More
    Start AFRIKA

    AFRIKA

    Besuch bei den Gorillas: Singita eröffnet Lodge in Ruanda

    Die neue Sin­gita Kwi­tonda Lodge am Rande des Vol­ca­noes Na­tio­nal­park bie­tet den Gäs­ten eine wun­der­bare Ge­le­gen­heit, ei­nen Bei­trag zum Schutz der vom Aus­ster­ben be­droh­ten Berg­go­ril­las zu leis­ten.

    Namibia: Neue Luxuslodge entführt in die 1920er-Jahre

    Die Zan­nier Ho­tels ha­ben ihre zweite Lodge er­öff­net: So­nop ist ein lu­xu­riö­ses, auf Fel­sen er­rich­te­tes Zelt-Camp in der Na­mib Wüste, das eine spek­ta­ku­läre Sicht auf das UNESCO-Welt­na­tur­erbe ver­spricht.

    Südafrika: Wo die deutsche Prominenz unter die Winzer geht

    Die Wi­ne­lands nörd­lich von Kap­stadt ge­hö­ren zu den fünf be­lieb­tes­ten Zie­len der Ur­lau­ber. Da über­rascht es nicht, dass es auch schon so man­chen deut­schen Pro­mi­nen­ten als Win­zer ans Kap ge­zo­gen hat. 

    Wilderness Safaris eröffnet „königliches“ Camp in Botswana 

    Nach ei­nem voll­stän­di­gen Neu­bau hat Wil­der­ness Sa­fa­ris sein King’s Pool Camp im Her­zen der Lin­yanti Wild­life Con­ces­sion in Bots­wana wie­der­eröff­net. Die Re­gion ist vor al­lem für ihre vie­len Ele­fan­ten be­kannt.

    Qatar Airways fliegt dreimal pro Woche nach Botswana

    Qa­tar Air­ways hat eine neue Ver­bin­dung nach Ga­bo­rone an­ge­kün­digt: Ab 27. Ok­to­ber 2019 geht es drei­mal pro Wo­che in die Haupt­stadt von Bots­wana. Zum Ein­satz kommt da­bei ein Air­bus A350-900.

    Botswana: Neu gebautes Luxuscamp im Okavango Delta

    Nach ei­nem kom­plet­ten Neu­bau hat Wil­der­ness Sa­fa­ris sein Jao Camp im Oka­vango Delta wie­der er­öff­net. Ne­ben fünf Zelt­sui­ten ste­hen nun auch zwei ex­klu­sive Vil­len mit Guide, Koch und But­ler be­reit.

    Südafrika: Neues Boutiquehotel der SOUL Private Collection

    Mit dem SOUL on Rainbow’s End im be­lieb­ten Küs­ten­ort Knysna wächst das Port­fo­lio der SOUL Pri­vate Collec­tion auf vier Bou­ti­que­ho­tels in Süd­afrika. Ex­klu­si­vi­tät ist da­bei mit le­dig­lich drei Sui­ten ga­ran­tiert.

    Tansania: Neue Lodge am Rande des Tarangire Nationalparks

    Bis­her war die Ta­r­an­gire Ndovu Ten­ted Lodge „nur“ ein mo­bi­les Zelt-Camp. Nun ist sie ei­nem Neu­bau mit 14 luxuriösen Zelt-Sui­ten ge­wi­chen, die ein Sa­fa­ris-Er­leb­nis auf höchs­tem Ni­veau er­mög­li­chen.

    Okavango Delta: Sanctuary Baines Camp erfindet sich neu

    Das lu­xu­riöse Sanc­tuary Bai­nes Camp der Sanc­tuary Retre­ats liegt ober­halb des Flus­ses Boro in ei­ner pri­va­ten Kon­zes­sion in Bots­wana. Die sechs Sui­ten wur­den nun kom­plett neu ge­stal­tet.

    Südafrika: Luxuszug als neues Hotel für den Krüger Nationalpark

    Im De­zem­ber 2019 er­öff­net im Krü­ger Na­tio­nal­park eine neue Lu­xus­un­ter­kunft: Ein sta­tio­nä­rer Zug mit 24 Zim­mern, sechs Vil­len und ei­nem Pool (!) wird künf­tig dau­er­haft auf der Selati-Brü­cke be­reit ste­hen.

    Safari in Südafrika: Die besten Nationalparks für Selbstfahrer

    Wer sich voll auf die Wild­nis Süd­afri­kas ein­las­sen möchte, hat bei ei­ner Selbst­fah­rer-Sa­fari die Mög­lich­keit, die Wun­der der Tier­welt ganz ohne vor­ge­schrie­bene Zeit­pläne im ei­ge­nen Rhyth­mus zu ent­de­cken.

    Südafrika: andBeyond eröffnet Luxus-Lodge am Sand River

    Ten­gile be­deu­tet auf Tsonga „ru­hig“ und ist Pro­gramm in der neuen andBey­ond Ten­gile Ri­ver Lodge. Denn wer hier zu Gast ist, hört nichts au­ßer dem Rau­schen des Flus­ses und den Lau­ten der Tiere.

    Wilderness Safaris eröffnet neues Luxus-Camp in Ruanda

    Wil­der­ness Sa­fa­ris hat die ers­ten Gäste im neuen Ma­ga­shi Camp in Ru­anda emp­fan­gen. Am Rwan­y­aka­zinga See im Ak­a­gera Na­tio­nal­park ge­le­gen, ist es das erste Lu­xus-Sa­fari-Camp in die­sem ge­schütz­ten Sa­van­nen-Öko­sys­tem.

    Tasty Townships: Südafrikas spannende neue Food-Szene

    Fernab der ku­li­na­ri­schen Hoch­bur­gen Süd­afri­kas hat sich eine wach­sende Food-Szene in den Town­ships des Lan­des ent­wi­ckelt, die mit neuen und un­ge­wöhn­li­chen Kon­zep­ten die Foo­die-Her­zen er­obert.

    Namibia: Neue Premium-Lodge für das Ongava Game Reserve

    Das 30.000 Hektar große Ong­ava Game Re­serve an der süd­li­chen Grenze des Eto­scha Na­tio­nal­parks hat seine vierte Lodge er­öff­net: Das „An­ders­sons at Ong­ava“ ist ganz als Treff­punkt für Wild­life-En­thu­si­as­ten an­ge­legt.