Die Leo­nardo Hotels der Fattal Hotel Group haben soeben im Münchner Stadt­teil Ober­send­ling das erste NYX Hotel Deutsch­lands eröffnet. Die erst 2016 gestar­tete Life­style-Marke ist damit fünfmal in Europa und Israel ver­treten.

„Mit den NYX Hotels spre­chen wir eine beson­ders span­nende Ziel­gruppe an: ein urbanes, viel­seitig inter­es­siertes Publikum, das Wert auf indi­vi­du­ellen Life­style und Krea­ti­vität legt“, sagt der CEO der Fattal Hotel Group, David Fattal: „Diese Gruppe reist beson­ders gern und wird im glo­balen Tou­ris­mus­ge­schäft immer wich­tiger. Mit den NYX Hotels haben wir für dieses attrak­tive und wach­sende Markt­seg­ment ein ziel­ge­naues Angebot ent­wi­ckelt.“

NYX Hotel Munich (c) Leo­nardo Hotels
NYX Hotel Munich (c) Leo­nardo Hotels

Der­zeit sind NYX Hotels in Tel Aviv, Mai­land, Prag, Madrid und Mün­chen zu finden. Die Marke soll aber mit hoher Inten­sität weiter aus­ge­baut werden. Bis zum Jahr 2022 rechnet Leo­nardo mit min­des­tens 20 NYX Hotels in Europa und Israel – davon min­des­tens fünf in Deutsch­land. Kon­kret plant das Unter­nehmen NYX-Stand­orte in Mann­heim, Düs­sel­dorf, Ham­burg, Köln-Messe, Bilbao (Spa­nien) und Herz­liya (Israel).

Die Marke NYX Hotels – benannt nach der grie­chi­schen Göttin der Nacht – steht für eine neue Hotel-Genera­tion. Indi­vi­dua­lität, Krea­ti­vität, Kultur und Ver­net­zung sind wesent­liche Bestand­teile des Kon­zepts. NYX Hotels wollen Orte des unan­ge­passten Life­styles sein, die mit einem Mix aus Kunst, Design und Musik ein­laden, in eine andere Welt ein­zu­tau­chen.

NYX Hotel Munich (c) Leo­nardo Hotels
NYX Hotel Munich (c) Leo­nardo Hotels

Der Desi­gner Andreas Neu­dahm hat für das NYX Hotel Munich ein beson­deres Ambi­ente ent­wi­ckelt, das auf gemus­terte Tapeten, Street Art Werke und zeit­ge­nös­si­scher Kunst aus der Umge­bung setzt. So haben die inter­na­tional gefragten Street-Art-Künstler SatOne (Rafael Ger­lach) und Daniel Man die Fas­sade in ein 600 Qua­drat­meter großes, abs­traktes Wand­ge­mälde ver­wan­delt.

Das NYX Hotel Munich ver­fügt über 210 Zimmer, 15 Suiten, ein „Pri­vate Cinema“ und eine große Ter­rasse mit 120 Plätzen. Das Restau­rant mit 270 Sitzen wird in Koope­ra­tion mit der Burger-Kette „Hans im Glück“ betrieben – ein Novum in der euro­päi­schen Hotel­lerie.

NYX Hotel Munich (c) Leo­nardo Hotels
NYX Hotel Munich (c) Leo­nardo Hotels

„Unser Team von 30 Mit­ar­bei­tern ist hoch moti­viert und sehr stolz, dieses so inno­va­tive Hotel­kon­zept erst­mals in Deutsch­land umzu­setzen“, betont Hotel-Mana­gerin Jaco­lien Benes: „Wir ver­stehen uns nicht als klas­si­sche Hotel­mit­ar­beiter, son­dern als City Lovers, die Begeis­te­rung für ihre Stadt ver­mit­teln und den Gästen Tipps und Trends an die Hand geben. Exzel­lenten Ser­vice, Freund­lich­keit und Gast­lich­keit bieten wir aber genauso wie in unseren tra­di­tio­nellen Häu­sern der Marke Leo­nardo.“