Abu DhabiLUXUSORIENT

W Abu Dhabi: Das einzige Hotel an einer Grand-Prix-Rennstrecke

Die Mar­riott-Marke „W Ho­tels” hat das Yas Vice­roy Ho­tel in Abu Dhabi über­nom­men und wird es künf­tig als „W Abu Dhabi – Yas Is­land“ füh­ren. Das 2009 er­öff­nete Lu­xus­ho­tel mit sei­ner spek­ta­ku­lä­ren Ar­chi­tek­tur di­rekt am Yas Ma­rina Cir­cuit dürfte vor al­lem For­mel-1-Fans bes­tens be­kannt sein.

Die For­mel 1 ist hier zwar nur ein­mal pro Jahr im No­vem­ber zu Gast – das ein­zige Ho­tel der Welt an ei­ner Grand-Prix-Renn­stre­cke punk­tet aber auch im Rest des Jah­res mit ei­ner in­ter­es­san­ten Lage: Ne­ben dem Yas Ma­rina Cir­cuit und der Yas Ma­rina be­fin­den sich die Fer­rari World, die War­ner Bro­thers Stu­dios und das Ein­kaufs­zen­trum Yas Mall in un­mit­tel­ba­rer Nähe. Auch der Flug­ha­fen ist nur 15 Mi­nu­ten ent­fernt.

(c) Mar­riott In­ter­na­tio­nal

In der neu ge­stal­te­ten, fu­tu­ris­ti­schen Lobby des W Abu Dhabi – Yas Is­land wer­den die Gäste von Be­dui­nen­zel­ten, gro­ßen Säu­len, Emp­fangs­ti­schen in Form von Öl­trop­fen und Sitz­ge­le­gen­hei­ten, die an die lo­ka­len Man­gro­ven er­in­nern, emp­fan­gen. Die 499 Zim­mer und Sui­ten ha­ben eben­falls ein neues De­sign er­hal­ten und ver­fü­gen über raum­hohe Fens­ter mit Blick auf die Renn­stre­cke oder die Yach­ten in der Yas Ma­rina.

Der ul­ti­ma­tive Lu­xus war­tet in der neuen EWOW Suite: Auf 409 Qua­drat­me­tern, die sich über zwei Eta­gen er­stre­cken, bie­tet diese ei­gen­wil­lige In­ter­pre­ta­tion ei­ner tra­di­tio­nel­len Prä­si­den­ten-Suite un­ter an­de­rem ei­nen pri­va­ten Pool, eine Sauna und ei­nen 180-Grad-Blick auf Yas Is­land.

(c) Mar­riott In­ter­na­tio­nal

In ei­nem ein­zig­ar­ti­gen Food-Hub na­mens „Ga­rage“ ste­hen fünf ku­li­na­ri­sche Kon­zepte zur Wahl: Im „Steam Ta­ble“ wer­den Nu­deln und Dum­plings ser­viert, im „Nik­kei House“ pe­rua­nisch-ja­pa­ni­sche Ge­richte, in der „Mezza Bar“ li­ba­ne­si­sche Mezze, im „Meat Vault“ feinste Grill-Spe­zia­li­tä­ten und im „Tart Van“ aus­ge­fal­lene Tor­ten. Das ita­lie­ni­sche Re­stau­rant „Amici“ und das in­di­sche „An­gar“ run­den das An­ge­bot ab.

Am und im Pool des WET Decks auf dem Dach des W Abu Dhabi – Yas Is­land ge­nie­ßen die Gäste coole Drinks und Live-DJ-Per­for­man­ces. Ein En­ter­tain­ment-Pro­gramm mit DJs und Live-Mu­sik soll Ein­hei­mi­sche und Gäste in die „W Lounge” lo­cken, wo sich ver­schie­dene Ge­trän­ke­sta­tio­nen je­weils auf ein cha­rak­te­ris­ti­sches Ge­tränk und dazu pas­sende Spei­sen kon­zen­trie­ren.

www.wabudhabiyasisland.com

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"