Wer eine Städtereise nach Paris mit französischem Landleben verbinden will, findet im neuen Hyatt Regency Chantilly die perfekte Adresse - mitten im Wald und doch nur 45 Minuten vom Stadtzentrum entfernt.

Das Hôtel du Louvre empfängt nach einer umfassenden Renovierung wieder Gäste. Im Jahr 1855 als erstes Grand Hotel in Paris eröffnet, gilt es als eines der Wahrzeichen der Stadt mit einer faszinierenden Vergangenheit.

Das InterContinental Lyon – Hotel Dieu eröffnet im Juni in einem ehemaligen Krankenhaus, das acht Jahrhunderte in Betrieb war, ehe es 2010 geschlossen wurde. Die Renovierung dauerte vier Jahre.

Noch steht nicht fest, in welcher Form das Dach und der Spitzturm von Notre Dame nach dem verheerenden Feuer rekonstruiert werden sollen. Erste Ideen gibt es aber bereits - und sie sind durchwegs spektakulär.

Die Autograph Collection Hotels verzeichnen mit dem Hotel Banke einen weiteren Neuzugang im Portfolio. Das Luxushotel befindet sich im Herzen des Opernviertels und verfügt über 91 Zimmer und Suiten.

Die Marriott-Marke „The Luxury Collection“ hat das Hôtel de Berri in Paris eröffnet. Das Boutique-Hotel liegt in der Rue de Berri - einer begehrten Wohnadresse für Aristokraten und Prominente.

Das berühmte Pariser Hotel Maison Astor Paris ergänzt ab sofort das Portfolio der exklusiven Curio Collection by Hilton - einer Kollektion von mehr als 50 einzigartigen Hotels und Resorts rund um die Welt.

Das Le Bristol Paris hat die Renovierung seines Palastes im Herzen der Stadt vollendet: Nach den drei Restaurants, der Bar, dem Spa und dem Garten erstrahlen nun auch die Zimmer und Suiten in neuer Eleganz.

Mit einem weitläufigen Spa und einem mit zwei Michelin-Sternen gekrönten Chefkoch will das Royal Champagne Hotel & Spa ab Juli 2018 neues Flair in die prickelnde Region bringen.

Das um mehrere Millionen Euro renovierte Renaissance Paris Vendome Hotel hat ab sofort wieder geöffnet. Neben einem spannenden Design bietet es auch eine ideale Lage.

In Boulogne-sur-Mer an der Küste der Normandie wurde soeben das „Grand Nausicaa“ eröffnet. Ein 10.000 Kubikmeter großes Becken mit mehr als 80.000 Meerestieren zeigt hier das Ökosystem des Pazifik.

Mit dem Motel One Paris-Porte Dorée hat die Budget-Design-Hotelgruppe im 12. Arrondissement der Hauptstadt ihr erstes Haus in Paris eröffnet. Zimmer sind ab sofort bereits ab 79 Euro buchbar.

Sich einmal so fühlen wie ein Prinzenpaar können Verliebte in romantischen Schlosshotels. Für ihren Wohnsitz haben Könige und Fürsten schließlich auch die schönsten Plätze der Welt auserkoren.

Frankreich erwartet in diesem Jahr gleich mehrere neue Hotels, die auch über die Grenzen des Landes hinaus für Aufsehen sorgen dürften. Fünf stellen wir hier kurz vor - von Paris bis Lyon.

Die soeben eröffneten Häuser an der Gran Via in Madrid und im französischen Skigebiet La Rosière könnten unterschiedlicher nicht sein und spiegeln dennoch die Essenz der neuen Hyatt-Marke perfekt wider.

Trier, Luxemburg, Saarbrücken und Metz begeistern durch viele hochkarätige Sehenswürdigkeiten. Über den Verein QuattroPole e.V. bieten sie nun gemeinsame Arrangements über die Grenzen hinweg.

Seit 1974 besitzt und vertritt der Veranstalter eine ganz besondere Flotte von schwimmenden Hotels und Luxusbooten, die auf kleineren Kanälen und Flüssen Europas unterwegs sind.