EUROPAGroßbritannienLondon

Neuer Look im W London: Das hat die Welt noch nicht gesehen!

Das im Jahr 2010 er­öff­nete W Lon­don – Lei­ces­ter Square hat seine 192 Zim­mer und Sui­ten um meh­rere Mil­lio­nen Euro neu ge­stal­tet. Das Er­geb­nis ist ein ge­wag­tes, ja fast schon pro­vo­kan­tes De­sign, das mit dem tra­di­tio­nel­len Kon­zept von Lu­xus und Äs­the­tik nicht mehr viel zu tun hat.

Ex­treme WOW Suite /​ W Lon­don – Lei­ces­ter Square (c) Mar­riott In­ter­na­tio­nal

Für den ex­tra­va­gan­ten Look mit Avant­garde-Mö­beln, at­mo­sphä­ri­scher Be­leuch­tung, fo­to­freund­li­chen Spie­gel­wän­den und Dis­co­ku­geln zeich­nen das be­kannte Ar­chi­tek­tur­büro Con­crete und Krause Ar­chi­tects ver­ant­wort­lich. Für den Ent­wurf ei­nes ein­zig­ar­ti­gen Kis­sens wurde der Mo­de­vi­sio­när und Künst­ler Jack Ir­ving ins Boot ge­holt.

Die mit Sta­cheln ver­se­he­nen Kis­sen, die in je­dem Gäs­te­zim­mer zur Ver­fü­gung ste­hen, wir­ken mit blo­ßem Auge ge­dämpft, bis sie durch das Kli­cken ei­nes Ka­me­rablit­zes zum Le­ben er­weckt wer­den. Durch die Linse ver­wan­delt sich der smarte Stoff in ein schil­lern­des Meis­ter­werk.

Ex­treme WOW Suite /​ W Lon­don – Lei­ces­ter Square (c) Mar­riott In­ter­na­tio­nal

Gleich­zei­tig setzt das W Lon­don – Lei­ces­ter Square als ein­zi­ges Ho­tel in Groß­bri­tan­nien auf Di­gi­Va­let – ei­nes der mo­derns­ten Sys­teme der Bran­che, mit dem der Gast nach dem Check-in sei­nen kom­plet­ten Auf­ent­halt in­di­vi­du­ell an seine Vor­lie­ben und seine Stim­mung an­pas­sen kann. Ein be­nut­zer­freund­li­ches Ta­blet re­gelt da­bei al­les auf Knopf­druck – von der Raum­tem­pe­ra­tur über die Be­leuch­tung bis zu den per­sön­li­chen Strea­ming-Diens­ten.

Auch die Re­ser­vie­rung ei­ner Mas­sage im „AWAY Spa“ oder ei­nes Ti­sches in der „Per­cep­tion Bar“ stellt kein Pro­blem dar – und wer will, hört in eine Play­list rein, in der die ho­tel­ei­gene Mu­sik­ku­ra­to­rin, DJane und Pro­du­zen­tin Oli­via Dawn die bes­ten auf­stre­ben­den Künst­ler Lon­dons vor­stellt. Ein Ver­an­stal­tungs­ka­len­der prä­sen­tiert zu­dem die an­ge­sag­tes­ten Tipps aus der Szene der Stadt.

Ex­treme WOW Suite /​ W Lon­don – Lei­ces­ter Square (c) Mar­riott In­ter­na­tio­nal

Nicht zu­letzt bie­tet das Ta­blet auch eine Aus­wahl an Cock­tail-Mas­ter­class-Vi­deos für Gäste, die ih­ren Lieb­lings­cock­tail selbst mi­xen möch­ten, ohne ihr Ho­tel­zim­mer zu ver­las­sen. Die „Mini Mega Bar“ – eine ganz be­son­dere Va­ri­ante der klas­si­schen Mi­ni­bar – ver­fügt über alle Zu­ta­ten für ei­nen groß­ar­ti­gen Abend.

Das W Lon­don – Lei­ces­ter Square ver­fügt über 192 lu­xu­riöse Zim­mer – dar­un­ter neun Sui­ten, zwei WOW-Sui­ten und eine Ex­treme WOW-Suite. Mit ih­rer Neu­ge­stal­tung ist nun der voll­stän­dige Um­bau des Ho­tels ab­ge­schlos­sen, der 2017 mit der „Per­cep­tion Bar“ be­gann und 2018 mit dem „AWAY Spa“ seine Fort­set­zung fand.

www.marriott.de

W Lon­don – Lei­ces­ter Square (c) Mar­riott In­ter­na­tio­nal
Lobby /​ W Lon­don – Lei­ces­ter Square (c) Mar­riott In­ter­na­tio­nal
WOW Suite /​ W Lon­don – Lei­ces­ter Square (c) Mar­riott In­ter­na­tio­nal
Scree­ning Suite /​ W Lon­don – Lei­ces­ter Square (c) Mar­riott In­ter­na­tio­nal
Scree­ning Suite /​ W Lon­don – Lei­ces­ter Square (c) Mar­riott In­ter­na­tio­nal
Per­cep­tion Lounge /​ W Lon­don – Lei­ces­ter Square (c) Mar­riott In­ter­na­tio­nal
Per­cep­tion Bar /​ W Lon­don – Lei­ces­ter Square (c) Mar­riott In­ter­na­tio­nal
Per­cep­tion Bar /​ W Lon­don – Lei­ces­ter Square (c) Mar­riott In­ter­na­tio­nal
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"