Die Hyatt Hotel Cor­po­ra­tion ist mit ihrer jungen Life­style-Marke „Andaz“ erst­mals auch im Mitt­leren Osten ver­treten: Das 2011 eröff­nete Hyatt Capital Gate in Abu Dhabi emp­fängt seine Gäste ab sofort unter den neuen Namen „Andaz Capital Gate Abu Dhabi“. 

Das Hotel belegt die Etagen 18 bis 33 im iko­ni­schen Capital Gate, das auch der „Schiefe Turm von Abu Dhabi“ genannt wird und mit seiner beein­dru­ckenden Nei­gung von 18 Grad nach wie vor den Welt­re­kord hält.

Suite /​ Andaz Capital Gate Abu Dhabi (c) Hyatt Hotel Cor­po­ra­tion

Die reiche Geschichte und Kultur der Stadt spie­gelt sich im gesamten Hotel wider – vor allem in der per­ma­nenten Kunst­samm­lung im Erd­ge­schoss. Das Design greift dabei die die beschei­denen Anfänge des Landes ebenso auf wie tra­di­tio­nelle Ele­mente und die aktu­elle ultra­mo­derne Fas­sade der Stadt.

Suite /​ Andaz Capital Gate Abu Dhabi (c) Hyatt Hotel Cor­po­ra­tion

Die 189 Gäs­te­zimmer und Suiten strahlen eine warme ara­bi­sche Gast­freund­schaft aus. Vom Boden bis zur Decke rei­chende Glas­fronten bieten einen atem­be­rau­benden Blick auf die Stadt. Jedes Zimmer ist zudem mit der hotel­ei­genen „Andaz Loun­ge­wear“ aus­ge­stattet. Die exklu­sive Linie far­ben­froher Loun­ge­wear-Stücke mit ara­bi­schem Flair wurde vom lokalen Desi­gner Essa Walla kre­iert. Sie kann von den Gästen in der Unter­kunft getragen und als Erin­ne­rung auch käuf­lich erworben werden.

Suite /​ Andaz Capital Gate Abu Dhabi (c) Hyatt Hotel Cor­po­ra­tion

Das Restau­rant „18 Degrees“ ser­viert Köst­lich­keiten aus dem gesamten Mit­tel­meer­raum mit fri­schen, regio­nalen Pro­dukten, wäh­rend „The Lounge“ mit kleinen Häpp­chen und erfri­schenden Getränken in einer unge­zwun­ge­neren Umge­bung auf­wartet.

Restau­rant 18 Degrees /​ Andaz Capital Gate Abu Dhabi (c) Hyatt Hotel Cor­po­ra­ti­onS­uite /​ Hyatt Capital Gate Abu Dhabi (c) Hyatt Hotel Cor­po­ra­tion

Das „Rayana Spa“ befindet sich in der 19. Etage und bietet neben einer herr­li­chen Aus­sicht auf die Stadt viel­fäl­tige Behand­lungen, einen Out­door Pool mit Poolbar, einen Whirl­pool und ein Fit­ness­center.

Pool /​ Andaz Capital Gate Abu Dhabi (c) Hyatt Hotel Cor­po­ra­ti­onS­uite /​ Hyatt Capital Gate Abu Dhabi (c) Hyatt Hotel Cor­po­ra­tion

Der­zeit ist „Andaz“ an 17 Stand­orten rund um die Welt ver­treten. Acht befinden sich in den USA, vier in Asien (Shanghai, Dehli, Tokio und Sin­gapur), jeweils einer in Kanada (Ottawa), Mexiko und Costa Rica und zwei in Europa (London und Ams­terdam). Zudem soll noch in diesem Jahr ein neues Haus in Mün­chen eröffnen.

Lobby /​ Andaz Capital Gate Abu Dhabi (c) Hyatt Hotel Cor­po­ra­ti­onS­uite /​ Hyatt Capital Gate Abu Dhabi (c) Hyatt Hotel Cor­po­ra­tion

Ziel­gruppe der Marke, deren Name auf Hindi so viel wie „per­sonal style“ bedeutet, sind laut Hyatt „viel rei­sende Krea­tive, die nach Inspi­ra­tion und per­sön­li­cher Berei­che­rung suchen“. Cha­rak­te­ris­tisch für das Kon­zept ist daher eine enge Ver­bin­dung zur lokalen Szene vor Ort – zu Kunst und Kultur ebenso wie zur Kuli­narik. Alle Infor­ma­tionen zum Andaz Capital Gate Abu Dhabi gibt´s auf www.hyatt.com.