Dienstag, 23. Januar 2018

Seychellen

Mit dem Moxy London Strat­ford hat soeben das zweite Haus der „Erleb­nis­marke” von Marriott Inter­na­tional in London eröffnet. Das neue Hotel im schi­cken East London verfügt über 294 Zimmer.
Das neue Projekt im Stadt­teil Mayfair ist als Boutique-Hotel mit nur 50 Zimmern und Suiten sowie 80 Resi­denzen konzi­piert und soll ab 2021 das bestehende Mandarin Oriental Hyde Park, London ergänzen.
Nach einer fünf­jäh­rigen Reno­vie­rung empfängt das The LaLiT London nun seine ersten Gäste in einem denk­mal­ge­schützten Haus mit bis zu neun Meter hohen Zimmern und indi­scher Küche vom Feinsten.
Alles außer lang­weilig: Mit öster­rei­chi­schem Charme und fesselnden Geschichten macht Julia Huber bei ihren deutsch­spra­chigen Führungen den London-Urlaub für Kinder zu einem aufre­genden Erlebnis.
Das neue Motel One Manchester-Royal Exchange verfügt über 302 Zimmer und liegt im Herzen der Metro­pole – direkt im Einkaufs­viertel und nur einen kurzen Spazier­gang vom Haupt­bahnhof entfernt.
Vor genau 20 Jahren veröf­fent­lichte J.K. Rowling ihren ersten Roman über Harry Potter – inspi­riert von den mittel­al­ter­li­chen Gassen in Edin­burgh und den mythi­schen Land­schaften der High­lands.