Montag, 16. Juli 2018

MALLORCA
Desti­na­tion

Drohnenbilder: Das sind die zehn schönsten Strände Mallorcas

Die Vogel­per­spek­tive zeigt es am besten: Mallorca verfügt über eine Viel­zahl an wunder­schönen Stränden. Der Finca-Vermittler fincallorca hat sich die Küsten der Insel von oben ange­schaut.

DESTINATION

Fincallorca – der größte Finca-Vermittler der Insel mit Sitz in Palma – hat sich unter den Mallor­qui­nern umge­hört und deren Top 10 der Traum­strände fernab der Playa de Palma zusam­men­ge­stellt.
Auf einer Fläche von nur 3.640 Quadrat­ki­lo­me­tern bietet die Balea­ren­insel eine große Fülle an Sehens­wür­dig­keiten. Der Finca-Vermittler fincallorca hat seine Top 10 der Attrak­tionen zusam­men­ge­stellt.
Laut einer Analyse von TripAd­visor sind die Hotel­zimmer auf den Balearen und den Kana­ri­schen Inseln im September durch­schnitt­lich um 20 bis 40 Prozent güns­tiger als noch im August.
Nur 32 Strände der Balea­ren­insel dürfen sich heuer mit der begehrten Auszeich­nung für Wasser­qua­lität und Umwelt­ma­nage­ment schmü­cken. Im Vorjahr waren es noch 35 und vor zwei Jahren 36 Strände.
Von der Nach­stel­lung histo­ri­scher Schlachten über einen Wett­be­werb um die größte Melone bis zum Bau von mensch­li­chen Pyra­midem: Nach diesen Events gibt’s garan­tiert genug Stoff für Urlaubs­be­richte.
Paare bevor­zugen roman­ti­sche Hotels, die wenig oder gar nicht von Fami­lien frequen­tiert werden. Für sie hat fincahotels.com die zehn schönsten Fincas und Land­ho­tels auf Mallorca zusam­men­ge­stellt.
Nach mehr als zehn Jahren Erfah­rung im Tourismus auf Mallorca wollen die beiden deut­schen Auswan­derer Alex­ander Bocks & Jill-Catrin Vink­mann nun mit ihrer „Lazy Finca“ neue Wege beschreiten.
Immer mehr Mallorca-Urlauber verbringen ihre Ferien nicht in anonymen Betten­burgen am Strand, sondern in kleinen, char­manten Finca- und Land­ho­tels, die sich überall verteilt auf der Insel befinden.
Der Mallorca-Experte fincallorca hat sich bei den Einhei­mi­schen umge­hört und einige ihrer persön­li­chen Empfeh­lungen zusam­men­ge­stellt – vom Norden der Insel bis zur Haupt­stadt Palma.

HOTEL