More

    Die jungen Wilden: Acht moderne Landhotels auf Mallorca

    Mal­lorca zählt auch heuer wie­der zu den Top-Rei­­se­zie­­len am Mit­tel­meer. Im­mer mehr Ur­lau­ber ver­brin­gen ihre Fe­rien aber nicht in an­ony­men Bet­ten­bur­gen am Strand, son­dern in klei­nen, char­man­ten Finca- und Land­ho­tels, die sich über­all ver­teilt auf der In­sel fin­den.

    Die Nach­frage wächst. Und das An­ge­bot auch. fincahotels.com – Markt­füh­rer für Finca- und Land­ho­tels auf Mal­lorca – be­merkt je­den­falls eine deut­lich stär­kere Nach­frage nach mo­der­nen Land­ho­tels, die ge­konnt die ur­sprüng­li­chen Ge­ge­ben­hei­ten ei­ner Finca mit dem Kom­fort der heu­ti­gen Zeit kom­bi­nie­ren, und hat hier ei­nige der schöns­ten Ver­tre­ter die­ses neuen Trends zu­sam­men­ge­stellt.

    Adults only nahe der Tramuntana

    (c) Ho­tel Tu­rixant /​​ Mal­lorca

    (c) Ho­tel Tu­rixant /​​ Mal­lorca

    (c) Ho­tel Tu­rixant /​​ Mal­lorca

    Das Ho­tel Tu­rixant be­fin­det sich in den Mau­ern ei­nes al­ten Stadt­hau­ses im be­schau­li­chen Ört­chen Man­cor de la Vall im Nor­den von Mal­lorca. Das ty­pi­sche mal­lor­qui­ni­sche Le­ben lässt sich hier be­son­ders gut spü­ren. Be­schau­li­che Gäss­chen, urige Na­tur, die Berge in der Nähe und ein ge­müt­li­cher klei­ner Gar­ten sor­gen für ab­wechs­lungs­rei­che und er­hol­same Fe­rien. Das kleine Tu­rixant ver­fügt über nur 11 Zim­mer, die aber ge­müt­lich und mo­dern ein­ge­rich­tet wur­den. Preis: ab 72 Euro pro Nacht im Dop­pel­zim­mer für zwei Per­so­nen in­klu­sive Früh­stück.

    Familienidylle auf dem Bauernhof

    (c) Can Pere Rei /​​ Mal­lorca

    (c) Can Pere Rei /​​ Mal­lorca

    (c) Can Pere Rei /​​ Mal­lorca

    Lie­be­voll be­grüßt die Be­trei­ber­fa­mi­lie Pascual ihre Gäste. Wäh­rend die Kin­der auf dem weit­läu­fi­gen Grund­stück der Finca spie­len oder beim Füt­tern der Tiere hel­fen, kön­nen sich die El­tern im fa­mi­li­en­freund­li­chen Land­ho­tel Can Pere Rei ent­span­nen. Die ge­müt­li­chen Apart­ments mit Na­tur­stein­wän­den, ei­ge­ner Kü­che und mo­der­nem In­te­ri­eur sor­gen für viel Wohl­fühl­at­mo­sphäre. Die hüb­sche Stadt Artà und der Strand von Son Serra de Ma­rina sind in we­ni­gen Mi­nu­ten er­reicht – ideal für Fa­mi­lien, die das ru­hige Land­le­ben im Nor­den der In­sel ge­nie­ßen wol­len. Preis: ab 100 Euro pro Nacht im Stu­dio für zwei Per­so­nen mit Früh­stück.

    Luxuriöses Landhotel mit schickem Interieur

    (c) Son Ber­na­di­net /​​ Mal­lorca

    (c) Son Ber­na­di­net /​​ Mal­lorca

    (c) Son Ber­na­di­net /​​ Mal­lorca

    Um­ge­ben von duf­ten­den Gär­ten und mit ei­nem atem­be­rau­ben­den Weit­blick über die In­sel war­tet das zau­ber­hafte Son Ber­na­di­net nahe Cam­pos im Sü­den Mal­lor­cas auf seine Gäste. Groß­zü­gige Sui­ten, mo­derne Bä­der und ge­müt­li­che Zim­mer mit Holz­bal­ken­de­cken und hel­len Mö­beln las­sen die Her­zen hö­her schla­gen. Im ge­pfleg­ten Gar­ten war­tet ein er­fri­schen­der Pool. Nur das Vo­gel­ge­zwit­scher un­ter­bricht die himm­li­sche Ruhe. Preis: ab 220 Euro pro Nacht im Dop­pel­zim­mer für zwei Per­so­nen in­klu­sive Früh­stück.

