Bali wird sich ab Oktober 2020 wieder schrittweise für ausländische Touristen öffnen. Das hat die indonesische Regierung soeben angekündigt. Den Anfang macht die Halbinsel Nusa Dua.

Wie so viele Hideaways rund um das Künstlerdorf Ubud auf Bali liegt auch das neue Westin Resort & Spa Ubud inmitten von Reisfeldern, alten Tempeln und üppigem Grün.

Das Apurva Kempinski Bali hat 43 neue Privatvillen eröffnet. Damit ist die letzte Phase der Fertigstellung dieses außergewöhnlichen Luxushotels am Strand von Nusa Dua abgeschlossen.

Auf Bali können Sie jetzt auch unter Wasser neben tropischen Fischen speisen: Das "Koral" im The Apurva Kempinski Bali ist das erste Aquarium-Restaurant auf der "Insel der Götter".

Das Amankila gilt als eines der schönsten Luxusresorts auf Bali. Nun hat das traumhafte Hideaway drei neue Infinity Pool Suiten mit einer Größe von 99 bis 185 Quadratmetern erhalten.

Bali verbannt alle Wegwerfprodukte aus Kunststoff: Mit 23. Juni 2019 ist auf der Insel ein neues Gesetz in Kraft getreten, das Einweg-Plastiktüten, Plastik-Strohhalme und Styropor ab sofort verbietet.

Mit dem exklusiven „Ultimate Luxury Escape Package“ eröffnet sich den Gästen des InterContinental Bali ab sofort bei einem privaten Hubschrauber-Rundflug die ganze Schönheit der Südküste von Bali.

Manche sagen, an der balinesischen Westküste sei am meisten zu entdecken - und dennoch wird dieser Teil Balis weit weniger besucht als der Rest der Insel, obwohl er ein Drittel der Gesamtfläche ausmacht.

24 Stunden absolute Ruhe. Nur das Rauschen des Ozeans und idyllisches Vogelgezwitscher ist zu hören. Am 7. März - dem alljährlichen „Nyepi Day“ - schweigt ganz Bali. In diesem Jahr wird sogar das WLAN abgeschaltet.

Kempinski ist nun auch auf Bali vertreten: Mit 475 Zimmern, Suiten und Villen und einem 60-Meter-Pool auf den Klippen von Nusa Dua wird The Apurva Kempinski Bali am 1. Februar seine ersten Gäste empfangen.

Als das Bali Hyatt 1973 eröffnet wurde, war es das erste internationale Hotel auf der Insel. Nun ist es nach einer fünfjährigen Umgestaltung am 20. Dezember 2018 als Hyatt Regency Bali wieder zurückgekehrt.

Glamping verbindet das Freiheitsgefühl und die Naturverbundenheit des Campings mit Design und Luxus. Das neu eröffnete Capella Ubud im tropischen Regenwald von Bali ist ein ganz besonderes Beispiel.

Das COMO Uma Echo Beach ist bereits der dritte Standort der Gruppe auf der indonesischen Trauminsel und soll mit dem zehn Kilometer langen Strand vor der Tür zu einem Hotspot für Surfer werden.

Das 2015 eröffnete The Royal Purnama Art Suites & Villas ist ein Adults-Only-Hotel an Balis Südostküste mit 48 Villen und Suiten, die alle über einen eigenen Pool oder einen Jacuzzi auf der Terrasse verfügen.

Das luxuriöse Hideaway mit seinen lediglich 46 Zimmer und Suiten hat zehn neue Garden Pool Villen eröffnet und lockt bis 19. Dezember 2017 mit einem attraktiven Package in die Künstlerstadt Ubud.