und skaten, sondern auch Biathlon ausprobieren.
Zum vierten Mal rief Österreichs Wellness-Portal www.thermencheck.com zur Wahl der beliebtesten Therme auf. Doch so klar wie heuer endete die Abstimmung noch nie.
Pünktlich zum Start der Skisaison hat die TUI Group ihr exklusives Hotelangebot um das „TUI Blue Pulse Schladming“ erweitert. Das Adults-Only-Hotel liegt praktisch direkt an der Piste.
Schladming, die Turracher Höhe, Sölden und das Skigebiet Silvretta Montafon sind unter den ersten, die ihren Saisonstart vorverlegen und bereits an diesem Wochenende den Skibetrieb eröffnen.
Ländliches Ambiente gepaart mit modernen Akzenten, geschmackvolle Stilelemente und viel Platz kennzeichnen vier neue Unterkünfte in der Region Sulmtal-Sausal im südsteirischen Weinland.
Das Harry’s Home Hotel Graz hat die besten Tipps für einen zweitägigen Städtetrip in die steirische Landeshauptstadt zusammengestellt - passend zum aktuellen Jubiläums-Package des Hauses.
Seit 1. August 2016 wird das ehemalige Vienna House Loipersdorf mit seinen 204 Zimmern von der Thermalquelle Loipersdorf GmbH unter dem neuen Namen „Das Sonnreich“ geführt.
Einige Mitglieder der exklusiven Hotelvereinigung „Schlosshotels & Herrenhäuser“ verfügen auch über eigene Weingüter. Vier besondere Tipps in Österreich haben wir ausgewählt.
Mit dem neuen „Gipfelbad anno dazumal“ hat die steirische Urlaubsregion Schladming-Dachstein auf der Riesneralm eine ganz besondere Attraktion eröffnet, in der Nostalgie auf Moderne trifft.
Die erste Eigenkreation des Geschäftsführers und Gin-Experten Stefan Liebmann soll künftig die mehr als 170 Sorten in der Gin-Bar des beliebten steirischen Businesshotels krönen.
Rechtzeitig zum Start der Badesaison hat das Romantik Hotel Seevilla am Ufer des Altausseer Sees die hauseigene Liegewiese neu gestaltet und den Badesteg deutlich vergrößert.
Unter dem Motto „Genuss ist jede Sünde wert“ treffen am Freitag, 3. Juni 2016, im SPA Hotel Erzherzog Johann zwei Haubenköche und zwei Top-Winzer bei einem sechgängigen Menü aufeinander.
Nach den ersten zwei Hotels in der Türkei folgen heuer noch zwei weitere Standorte in Österreich und Deutschland. Dabei investiert TUI in die Neuausrichtung von bestehenden Hotels.
Die 38-jährige Astrid Krainer ist die beste Köchin der österreichischen Feinschmeckerregion Steiermark. Doch Kreativität zeichnet die hübsche Dresdnerin nicht nur am Herd des Genießerhotels Krainer aus.
Auf der Tagungs-Fachmesse „Meet the Best“ wurden auch heuer wieder die beliebtesten Seminarbetriebe jedes Bundeslandes geehrt. Der Österreich-Sieger kam aus Pöllauberg in der Steiermark.
Das Skigebiet startet mit einem deutlichen Mehrwert in den Winter: Neben einer neuen Sechser-Sesselbahn auf die Schafalm stehen auch vier zusätzliche Pistenkilometer bereit - von blau bis schwarz.
Neben Investitionen in die Sesselbahnen, die Pistengeräte und die Beschneiungsanlage wird das Angebot im kommenden Winter speziell für Schulkinder, Familien und Tourengeher erweitert.
Der Skiberg im Westen der Steiermark zählt nicht nur wegen seiner Pisten, sondern auch wegen seines alljährlichen Event-Highlights im Februar zu den österreichischen Top-Destinationen.
Ab 28. November wartet am „schönsten Spielplatz Österreichs“ rund um das steirische Spielberg wieder ein vielfältiges und actionreiches Angebot an Freizeitaktivitäten für die ganze Familie.
Das beliebte Falkensteiner Therme & Golf Hotel Bad Waltersdorf richtet sich mit dem Konzept „You & Me“ ab sofort ganz auf Gäste ab 16 Jahren aus. „Urlaub ist kein Kinderspiel“ lautet das neue Credo.
Mit dem Arrangement „Herbsttraum“ in den acht Ferienhäusern von PURESLeben lädt Dietmar Silly bis 29. November 2015 für zwei oder vier Nächte zu einer Auszeit vom Alltäglichen ein.
Mit seinem subalpinen Heilklima und den vielen nebelfreien Wintertagen bietet das innere Salzkammergut auch heuer wieder den idealen Rahmen für erholsame „Winterwärmetage“.