    Fünf Sterne mit Spa für Erwachsene

    (c) Font Santa Ho­tel /​​ Mal­lorca

    (c) Font Santa Ho­tel /​​ Mal­lorca

    (c) Font Santa Ho­tel /​​ Mal­lorca

    Das Font Santa Ho­tel im Sü­den der In­sel ver­fügt über die ein­zige na­tür­li­che Ther­mal­quelle auf den Ba­lea­ren. Eine An­nehm­lich­keit, die die Gäste im gut aus­ge­stat­te­ten Spa-Be­­reich ge­nie­ßen. Zwei Pools, ein Fit­ness­stu­dio, ein Dampf­bad und ein Ther­­mal-Schwim­m­bad sind nur ei­nige der An­nehm­lich­kei­ten, die die­ses schöne Lu­xus­ho­tel in Cam­pos zu bie­ten hat. Die ge­räu­mi­gen Zim­mer bie­ten ein hel­les In­te­ri­eur, das sich in den Ge­mein­schafts­räu­men und auch im Au­ßen­be­reich fort­setzt. Preis: ab 180 Euro pro Nacht im Dop­pel­zim­mer für zwei Per­so­nen in­klu­sive Früh­stück.

    Familienfreundliches Fincahotel im Osten

    (c) Es Ra­fal Nou /​​ Mal­lorca

    (c) Es Ra­fal Nou /​​ Mal­lorca

    (c) Es Ra­fal Nou /​​ Mal­lorca

    Das Es Ra­fal Nou bei Ma­na­cor ist noch ein ech­ter Ge­heim­tipp. Erst im ver­gan­ge­nen Jahr er­öff­net, ver­fügt das wun­der­schöne Do­mi­zil für Paare wie Fa­mi­lien le­dig­lich über sechs ge­müt­li­che und mo­derne Sui­ten – jede mit klei­ner Kü­che. Für die klei­nen Gäste steht ne­ben ei­nem Pool auch viel Platz zum Spie­len im Freien oder auf dem Kin­der­spiel­platz be­reit, wäh­rend die El­tern in der Sonne die Seele bau­meln las­sen. Preis: ab 70 Euro in der Suite für zwei Per­so­nen in­klu­sive Früh­stück.

    Design trifft Tradition auf dem Landgut

    (c) Ses Ca­ses de Fet­get /​​ Mal­lorca

    (c) Ses Ca­ses de Fet­get /​​ Mal­lorca

    (c) Ses Ca­ses de Fet­get /​​ Mal­lorca

    Das rus­ti­kale Am­bi­ente des Land­guts Ses Ca­ses de Fet­get bei Son Ser­vera wurde per­fekt mit mo­der­nem In­te­ri­eur kom­bi­niert. Mo­derne Bä­der, hel­les In­te­ri­eur und ge­müt­li­che Bet­ten har­mo­nie­ren mit uri­gen Na­tur­stein­wän­den und Holz­bal­ken­de­cken. Wer auf den ge­müt­li­chen Day­beds re­laxt und sei­nen Blick über die In­sel bis zum Meer schwei­fen lässt, kann jeg­li­chen All­tags­stress schnell hin­ter sich las­sen. Ein Gour­­met-Re­stau­rant sorgt auch für das leib­li­che Wohl. Preis: ab 130 Euro pro Nacht im Dop­pel­zim­mer für zwei Per­so­nen in­klu­sive Früh­stück.

