Abu Dhabi hat die virtuelle Plattform #StayCurious ins Leben gerufen. Interaktive 360-Grad-Erlebnisse und multimediale Inhalte sollen einen Vorgeschmack auf die Magie des Emirats bieten.

Das beeindruckende Bergmassiv des Jebel Hafit in Abu Dhabi dient als Kulisse für den neuen Jebel Hafit Desert Park. Besonderes Highlight ist eine Übernachtung in der Wüste.

Einen Spaziergang durch die natürlichen Mangrovenwälder Abu Dhabis bietet ein neuer Wanderweg, der als Holzpfad direkt über das Wasser führt. Er ist Teil des "Jubail Mangrove Park".

Seinen zehnten Geburtstag hat das Qasr Al Sarab Resort by Anantara in der Wüste von Abu Dhabi zum Anlass genommen, um die neue "Bedouin Night Camping Experience" vorzustellen.

Die Marriott-Marke "W Hotels" hat das 2009 eröffnete Yas Viceroy Hotel direkt am Yas Marina Circuit in Abu Dhabi übernommen und wird es künftig als „W Abu Dhabi - Yas Island“ führen.

Der neue Indoor-Abenteuerpark „CLYMB Abu Dhabi“ auf Yas Island beherbergt nicht nur die größte Skydiving-Flugkammer der Welt, sondern auch die weltweit höchste Indoor-Kletterwand.

Für viele Menschen übt die Wüste eine besondere Faszination aus. Kein Wunder also, dass Wüstenresorts immer beliebtere Hideaways werden. INTOSOL präsentiert die sechs schönsten weltweit.

Das Programm „Emirati Experiences“ bietet den Besuchern von Abu Dhabi die Möglichkeit, einen exklusiven Einblick in das Leben der Einheimischen zu gewinnen. Nun wurde es um zusätzliche Touren erweitert.

Das Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara in Abu Dhabi ist das "Most Instagrammable Hotel in the World". In einer Umfrage von Luxury Travel Advisor wurde das Fünf-Sterne-Resort mit Abstand auf Platz 1 gewählt.

Bisher war der Präsidentenpalast von Abu Dhabi nicht für die Öffentlichkeit zugänglich. Doch nun können Besucher zum ersten Mal einen Blick in einen Teil der gewaltigen Anlage werfen, die im Jahr 2015 erbaut wurde.

Mit vier Neueröffnungen baut Accor seine führende Position im Mittleren Osten weiter aus - vom Fairmont Riyadh über das Alwadi Hotel Doha und das Fairmont Marina Abu Dhabi bis zum Sofitel Dubai Wafi.

Die Jumeirah Group hat ihr erstes Hotel in der Wüste eröffnet: Das neue Jumeirah Al Wathba Desert Resort & Spa liegt zwischen den endlos scheinenden Sanddünen des Al Wathba Distrikts - rund 40 Minuten von Abu Dhabi Stadt entfernt.

Abu Dhabi startet mit Top-Veranstaltungen in das „Jahr der Toleranz” - allen voran mit dem ersten Besuch eines Papstes im Emirat, dem bunten „Mother of the Nation Festival” und den Special Olympics 2019.

Abu Dhabi meldet einen archäologischen Sensationsfund: Auf Marawah Island - 150 Kilometer westlich von Abu Dhabi-Stadt - wurde bei Ausgrabungen das älteste bislang bekannte Dorf in den Emiraten entdeckt.

Miami, New York, London, Barcelona und Shanghai haben die EDITION Hotels bereits erobert. Mit der Eröffnung des Abu Dhabi EDITION ist das neue Hotelkonzept nun auch im Mittleren Osten vertreten.

Mit dem Jumeirah at Saadiyat Island hat die Jumeirah Group ihr erstes umweltbewusstes Hotel eröffnet. Es liegt an einem neun Kilometer langen Sandstrand - nur zehn Minuten von Abu Dhabi entfernt.

Seit seiner Eröffnung am 11. November 2017 konnte der Louvre Abu Dhabi bereits mehr als eine Million Besucher begrüßen. 40 Prozent davon waren Einwohner der Vereinigten Arabischen Emirate und 60 Prozent Touristen.

Das erste Hotel der Luxus-Lifestyle-Marke „Andaz“ im Mittleren Osten belegt die Etagen 18 bis 33 im ikonischen Capital Gate, das wegen seiner Neigung von 18 Grad auch der „Schiefe Turm von Abu Dhabi“ genannt wird.

Im Zentrum von Abu Dhabi wird am 7. Dezember 2018 eine neue kulturelle Sehenswürdigkeit eröffnet: Al Hosn umfasst neben der historischen Festung der Stadt auch die Kulturstiftung und das Haus des Kunsthandwerks.

Die Vereinigten Arabischen Emirate erhalten in den nächsten Wochen gleich drei neue Hotels der Extraklasse: In Abu Dhabi eröffnet Jumeirah zwei Luxusresorts und in Dubai geht Mandarin Oriental an den Start.