Tirol

Der Schauspieler Hans Sigl und weitere Stars der beliebten TV-Serie „Der Bergdoktor“ sind am 14. September beim Bergdoktor-Bergfest 2017 in der Ferienregion Wilder Kaiser in Tirol zum Greifen nah.
Auf dem Gipfel des Gaislachkogls – direkt neben dem „ice Q Restaurant“ – wird im Winter eine James Bond-Kinoinstallation eröffnen. Die Location diente in „Spectre“ als Kulisse für spektakuläre Szenen.
Das neue Six Senses Kitzbühel Alps entsteht am Pass Thurn auf einer Seehöhe von rund 1.200 Metern und wird 80 Zimmern und Suiten sowie 14 Chalets und 50 Wohneinheiten für den Verkauf umfassen.
Wer einfach mal abschalten und im wahren Sinn des Wortes „die Seele baumeln lassen“ möchte, klinkt sich ab sofort an den schönsten Plätzen in der Wildschönau mit der Leih-Hängematte ein.
Die Tiroler Sommer-Bergbahnen machen die Spielplätze am Berg zu beliebten Ausflugszielen für die ganze Familie. Einige vermitteln Wissen, während andere einen actionreichen Tag garantieren.
Eine neue, 142 Meter lange Hängebrücke überspannt die Schlucht des Gurgler Ferner in Obergurgl-Hochgurgl. Als Namensgeber konnte die berühmte Abenteurer-Familie Piccard gewonnen werden.
An den schönsten Radrouten in Österreich liegen gleich mehrere Mitglieder der Vereinigung „Schlosshotels & Herrenhäuser“. Wir empfehlen drei Reiseziele, die jeder Radfahrer einmal erleben sollte.
Bei Paaren, die ihren Urlaub abseits von Kindern erleben möchten, erfreuen sich Erwachsenen-Hotels großer Beliebtheit. weekend4wo hat die schönsten in den österreichischen Alpen ausgewählt.
Der Rifflsee liegt auf 2.232 Metern Seehöhe zwischen den Gipfeln des Pitztal. Wegen seines faszinierenden Farbspiels gilt der höchstgelegene Bergsee Tirols auch als einer der schönsten im Alpenraum.
Die kleinste und höchstgelegene Dorf-U-Bahn der Welt im Tiroler Ferienort Serfaus wird bis zum Jahr 2019 einem umfassenden Facelift unterzogen. Die Bauarbeiten haben bereits im April begonnen.
Zwischen 30. Juni und 2. Juli 2017 haben Interessenten die Gelegenheit, die neuesten Innovationen aus der E-Bike-Branche zu begutachten und von einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm zu profitieren.
Fünf Sterneköche, fünf Hütten und fünf Genussrouten: Unter der Schirmherrschaft von Eckart Witzigmann geht der „Kulinarische Jakobsweg“ im Paznaun ab 9. Juli 2017 in seine bereits neunte Auflage.
Neben Landschaft, Gourmetküche, Wellness, Wandern, Reiten, Fischen, Biken und Yoga lockt das Vier-Sterne-Superior-Haus in Lermoos auch im Sommer 2017 wieder mit besonderen Aktivitäten.
Die „highline179“ in der Naturparkregion Reutte kann zwar das ganze Jahr über betreten werden, das große Sommer-Opening am 25. Mai 2017 sollte man sich aber trotzdem nicht entgehen lassen.
Mit den neuen, exklusiven Chalets der Kitzbühel Lodge in der obersten Etage des Kitzbühel Country Club ist die Region Kitzbühel seit kurzem um ein weiteres Premium-Angebot reicher.
Die Olympiastadt vereint bodenständige alpine Lebenskultur mit urbaner Moderne. Auch das Frühjahr 2017 bringt wieder einige Neuigkeiten in den Top-Hotels der Region.
Auch heuer feiert das Pitztaler Skigebiet mit einem fulminanten Feuerzauber das Saisonende. Mehr als 100 Mitwirkende garantieren am 11. April 2017 eine minutiös abgestimmte „Show on Snow“.
Der 34-jährige Spitzenkoch Gunther Döberl hat mit Beginn der Wintersaison hat das neu eröffnete Gourmetrestaurant „Stiar“ im familiengeführten Sport- und Genusshotel Silvretta übernommen.
Die österreichischen Ski-Stars beziehen bei jedem Hahnenkammrennen ihr Quartier im Kitzhof Mountain Design Resort. Nun hat das Designhotel die letzte Etappe der Renovierungen abgeschlossen.
Mit dem 4Rest Hotel Hall bei Innsbruck ist die IBB Hotel Collection ab 16. Jänner 2017 erstmals in Österreich vertreten. Das neue Haus soll Businessreisende, Städtetouristen und Urlauber ansprechen.
Der niederländische Designer Tord Boontje hat den Garten der Swarovski Kristallwelten in Wattens in eine hell erleuchtete Märchenlandschaft verwandelt. Dazu gibt's auf Instagram ein Gewinnspiel.
Mit der neuen Flexenbahn zwischen Zürs und Stuben/Rauz ist der Arlberg nun mit 305 Skiabfahrtskilometern das größte Skigebiet Österreichs und zählt auch zu den fünf größten Skigebieten weltweit.
Am 22. Dezember 2016 eröffnet in der Olympiaregion Seefeld das Hotel NIDUM. Ein junger Südtiroler Hotelier hat das Haus aus der Konkursmasse der For Friends Hotel GmbH erworben.
Woran denkt diese Frau wohl, die sich da so entspannt im Außenpool des Juffing Hotel & Spa in Tirol treiben lässt? Ganz bestimmt nicht an das Büro oder an die Steuererklärung...
Das neue Budget-Hotel verfügt über 100 Zimmer zu je 21 Quadratmetern, eine Sauna, einen Fitnessraum und eine Frühstücksbar. Die Übernachtungspreise beginnen bereits bei 39,80 Euro.
Schladming, die Turracher Höhe, Sölden und das Skigebiet Silvretta Montafon sind unter den ersten, die ihren Saisonstart vorverlegen und bereits an diesem Wochenende den Skibetrieb eröffnen.
Eine Ausstellung im Zeigerrestaurant im Skigebiet Hochzeiger zeigt noch bis Mitte Oktober 2017 einen Blick zurück auf die Karriere, aber auch ins Privatleben des erfolgreichsten Ski-Paares der Welt.
Vor der großen Bühnenshow am 3. Dezember gehört die Aufmerksamkeit den Pisten im Skigebiet - und bei der AUDI Driving Experience gleiten die Gäste auf kurvigen Bergstraßen dahin.
Das historische Haus inmitten der Kitzbüheler Alpen wurde soeben von der Familie Blumschein übernommen, die vielen sicher noch bestens vom Hotel Grüner Baum in Bad Gastein bekannt ist.
Im Posthotel Achenkirch in Tirol steht im August 2016 eine der neuesten Errungenschaften der E-Mobilität im Mittelpunkt – ein futuristisches Motorrad der österreichischen Marke „Johammer“.