More

    London deluxe: Premiere für Kimpton Hotels in Großbritannien

    Lu­xu­riös aus­ge­stat­tete Zim­mer hin­ter präch­ti­gen Fas­sa­den, die an die vik­to­ria­ni­sche Epo­che der Stadt an der Themse er­in­nern: Mit dem Kimp­ton Fitzroy Lon­don hat die In­ter­Con­ti­nen­tal Ho­tels Group (IHG) das erste Ho­tel ih­rer Lu­­xus- und Bou­­tique-Marke Kimp­ton in Groß­bri­tan­nien er­öff­net.

    Das neue Ho­tel be­fin­det sich di­rekt am Rus­sell Square im ele­gan­ten Li­te­ra­ten­vier­tel Blooms­bury – nahe dem Bri­tish Mu­seum und dem Shop­­ping- und The­a­­ter-Ho­t­­s­pot West End. Die U‑­­Bahn-Sta­­tion Rus­sell Square ist zwei Geh­mi­nu­ten ent­fernt und macht das Kimp­ton zum per­fek­ten Aus­gangs­punkt, um die High­lights der bri­ti­schen Haupt­stadt zu er­kun­den.

    Kimp­ton Fitzroy Lon­don (c) IHG

    Der Name des Bou­ti­que­ho­tels ist eine Hom­mage an seine Ge­schichte: Charles Fitzroy Doll – ei­ner der ein­fluss­reichs­ten bri­ti­schen Ho­­tel-Ar­chi­­te­k­­ten – ließ den Pracht­bau im Jahr 1898 er­rich­ten. Mehr als 100 Jahre spä­ter ge­stal­te­ten die De­si­gner Tara Ber­nerd & Part­ner die Zim­mer neu und ver­knüpf­ten die Stil­ele­mente der Belle Épo­que mit ei­nem mo­der­nen, ver­spiel­ten De­sign – ver­edelt durch die ex­tra­va­gan­ten Werke der bri­ti­schen Tex­til­künst­le­rin Kit Mi­les.

    Das denk­mal­ge­schützte Ge­bäude ver­fügt über 334 Zim­mer und Sui­ten, ei­nen gro­ßen Ball­saal und mo­derne Ta­gungs­räume. Den Fit­ness­be­reich, die Yo­ga­mat­ten in je­dem Zim­mer und die kos­ten­lo­sen Leih­rä­der kön­nen die Gäste rund um die Uhr nut­zen. Tee und Kaf­fee sind kos­ten­frei.

    Kimp­ton Fitzroy Lon­don (c) IHG

    Eine Aus­zeit vom Groß­stadt­tru­bel er­mög­licht der ele­gant ge­stal­tete In­nen­hof des Ho­tels -„Palm Court“ ge­nannt. Das stil­volle „Nep­tune Re­stau­rant“ bie­tet Früh­stück, Mit­­­tag- und Abend­essen. Bei der Ge­stal­tung der Cock­­tail-Bar „Fitz’s“ lie­ßen sich die De­si­gner vom Stil der 1920er-Jahre be­ein­flus­sen. Wer möchte, kommt hier bei der kos­ten­lo­sen Cham­pa­gner­stunde mit an­de­ren Ho­tel­gäs­ten ins Ge­spräch. Tags­über tref­fen sich Rei­sende und Ein­hei­mi­sche im Kaf­fee­haus „Burr & Co.“.

