Abu Dhabi: Jumeirah eröffnet Strandresort auf Saadiyat Island

Mit dem Ju­mei­rah at Saa­di­yat Is­land hat das erste um­welt­be­wusste Ho­tel der Ju­mei­rah Group kurz vor Weih­nach­ten seine ers­ten Gäste emp­fan­gen. Am be­kann­ten Sand­strand von Saa­di­yat Is­land ge­le­gen, ließ sich das Re­sort von der um­lie­gen­den Na­tur zu ei­nem nach­hal­ti­gen Kon­zept in­spi­rie­ren.

Zehn Mi­nu­ten vom Stadt­zen­trum Abu Dha­bis ent­fernt, kön­nen die Gäste am neun Ki­lo­me­ter lan­gen Sand­strand von Saa­di­yat Is­land nicht nur den Blick auf den Ara­bi­schen Golf ge­nie­ßen, son­dern auch die Tier­welt rings­herum be­ob­ach­ten: In­do­pa­zi­fi­sche Wale, Del­fine, Ka­rett­schild­krö­ten und See­kühe le­ben in den Man­gro­ven der In­sel – und auch Ga­zel­len, Fisch­rei­her und Fla­min­gos las­sen sich ab und zu bli­cken.

Ju­mei­rah at Saa­di­yat Is­land /​​ Abu Dhabi (c) Ju­mei­rah Group

Teil des um­welt­be­wuss­ten En­ga­ge­ments ist ne­ben dem Schutz der Tiere und der Er­hal­tung der Sand­dü­nen die Zu­sam­men­ar­beit mit der Or­ga­ni­sa­tion „Trust Your Wa­ter“, um die Nut­zung von Ein­weg­plas­tik­fla­schen zu re­du­zie­ren. So wird den Gäs­ten ge­fil­ter­tes Was­ser in Mehr­weg­fla­schen an­ge­bo­ten, die sie an zahl­rei­chen Was­ser­sta­tio­nen auf­fül­len kön­nen. Au­ßer­dem wird im ge­sam­ten Ho­tel auf Plas­tik­stroh­halme ver­zich­tet.

„Un­ser Ein­satz für den Schutz der rund um das Ho­tel ge­le­ge­nen Sand­dü­nen und des Mee­res be­deu­tet zum ei­nen den Ein­fluss der Ho­tel­gäste auf die Um­welt zu mi­ni­mie­ren, in­dem wir un­sere ei­ge­nen um­welt­freund­li­chen Lö­sun­gen ein­brin­gen und zum an­de­ren mit Part­nern zu­sam­men­zu­ar­bei­ten, die eben­falls Wert auf Nach­hal­tig­keit le­gen“, sagt Ge­ne­ral Ma­na­ger Linda Grif­fin.

Ju­mei­rah at Saa­di­yat Is­land /​​ Abu Dhabi (c) Ju­mei­rah Group

Das Ju­mei­rah at Saa­di­yat Is­land ist vor al­lem für Paare und Fa­mi­lien der ideale Ur­laubs­ort. Sie kön­nen aus 293 Gäs­te­zim­mern mit Meer­blick wäh­len – dar­un­ter acht Vil­len mit pri­va­tem Pool und sechs Pan­orama-Sui­­ten mit zim­mer­ho­hen Glas­wän­den, die zum Meer hin ge­öff­net wer­den kön­nen. Drei In­fi­nity Pools, ein Kin­der­pool und das erste Bo­dy­ism Well­ness Cen­ter der Ver­ei­nig­ten Ara­bi­schen Emi­rate sind eben­falls Teil des An­ge­bots.

Ein High­light bil­det das 2.700 Qua­drat­me­ter große Ta­lise Spa mit ei­nem ma­rok­ka­ni­schen Ham­mam, 15 Be­hand­lungs­räu­men, Sau­nas, Hy­dro­the­ra­pie-Pools und ei­nem tra­di­tio­nel­len ara­bi­schen Ra­sul Bad – eine jahr­hun­der­te­alte Pfle­ge­ze­re­mo­nie aus dem Ori­ent, die mit ver­schie­de­nen Heil­schläm­men in un­ter­schied­li­chen Far­ben und Kör­nun­gen ar­bei­tet. Die Gäste der Spa Vil­len kön­nen das Well­ness­pro­gramm auch ganz pri­vat in ih­ren Räum­lich­kei­ten ge­nie­ßen.

Ju­mei­rah at Saa­di­yat Is­land /​​ Abu Dhabi (c) Ju­mei­rah Group

Ku­li­na­risch bie­tet das Re­sort un­ter an­de­rem tra­di­tio­nelle ara­bi­sche Kü­che im le­van­ti­nisch in­spi­rier­ten Re­stau­rant „TEAN“ und ita­lie­ni­sche Ge­richte im „Mare Mare“. Im Re­stau­rant „White“ kön­nen Gäste den gan­zen Tag in­ter­na­tio­nale Ge­richte von den Live-Coo­king Sta­tio­nen ge­nie­ßen. Al­len Ho­tels ge­mein ist na­tür­lich die ty­pisch ara­bi­sche Gast­freund­lich­keit, mit der auch im „Ma­jils Saa­di­yat“ eine große Aus­wahl an Er­fri­schun­gen und Ge­bäck ser­viert wird.

