More
    Start AMERIKA

    AMERIKA

    KLM fliegt ab März 2019 von Amsterdam nach Boston

    Ab 31. März 2019 geht es dreimal pro Woche – immer am Mitt­woch, Freitag und Sonntag – mit einem Airbus A330-300 von Ams­terdam-Schiphol in die Metro­pole an der US-Ost­küste.

    Chile: andBeyond eröffnet seine erste Lodge in Südamerika

    Der süd­afri­ka­ni­sche Pre­mium-Rei­se­ver­an­stalter über­nimmt mit Sep­tember 2018 das Haci­enda Hotel Vira Vira im „Kleinen Süden Chiles“ und will hier span­nende Erleb­nisse in der Natur bieten.

    Mexiko: Riu Tequila ist nach Renovierung wieder geöffnet

    Mit dem 1998 eröff­neten Riu Tequil in Playa del Carmen prä­sen­tiert sich eines der belieb­testen RIU Hotels in Mexiko nach einer mehr­mo­na­tigen Reno­vie­rung in völlig neuem Glanz.

    Washington: Neuer Aussichtspunkt mit Blick auf die Hauptstadt

    Im CEB Tower in Arlington hat die höchste Aus­sichts­platt­form im Groß­raum Washington, DC eröffnet. Sie bietet einen fan­tas­ti­schen 360-Grad-Blick auf die US-Haupt­stadt, Vir­ginia und Mary­land.

    LATAM plant neue Flüge von München nach Sao Paulo

    LATAM hat im ver­gan­genen Jahr 13 neue inter­na­tio­nale Flüge auf­ge­nommen – und in diesem Jahr sollen es sogar 17 werden. Auch für 2019 gibt es bereits erste kon­krete Pläne.

    Vielfalt und Schönheit: Florida in fünf beispielhaften Bildern

    „Ein Bild ist ein Gedicht ohne Worte“, schrieb einst Quintus Cor­ni­fi­cius – und so lassen sich auch die Vor­züge von Flo­rida nicht nur in Worten beschreiben, son­dern auch bei­spiel­haft in fünf Bil­dern.

    Lufthansa Group: Neuer „Light-Tarif“ nach Nordamerika

    Ab dem Sommer 2018 können die Pas­sa­giere von Luft­hansa, SWISS, Brussels Air­lines und Aus­trian auf den Flügen nach Nord­ame­rika erst­mals einen „Eco­nomy Light“ Tarif nur mit Hand­ge­päck buchen.

    Neues Ziel in den USA: Condor feiert Erstflug nach Phoenix

    Condor fliegt ab sofort non­stop von Frank­furt nach Phoenix im US-Bun­des­staat Ari­zona. Die Flüge werden im Sommer 2018 immer mon­tags und frei­tags mit einer Boeing 767–300 ange­boten.

    Rio: Der neueste Geheimtipp des brasilianischen Jetsets

    Das soeben eröff­nete Design­hotel Fasano Angra dos Reis liegt west­lich von Rio de Janeiro in einer noch kaum bekannten Insel­welt und sollte Ästheten und Natur­freunde glei­cher­maßen begeis­tern.

    Kanada auf Schienen: Zug um Zug in vier Metropolen

    Meiers Welt­reisen bietet in diesem Sommer erst­mals eine VIA Rail-Zug­reise an, mit der sich die vier Metro­polen im Osten von Kanada auf Schienen erkunden lassen – Hotel­über­nach­tungen inklu­sive.

    Texas: Austin begrüßt das größte Fairmont Hotel der USA

    Fair­mont hat in Texas das bisher größte Haus der Marke in den USA eröffnet: Mit 1.048 Zim­mern und Suiten ist das neue Fair­mont Austin zugleich auch das zweit­größte Fair­mont Hotel welt­weit.

    Mit dem nostalgischen „Tren Crucero“ quer durch Ecuador

    Der Rei­se­ver­an­stalter Rup­pert­Brasil hat eine der schönsten Bahn­stre­cken der Welt neu ins Pro­gramm auf­ge­nommen: Mit dem „Tren Cru­cero“ geht es in fünf Tagen vom Anden-Hoch­land bis zum Pazifik.

    Air Canada: Aus der Business Class wird die „Signature Class“

    Air Canada wertet ihre Busi­ness Class auf der Lang­strecke auf: Die neue „Signa­ture Class“ steht ab sofort auf allen inter­na­tio­nalen Flügen bereit – und ab 1. Juni teil­weise auch inner­halb Nord­ame­rikas.

    Panama: W Hotels eröffnet das erste Haus in Mittelamerika

    Mit der Eröff­nung des W Panama ist die Marke W Hotels World­wide nun auch in Mit­tel­ame­rika ver­treten. Das neue Hotel befindet sich im ultra­mo­dernen, 50-stö­ckigen Evo­lu­tion Tower mitten im Geschäfts­viertel von Panama City.

    Brasilien erhält das erste Six Senses Hotel in Südamerika

    Das neue Six Senses For­mosa Bay ent­steht direkt an der Baia For­mosa an einem gut sieben Kilo­meter langen Strand im Bun­des­staat Rio Grande do Norte – dem öst­lichsten Teil Bra­si­liens – und wird 2021 eröffnen.

    Miami: Neues aus den Hotels, Restaurants und Museen

    Miami setzt seine Inves­ti­tionen in Hotels, Restau­rants und Tou­risten-Attrak­tionen auch im Jahr 2018 weiter fort. Wir haben hier die aktu­ellsten Neu­ig­keiten aus der Metro­pole kurz zusam­men­ge­fasst.

    Dem Abenteuer auf der Spur: Roadtrips durch Amerika

    Road­trip liegen voll im Trend – vor allem in den USA und in Kanada: Der Spe­zia­list Ame­rica Unli­mited ver­zeich­nete in den letzten Jahr ein Plus von 25 Pro­zent für Touren mit dem Auto oder Camper.

    British Columbia: Auge in Auge mit Grizzlys und Walen

    Für alle, die das beson­dere Tie­r­erlebnis suchen, bietet Der­tour neu im Sommer 2018 die Fare­well Har­bour Lodge auf Berry Island an – ein kleines Juwel zwi­schen Van­couver Island und dem kana­di­schen Fest­land.

    Icelandair: Drei neue USA-Verbindungen via Reykjavik

    Wäh­rend Kansas City (Mis­souri) ab 25. Mai 2018 als neues Ziel hin­zu­kommt, werden Bal­ti­more und San Fran­cisco nach langer Pause ab 28. Mai bzw. 1. Juni 2018 wieder ins Stre­cken­netz auf­ge­nommen.

    Orlando: 20 neue Attraktionen, Hotels und Restaurants

    Adre­na­linge­la­dene Attrak­tionen nehmen die Besu­cher schneller und weiter mit als je zuvor und neue Resorts bieten inno­va­tive „Smart-Rooms“ und Dach­lounges, um das Feu­er­werk optimal zu erleben.