    „Wir freuen uns, mit dem Kimp­ton Fitzroy Lon­don ein neues Lu­xus­an­ge­bot in der bri­ti­schen Haupt­stadt zu eta­blie­ren, das höchs­ten An­sprü­chen ge­recht wird“, sagt Ge­ne­ral Ma­na­ger Paul Wal­ters: „Da­bei ist es uns be­son­ders wich­tig, dass un­sere Gäste trotz al­lem Glanz des his­to­ri­schen Ge­bäu­des sie selbst sein kön­nen. Zum Bei­spiel kön­nen sie frei wäh­len, ob sie zum Abend­essen An­zug tra­gen oder nicht.“

    Kimp­ton Fitzroy Lon­don (c) IHG

    Dem Kimp­ton Fitzroy Lon­don sol­len be­reits 2019 wei­tere Ho­tels der Marke in Groß­bri­tan­nien fol­gen. Ge­plant sind Er­öff­nun­gen in Edin­burgh, Glas­gow und Man­ches­ter. Die Ein­füh­rung der Lu­­xus- und Bou­ti­que­marke in Eu­ropa star­tete 2017 mit dem Kimp­ton De Witt in Ams­ter­dam.

    Auch in den nächs­ten Jah­ren will das Un­ter­neh­men seine welt­weite Mar­ken­prä­senz ste­tig aus­bauen – un­ter an­de­rem mit neuen Häu­sern in Tai­peh (2018), Bar­ce­lona (2019), To­kio und Pa­ris (2020) so­wie Frank­furt am Main (2023). Nä­here In­for­ma­tio­nen zum Kimp­ton Fitzroy Lon­don sind auf www.kimptonfitzroylondon.co.uk zu fin­den.

    Kimp­ton Fitzroy Lon­don (c) IHG

    Kimp­ton Fitzroy Lon­don (c) IHG

    Kimp­ton Fitzroy Lon­don (c) IHG

    Kimp­ton Fitzroy Lon­don (c) IHG

    ÄHNLICHE ARTIKEL

    LETZTE ARTIKEL

    Norwegen: Kistefos Museum eröffnet spektakulären Neubau

    Das Kis­te­fos Mu­seum in Nor­we­gen ist be­kannt für sei­nen In­dus­trie- und Skulp­tu­ren­park. Nun war­tet es mit ei­nem wei­te­ren ar­chi­tek­to­ni­schen High­light auf – dem neuen Mu­se­ums­ge­bäude „The Twist“.

    Sandals Resorts in der Karibik locken mit 50 Prozent Rabatt

    Früh­bu­cher, die sich bis 31. Ok­to­ber 2019 für ei­nes der San­dals Re­sorts in der Ka­ri­bik ent­schei­den, dür­fen sich über ei­nen Spe­cial Sale mit bis zu 50 Pro­zent Ra­batt freuen.

    NH baut Hotel auf dem bekanntesten Bunker von Hamburg

    Die NH Ho­tel Group hat die Aus­schrei­bung für den Be­trieb ei­nes Ho­tels auf dem Dach des Bun­kers St. Pauli in Ham­burg ge­won­nen. Das neue nhow Ham­burg soll Mitte 2021 mit 136 Zim­mern er­öff­nen.

    Griechenland: Immer mehr Infektionen mit West-Nil-Fieber

    Seit Juli nimmt die Zahl der In­fek­tio­nen mit dem West-Nil-Fie­ber in Grie­chen­land wie­der deut­lich zu. Be­trof­fen ist bis­her vor al­lem der Nor­den des Lan­des ein­schließ­lich der Halb­in­sel Chal­ki­diki.

    Zehn Hotels mit Badezimmern, die alle nicht alltäglich sind

    Du­sche und Wasch­be­cken fin­det man in je­dem Ba­de­zim­mer. In man­chen Ho­tels ist aber al­les et­was an­ders. Se­cret Es­capes hat zehn au­ßer­ge­wöhn­li­che Bei­spiele rund um die Welt zu­sam­men­ge­stellt.

    Im „Majestic Imperator Train de Luxe” von Wien nach Opatija

    Der „Ma­jes­tic Im­pe­ra­tor Train de Luxe“ be­gibt sich im No­vem­ber wie­der auf eine nost­al­gi­sche Zeit­reise: Wie zu den Zei­ten der Mon­ar­chie geht es von Wien ins le­gen­däre k.u.k. See­bad Ab­ba­zia – das heu­tige Opa­tija.