Saa­di­yat Is­land ent­wi­ckelt sich mo­men­tan zu ei­nem Rei­se­ziel der Ex­tra­klasse. Im letz­ten Jahr er­öff­nete der Lou­vre Abu Dhabi und in Kürze kom­men das Zayed Na­tio­nal Mu­seum und das Gug­gen­heim Abu Dhabi dazu. Vom Ju­mei­rah Re­sort er­reicht man au­ßer­dem in nur zehn Mi­nu­ten die For­­mel-1-Stre­­cke, die Fer­rari World und die War­ner Bro­thers World auf Yas Is­land. Alle In­fos zum Re­sort gibt´s auf www.jumeirah.com.

Ju­mei­rah at Saa­di­yat Is­land /​​ Abu Dhabi (c) Ju­mei­rah Group

Ju­mei­rah at Saa­di­yat Is­land /​​ Abu Dhabi (c) Ju­mei­rah Group

Ju­mei­rah at Saa­di­yat Is­land /​​ Abu Dhabi (c) Ju­mei­rah Group

Ju­mei­rah at Saa­di­yat Is­land /​​ Abu Dhabi (c) Ju­mei­rah Group

Ju­mei­rah at Saa­di­yat Is­land /​​ Abu Dhabi (c) Ju­mei­rah Group

Ju­mei­rah at Saa­di­yat Is­land /​​ Abu Dhabi (c) Ju­mei­rah Group
View this post on In­sta­gram

Say hello to our best fri­ends of the sea – Dol­phins🐬 Thank you @wealthyadventure for cap­tu­ring this ama­zing pic­ture at #Ju­mei­rah­SIR FIVE INTERESTING FACTS ABOUT OUR DOLPHIN FRIENDS 🐬 Ne­arly 40 spe­cies of dol­phins swim the wa­ters of the world. Most live in shal­low areas of tro­pi­cal and tem­pe­rate oce­ans, and five spe­cies live in ri­vers. 🐬 Known for their play­ful be­ha­vior, dol­phins are highly in­tel­li­gent. They are as smart as apes, and the evo­lu­tion of their lar­ger brains is sur­pri­sin­gly si­mi­lar to hu­mans. 🐬 Dol­phins are very so­cial, li­ving in groups that hunt and even play tog­e­ther. Large pods of dol­phins can have 1,000 mem­bers or more. 🐬 Be­cause dol­phins are mam­m­als, they need to come to the sur­face of the wa­ter to brea­the. Un­like land mam­m­als that brea­the and eat through their mouths, dol­phins have se­pa­rate ho­les for each task. Dol­phins eat through their mouths and brea­the through their blow­ho­les. 🐬 It has been re­co­gni­zed by sci­en­tists that dol­phins give them­sel­ves na­mes. They de­ve­lop their own in­di­vi­dual whist­les and even af­ter the tone of the whistle is chan­ged the dol­phins still re­co­gnize theirs and other dol­phins’ na­mes. We will bring you more in­te­res­ting facts as we con­ti­nue the jour­ney with our fri­ends! 🐬💕🐬

A post sha­red by Ju­mei­rah at Saa­di­yat Is­land (@jumeirahsir) on

 

LETZTE ARTIKEL

Ohne Raumschiff zu erreichen: Mondlandschaften auf der Erde

Schon in we­ni­gen Jah­ren sol­len die ers­ten tou­ris­ti­schen Flüge zum Mond star­ten. Wir ha­ben acht ir­di­sche Mond­land­schaf­ten ent­deckt, die Sie auch ohne Raum­schiff be­su­chen kön­nen.

Neun Redewendungen für die nächste Postkarte aus dem Urlaub

Die Post­kar­ten-App Post­ando hat neun in­ter­na­tio­nale Re­de­wen­dun­gen ge­sam­melt, die als In­spi­ra­tion für den nächs­ten ana­lo­gen Gruß aus dem Ur­laub die­nen kön­nen.

Neu in Südafrika: Safari von oben im andBeyond Ngala Treehouse

Die Gäste der bei­den andBey­ond Lod­ges im Ngala Pri­vate Game Re­serve in Süd­afrika kön­nen jetzt im neuen Ngala Tree­house über­nach­ten – mit feins­tem Pan­ora­ma­blick. 

