Florida: Von Orlando nach Miami mit dem neuen Hochgeschwindigkeitszug

Dank Bright­line gibt es für Flo­rida-Ur­lau­ber schon bald die be­queme und nach­hal­tige Mög­lich­keit, mit ei­nem Hoch­ge­schwin­dig­keits­zug durch Flo­rida zu rei­sen – von Or­lando über Fort Lau­derd­ale bis Mi­ami.

Wie der ein­zige An­bie­ter mo­der­ner, um­welt­freund­li­cher In­ter­city-Züge in Ame­rika be­kannt gab, wird die neue Ver­bin­dung zwi­schen Mi­ami und dem Or­lando In­ter­na­tio­nal Air­port am 22. Sep­tem­ber 2023 auf­ge­nom­men. Hal­ten wer­den die Züge da­zwi­schen in Aven­tura, Fort Lau­derd­ale, Boca Ra­ton und West Palm Beach.

Mit dem Zug nach Downtown Fort Lauderdale

Las Olas © Vi­sit Lau­derd­ale

In Süd­flo­rida be­fin­den sich die Bright­line-Sta­tio­nen durch­wegs in Geh­weite zu den wich­tigs­ten Se­hens­wür­dig­kei­ten. So stei­gen die Fahr­gäste in Down­town Fort Lau­derd­ale aus und sind in we­ni­gen Mi­nu­ten beim Ri­ver­walk. Dort war­ten ab­wechs­lungs­rei­che Mu­seen und ein be­ein­dru­cken­der Aus­blick auf Vil­len und Yach­ten. Nicht um­sonst wird Grea­ter Fort Lau­derd­ale als „Ve­ne­dig Ame­ri­kas” be­zeich­net, denn hier gibt es 480 Ki­lo­me­ter an be­fahr­ba­ren Was­ser­we­gen im Bin­nen­land.

Die Ka­näle, die sich durch die Stadt schlän­gelnd, er­kun­den die Be­su­cher am bes­ten mit ei­nem der re­gel­mä­ßig und auf un­ter­schied­li­chen Rou­ten ver­keh­ren­den Was­serta­xis. Diese brin­gen sie zum Shop­ping, zu Ho­tels und Re­stau­rants und sind gleich­zei­tig dank ei­nes Gui­des an Bord eine Sight­see­ing­tour vom Was­ser aus. Auch die gol­de­nen Sand­strände ent­lang der 39 Ki­lo­me­ter lan­gen At­lan­tik­küste sind nicht weit von der neuen, hy­per­mo­der­nen Hal­te­stelle ent­fernt.

Nachhaltiges Reisen in Business und First Class

Fort Lau­derd­ale Beach © Vi­sit Lau­derd­ale

Bei ih­rer Fahrt mit dem Bright­line-Hoch­ge­schwin­dig­keits­zug durch Flo­rida ha­ben die Pas­sa­giere die Wahl zwi­schen den SMART-Ta­ri­fen ab 79 US-Dol­lar one­way für die Busi­ness Class und den PRE­MIUM-Ta­ri­fen ab 149 US-Dol­lar one­way für die First Class.

Wäh­rend die Busi­ness Class mit hand­ge­näh­ten Le­der­sit­zen, kos­ten­lo­sem WLAN, Strom- und USB-An­schlüs­sen auf­war­tet, bie­tet die First Class zu­sätz­lich eine Pre­mium-Lounge, be­vor­zug­tes Ein­stei­gen, die Ge­päck­auf­gabe so­wie kos­ten­lose Snacks und Ge­tränke wäh­rend der ge­sam­ten Reise.

www.VisitLauderdale.com

NEWSLETTER

Die aktuellen News – zweimal pro Woche kostenlos in Ihrem Postfach!

Folgen Sie uns:

In un­se­ren Tex­ten wird aus Grün­den der bes­se­ren Les­bar­keit das ge­ne­ri­sche Mas­ku­li­num ver­wen­det. Die­ses um­fasst aus­drück­lich – so­fern die ent­spre­chende Aus­sage nichts an­de­res er­ken­nen lässt – so­wohl das männ­li­che als auch das weib­li­che Ge­schlecht und an­der­wei­tige Ge­schlech­ter­iden­ti­tä­ten. Von ei­ner Nähe zu po­li­ti­schen oder ge­sell­schaft­li­chen Grup­pie­run­gen di­stan­zie­ren wir uns aus­drück­lich.