    Oase in der pulsierenden Hauptstadt

    (c) Con­vent de la Mis­sio /​​ Mal­lorca

    (c) Con­vent de la Mis­sio /​​ Mal­lorca

    (c) Con­vent de la Mis­sio /​​ Mal­lorca

    Im Her­zen der In­sel­haupt­stadt Palma be­fin­det sich das De­sign­ho­tel Con­vent de la Mis­sio. Mo­derne Mö­bel, warme Holz­fuß­bö­den, helle Far­ben und eine an­ge­nehme Be­leuch­tung schaf­fen eine ge­müt­li­che At­mo­sphäre. Im In­ne­ren des klei­nen Ho­tels be­fin­det sich ein be­heiz­ter Pool und oben auf dem Dach lässt sich auf der Son­nen­ter­rasse mit Whirl­pool das Flair der Stadt ge­nie­ßen, wäh­rend man vom Shop­ping oder Sight­see­ing ent­spannt. Preis: ab 198 Euro pro Nacht im Dop­pel­zim­mer für zwei Per­so­nen in­klu­sive Früh­stück.

    Elegantes Stadthotel im Tal der Orangen

    (c) L’Avenida /​​ Mal­lorca

    (c) L’Avenida /​​ Mal­lorca

    (c) L’Avenida /​​ Mal­lorca

    In­mit­ten des be­lieb­ten Or­tes Sól­ler hat das L’Avenida in ei­ner 100 Jahre al­ten Villa sein Zu­hause. Ex­tra­va­gante Zim­mer mit üp­pi­gen Or­na­mentta­pe­ten, höchst au­ßer­ge­wöhn­li­che Ba­de­zim­mer und ein durch­ge­styl­ter Pool­be­reich sind nur ei­nige der Hin­gu­cker, die die­ses Ho­tel zu bie­ten hat. Seine Lage ist zu­dem per­fekt, um den Wes­ten der In­sel zu er­kun­den. Egal ob Wan­dern oder ein Ba­de­ur­laub im na­hen Port Sól­ler – hier bie­ten sich zahl­rei­che Mög­lich­kei­ten der Frei­zeit­ge­stal­tung. Preis: ab 127 Euro pro Nacht im Dop­pel­zim­mer für zwei Per­so­nen in­klu­sive Früh­stück.

    ÄHNLICHE ARTIKEL

    LETZTE ARTIKEL

    Norwegen: Kistefos Museum eröffnet spektakulären Neubau

    Das Kis­te­fos Mu­seum in Nor­we­gen ist be­kannt für sei­nen In­dus­trie- und Skulp­tu­ren­park. Nun war­tet es mit ei­nem wei­te­ren ar­chi­tek­to­ni­schen High­light auf – dem neuen Mu­se­ums­ge­bäude „The Twist“.

    Sandals Resorts in der Karibik locken mit 50 Prozent Rabatt

    Früh­bu­cher, die sich bis 31. Ok­to­ber 2019 für ei­nes der San­dals Re­sorts in der Ka­ri­bik ent­schei­den, dür­fen sich über ei­nen Spe­cial Sale mit bis zu 50 Pro­zent Ra­batt freuen.

    NH baut Hotel auf dem bekanntesten Bunker von Hamburg

    Die NH Ho­tel Group hat die Aus­schrei­bung für den Be­trieb ei­nes Ho­tels auf dem Dach des Bun­kers St. Pauli in Ham­burg ge­won­nen. Das neue nhow Ham­burg soll Mitte 2021 mit 136 Zim­mern er­öff­nen.

    Griechenland: Immer mehr Infektionen mit West-Nil-Fieber

    Seit Juli nimmt die Zahl der In­fek­tio­nen mit dem West-Nil-Fie­ber in Grie­chen­land wie­der deut­lich zu. Be­trof­fen ist bis­her vor al­lem der Nor­den des Lan­des ein­schließ­lich der Halb­in­sel Chal­ki­diki.

    Zehn Hotels mit Badezimmern, die alle nicht alltäglich sind

    Du­sche und Wasch­be­cken fin­det man in je­dem Ba­de­zim­mer. In man­chen Ho­tels ist aber al­les et­was an­ders. Se­cret Es­capes hat zehn au­ßer­ge­wöhn­li­che Bei­spiele rund um die Welt zu­sam­men­ge­stellt.

    Im „Majestic Imperator Train de Luxe” von Wien nach Opatija

    Der „Ma­jes­tic Im­pe­ra­tor Train de Luxe“ be­gibt sich im No­vem­ber wie­der auf eine nost­al­gi­sche Zeit­reise: Wie zu den Zei­ten der Mon­ar­chie geht es von Wien ins le­gen­däre k.u.k. See­bad Ab­ba­zia – das heu­tige Opa­tija.