Fünftes Ziel in Kanada: Lufthansa fliegt von Frankfurt nach Calgary

Luft­hansa hebt ab 1. Juni 2020 in Ko­ope­ra­tion mit Eu­ro­wings wie­der sai­so­nal von Frank­furt nach Cal­gary ab. Die neue Ver­bin­dung wird vier­mal pro Wo­che an­ge­bo­ten.

Six Senses Laamu bringt das „Blackwater Diving“ auf die Malediven

Ein Tauch­gang ist für die Gäste des Six Sen­ses Laamu stets ein be­son­de­res Er­leb­nis. Jetzt lässt sich diese Schön­heit noch in ei­nem ganz an­de­ren Licht be­wun­dern – beim „Black­wa­ter Di­ving“.

Schweiz mit der Bahn: Gotthard-Bernina-Rundreise in einem Tag

Mit der Gott­hard-Ber­nina-Rund­reise bie­tet die Rhä­ti­sche Bahn den Schweiz-Be­su­chern auch in die­sem Jahr wie­der ein ganz be­son­de­res Rei­se­er­leb­nis zwi­schen Pal­men und Glet­schern.

Neuigkeiten aus Miami: Rooftop-Bars, Restaurants und Beach Clubs

Das Tou­ris­mus­büro von Grea­ter Miami and the Beaches hat uns mit Neu­ig­kei­ten aus Flo­rida ver­sorgt: In Miami war­ten wie­der neue Roof­top-Bars, Re­stau­rants und Be­ach Clubs.

Hard Rock Hotels feiern Eröffnung im Herzen von Dublin

Hard Rock In­ter­na­tio­nal bringt die mu­si­ka­li­schen Vi­bes der Marke nach Ir­land: Das neue Hard Rock Ho­tel Dub­lin ze­le­briert mit 120 Zim­mern die rei­che Mu­sik­ge­schichte der Stadt.

SCHON GELESEN?

Die schönsten Plätze zum Entspannen an der Nordsee

Ent­span­nen be­deu­tet kei­nes­wegs nur, Kör­per und Geist et­was Ruhe zu schen­ken. Es kann auch Glück, Stau­nen und das Ver­ges­sen des All­tags sein. Ein Ur­laub an der Nord­see bie­tet all dies zu­sam­men.

Designhotels: Sechs Geheimtipps von Tokio bis Südtirol

Die Ver­ei­ni­gung der De­sign Ho­tels ist wie­der um sechs neue Mit­glie­der ge­wach­sen. Zu fin­den sind sie in den USA, in Grie­chen­land, Deutsch­land, To­kio und gleich zwei­mal in Süd­ti­rol.

Farbenfroh: Die buntesten Städtetouren rund um die Welt

Far­ben­frohe Ku­lis­sen er­freuen je­den Hobby-Fo­to­gra­fen. Ge­tYour­Guide hat acht Tou­ren rund um den Glo­bus aus­ge­wählt, die in die­ser Hin­sicht nur schwer zu über­bie­ten sind.

Das sind die spannendsten Hoteleröffnungen 2020 in den USA

Vi­sit The USA prä­sen­tiert die span­nends­ten Ho­tel-Er­öff­nun­gen 2020 in den Ver­ei­nig­ten Staa­ten – vom Ku­li­na­rik-Hot­spot in Chi­cago bis zum Beach­res­ort auf Ha­waii.

Sieben neue Design Hotels von Bali bis Palma de Mallorca

Zum welt­wei­ten Port­fo­lio der De­sign Ho­tels mit 300 au­ßer­ge­wöhn­li­chen Häu­sern in mehr als 50 Län­dern sind wie­der sie­ben neue Mit­glie­der da­zu­kom­men – von Bali bis Me­xiko und von Mal­lorca bis My­ko­nos.

Sechs neue Design Hotels von Mexiko bis Mozambique

Die Ver­ei­ni­gung der De­sign Ho­tels ist wie­der ge­wach­sen: Sechs neue Mit­glie­der rund um den Glo­bus er­wei­tern seit kur­zem das Port­fo­lio von mitt­ler­weile mehr als 300 Ho­tels an über 50 Rei­se­zie­len.

Das sind die zehn schönsten Strände in Griechenland

Nir­gendwo am Mit­tel­meer fin­den sich der­art kon­trast­rei­che Traum­strände wie in Grie­chen­land. Knapp 400 sol­len es ins­ge­samt sein. Das On­line-Por­tal weg.de hat aus die­ser Viel­zahl die zehn schöns­ten aus­ge­wählt.

Sibiu und Tuschetien: Zehn unterschätzte Reiseziele in Europa

Mal­lorca, Rho­dos oder An­ta­lya? Oder doch mal et­was ganz an­de­res? Für alle, die in die­sem Jahr un­be­kann­tere Ziele in Eu­ropa an­steu­ern wol­len, ha­ben die Ex­per­ten der Ur­laub­s­pi­ra­ten ihre Ge­heim­tipps zu­sam­men­ge­tra­gen.