Baden mit Wal-Blick: Neues Geothermalbad in Island

In einem neuen Geo­ther­malbad in Húsavik können die Rei­senden ab sofort hoch auf den Klippen im Ther­mal­wasser ent­spannen – und dabei mit etwas Glück sogar Wale in der Bucht beob­achten.

ISLAND
Desti­na­tion

Reyk­javik
Regen­schauer
1.6 ° C
2 °
1 °
86 %
8.2kmh
75 %
Do
3 °
Fr
2 °
Sa
3 °
So
3 °
Mo
7 °
Aku­reyri
Über­wie­gend bewölkt
3 ° C
3 °
3 °
40 %
6.2kmh
40 %
Do
-0 °
Fr
-3 °
Sa
-4 °
So
-2 °
Mo
3 °

DESTINATION

Island: Magischer Winter im unberührten Norden

Island wird auch im Winter immer mehr zu einem beliebten Urlaubs­ziel. Wäh­rend die Rei­senden bisher vor allem den mil­deren Süden besuchten, ist der raue Norden noch ein Geheim­tipp.

Island lädt die Besucher zu einem Schwur für die Natur ein

30.000 Island-Besu­cher haben bereits den „Islän­di­schen Schwur“ geleistet. Ab sofort ist der offi­zi­elle Eid für ver­ant­wor­tungs­volles Reisen auch an einem Auto­maten am Flug­hafen Keflavík mög­lich.

Neu in Island: „Tomatenbier“ direkt aus dem Gewächshaus

Gemeinsam mit der Brauerei Ægis­garður pro­du­ziert die Farm Friðheimar seit kurzem als erster Anbieter auf der Insel ein „Toma­ten­bier“, das im eigenen Restau­rant direkt im Gewächs­haus ser­viert wird.

Island: Zwei neue Luxushotel eröffnen im März und April

Im März 2018 geht das Bou­tique-Hotel Kon­sulat Curio Collec­tion by Hilton in Reyk­javík an den Start und im April das außer­ge­wöhn­liche Luxus­hotel „The Retreat“ an der berühmten Blauen Lagune.

Island: Festival zur Rückkehr des Lichts nach dem Winter

Im Winter liegt Sey­dis­fjordur vier Monate lang nur im Schatten. Erst Mitte Februar klet­tern wieder die ersten Son­nen­strahlen über die Hügel und erhellen das Städt­chen an der Ost­küste von Island. 

Island: Einzigartiges Winterabenteuer mit Katla Travel

Die Experten des Münchner Rei­se­ver­an­stal­ters haben eine ganz beson­dere Win­ter­reise mit dem Super Jeep zu den schnee­be­deckten Rhyo­lith­bergen und den heißen Quellen in Land­man­nal­augar auf­ge­legt.

Island und seine ganz besonderen Badeerlebnisse

Ein Bade­ur­laub ins Island fällt etwas anders aus als am Mit­tel­meer – von den natür­li­chen warmen „Hot­pots“ bis zum kühlen Meer. Der Münchner Rei­se­ver­an­stalter Katla Travel kennt die besten Plätze.

Island: Erstes „Bier-Spa“ der Insel ist eröffnet

Im neuen Bjor­bodin Beer Spa im Norden der Insel ent­spannen die Gäste in sieben Warm­was­ser­be­cken in einem wohl­tu­enden Mix aus Bier, Wasser, Hopfen und Hefe. Das soll vor allem gut für die Haut sein.

Island: Lava-Tunnel ist wieder für Besucher offen

Nach einer umfas­senden Reno­vie­rung kann man den berühmten Lava-Tunnel Rauf­ar­hóls­hel­lir­können seit 1. Juni auf ins­ge­samt 1.360 Metern neu auf­be­rei­teten Wegen und Brü­cken ent­de­cken.

Reykjavik: Soft-Opening für ein neues Designhotel

Mit seiner Lage am zen­tralen Kno­ten­punkt Lau­gar­vegur ist das neue Ion City Hotel der per­fekte Aus­gangsort, um die über­ra­schend kos­mo­po­li­ti­sche Haupt­stadt Islands zu erkunden.

„Dill“ in Reykjavík: Erster Michelin-Stern für Island

Das mini­ma­lis­tisch gestal­tete Restau­rant bietet ledig­lich Platz für 20 bis 30 Besu­cher. In intimer Atmo­sphäre genießen Fein­schme­cker hier kuli­na­ri­sche Kom­po­si­tionen aus rein islän­di­schen Zutaten.