Montag, 16. Juli 2018

KARIBIK

Vor einem Jahr hatte Mandarin Oriental den Pink Sands Club übernommen. Nun ist das Luxusresort nach einer umfassenden Neugestaltung in seine erste Saison als Mandarin Oriental, Canouan gestartet.
Mit dem 1998 eröffneten Riu Tequil in Playa del Carmen präsentiert sich eines der beliebtesten RIU Hotels in Mexiko nach einer mehrmonatigen Renovierung in völlig neuem Glanz.
Karibik-Urlauber, die in diesem Sommer Grenada ansteuern möchten, dürfen sich im Rahmen der Kampagne #NextStopGrenada auf Rabatte und kostenlose Zusatzleistungen freuen.
Der Ferienflieger Condor legt im Winter 2018/19 noch mehr Langstreckenflüge auf. Ganz neu ist ab 6. November 2018 eine wöchentliche Verbindung von Frankfurt auf die Karibikinsel Curacao.
Sandals Resorts International ist mit zahlreichen Neuerungen ins Jahr 2018 gestartet - von neuen Overwater-Bungalows auf Jamaica bis zu einem frisch renovierten Beaches Resort auf den Turcs & Caicos.
Mittelpunkt des Faschings ist traditionell La Vega im Cibao-Tal, wo an allen Sonntagen im Februar bunte Karnevalsumzüge stattfinden. Gefeiert wird aber auch in vielen anderen Orten des Landes.
Das Sandals Royal Barbados empfängt ab sofort seine Gäste mit 222 luxuriösen Concierge- und Butler-Suiten. Zu den Highlights zählt ein Infinity-Pool auf dem Dach mit Blick auf Meer und Küste.
Aus Deutschland reisten 2017 insgesamt 265.398 Gäste in die Dominikanische Republik (+2,35%). Aus Österreich kamen zwar nur 10.460 Gäste, was aber trotzdem ein Plus von 33,78 Prozent bedeutet.
Das Riu Republica wurde erst im Juni 2016 als Adults-Only-Hotel eröffnet. Trotzdem hat RIU Hotels & Resorts der Fünf-Sterne-Anlage am Strand Arena Gorda bereits das erste große Update spendiert.
Nach den Zerstörungen durch den Hurrikan "Irma" hat das bekannte Luxushotel Eden Rock auf der Karibikinsel St. Barths inzwischen umfangreiche Umbauten und Renovierungen in Angriff genommen.
Die neuen Verbindung erweitern das Streckennetz ab München auf 13 Langstreckenziele. Zugleich baut der Ferienflieger seine Position als europäischer Marktführer für die Karibik auf 37 wöchentliche Flüge aus.
Jumby Bay Island ist ein privates Inselparadies direkt vor der Küste von Antigua mit gepflegter Landschaft, weißen Sandstränden und türkisfarbenem Wasser. Die Neueröffnung erfolgt am 9. Oktober 2017.
Die Mandarin Oriental Hotel Group wird ab 1. November 2017 ein im Vorjahr eröffnetes Luxusresort auf der Insel Canouan in den Grenadinen managen. Es ist das erste Hotel der Gruppe in der Karibik. 
Das Hotel gilt bei den Familien als absoluter Favorit unter den insgesamt sechs Häusern, die RIU in Punta Cana in der Dominikanischen Republik betreibt. Nach einer Renovierung erstrahlt es nun in neuem Glanz.
Auch nach dem Rückzug von Condor bleibt München direkt mit der Dominikanischen Republik verbunden: Eurowings wird ab dem Sommer 2018 wöchentlich nach Punta Cana und Puerto Plata fliegen.
Ein Infinity-Pool auf dem Hoteldach, Glas-Infinity-Pool am Strand und ein Bowling-Center sind nur ein paar der Highlights im neuen Sandals Royal Barbados, das ausschließlich über Suiten verfügen wird.
Am 15. und 16. September 2017 findet auf der Karibikinsel zum 11. Mal das „Caribbean Sea Jazz Festival“ statt. Zu den bisher bestätigten Künstlern zählen Ruben Blades, Maceo Parker und Zuco 103.
In Punta Cana wurde das Secrets Cap Cana Resort & Spa eröffnet und in Sosúa das Ocean Village Deluxe Resort & Spa. Beide eignen sich für Gäste mit einer Vorliebe für Exklusivität.
Die Rundreise „Sunshine State & Caribbean Dream“ von Meier‘s Weltreisen kombiniert von Juni bis Oktober 2017 in 13 Tagen das sonnige Florida mit einer Kreuzfahrt auf der Norwegian Star nach Kuba.
Ab Mitte Mai warten neun Suiten über dem Wasser im Sandals Grande St. Lucian auf die ersten Gäste und im Sandals South Coast auf Jamaica stehen ab November 2017 zwölf Overwater-Suiten bereit.
Das neue Catalonia Royal La Romana wird ab Juni 2017 seine ersten Gäste mit einem luxuriösen Adults Only-Konzept direkt am Strand im Südosten der Dominikanischen Republik begrüßen.
Eines der schönsten Hideaways der Karibik begrüßt seine Gäste unter einem neuen Namen: Das ehemalige Viceroy Anguilla wurde um 10 Millionen US-Dollar in ein Four Seasons Resorts verwandelt.
Nach einer 60 Millionen US-Dollar teuren Modernisierung gehört das legendäre, im Jahr 1958 eröffnete El San Juan Hotel auf der Karibikinsel Puerto Rico ab sofort zu Curio – A Collection by Hilton.
Ab 4. November 2017 können die Kunden von Jahn Reisen Austria und ITS Billa Reisen an jedem Samstag nonstop von Frankfurt in die Urlaubsregion im Nordosten der Dominikanischen Republik fliegen.
Das Gran Hotel Manzana Kempinski La Habana entsteht in einem historischen Gebäude in der Altstadt und wird bereits im zweiten Quartal 2017 seine ersten Gäste in den 246 Zimmern und Suiten begrüßen.
Die Karibikinsel erfreut sich steigender Beliebtheit bei den europäischen Touristen: Im Jahr 2016 kamen 86.743 Europäer – ein Plus von 7,6 Prozent. Insgesamt wurde aber ein leichter Rückgang verzeichnet.
Die umfassende, mehrere Millionen US-Dollar teure Renovierung des Hilton Aruba Caribbean Resort & Casino sind abgeschlossen - von den 357 Zimmern und Suiten bis zu den fünf Restaurants.
Sandals spendiert dem beliebten Resort eine umfassende Modernisierung mit zahlreichen Upgrades. Das geht so weit, dass es sogar einen neuen Namen erhalten hat: „Sandals South Coast“.
Im Sandals Royal Caribbean stehen ab sofort fünf Traumvillen mitten im türkisblauen Meer bereit. Sie punkten mit eigenem Infinity-Pool, Glasboden-Elementen, hochwertiger Ausstattung und Butler.
Das neue Riu Reggae ist ein Fünf-Sterne-Hotel direkt am Strand von Montego Bay. Es verfügt über 454 Zimmer und ist nur für Erwachsene buchbar, die älter als 18 Jahre sind.