More

    Südafrika: andBeyond eröffnet Luxus-Lodge am Sand River

    Ten­gile be­deu­tet auf Tsonga „ru­hig“ und ist Pro­gramm in der neuen andBey­ond Ten­gile Ri­ver Lodge. Denn wer hier zu Gast ist, hört nichts au­ßer dem Rau­schen des Flus­ses und den Lau­ten der Tiere. Von au­ßen fast un­schein­bar, fügt sich die neue Lodge na­tür­lich in die Um­ge­bung des pri­va­ten Sabi Sand Game Re­serve am Ufer des Sand Ri­vers ein.

    Doch ein­mal be­tre­ten, er­öff­net sich dem Be­trach­ter ein wah­res De­­sign-Mekka made in Af­rica – ge­schaf­fen vom De­­si­g­ner- und Ar­chi­tek­ten­team von Mi­chele Thros­sell aus Dur­ban, die ul­ti­ma­ti­ven Lu­xus in eine öko­lo­gi­sche Sa­­fari-Lodge trans­fe­riert hat.

    Ten­gile Ri­ver Lodge (c) andBey­ond

    Die neun Sui­ten wur­den auf Stel­zen un­ter Schat­ten spen­den­den Bäu­men er­rich­tet und er­we­cken so den Ein­druck, als wür­den sie über dem Fluss schwe­ben. Auf mehr als 200 Qua­drat­me­tern um­fas­sen sie Schlaf­zim­mer, Bad, Au­ßen­du­sche, Lounge, Ess­be­reich, Bar und eine ei­gene Ter­rasse. Zu­dem ver­fü­gen sie über eine Kli­ma­an­lage und WLAN so­wie ei­nen In­­­fi­nity-Pool mit Sitz­be­reich auf dem pri­va­ten Deck – stets mit Blick auf den Fluss.

    Viele Bau­stoffe wur­den wie­der­ver­wen­det – so stam­men die Steine zum Bei­spiel von der ehe­ma­li­gen Selati-Ei­­sen­­bahn, die frü­her die Gold­mi­nen von Jo­han­nes­burg mit der Ha­fen­stadt Ma­puto ver­band. Lo­kale Künst­ler ge­stal­te­ten Ein­rich­tungs­ge­gen­stände wie Lam­pen, So­fas, Bet­ten und Stühle aus hei­mi­schen Ma­te­ria­lien.

    Ten­gile Ri­ver Lodge (c) andBey­ond

    Vor­hangstoffe und Pols­ter­be­züge wur­den von ei­ner Künst­ler­gruppe aus Kap­stadt mit Wild­tie­ren be­malt, die Far­ben sind eine Re­mi­nis­zenz an die um­lie­gende Na­tur. Ein mo­der­nes Ab­­was­­ser- und Was­ser­auf­be­rei­tungs­sys­tem und die en­er­gie­ef­fi­zi­ente Bau­weise der Lodge – dar­un­ter auch die mit Sand ge­deck­ten Dä­cher – hel­fen, Res­sour­cen zu scho­nen.

    High­light ist ne­ben dem Well­ness­cen­ter mit Blick auf den Fluss auch das Haupt­haus der Ten­gile Ri­ver Lodge, in dem sich die Gäste zum Es­sen oder zum Sun­dow­ner tref­fen. Hier ver­schmel­zen klas­si­sche und mo­derne Ele­mente und er­zäh­len die wun­der­same Ge­schichte von Harry Kirk­man.

    Ten­gile Ri­ver Lodge (c) andBey­ond

    Er wohnte einst ne­benan und er­fuhr eine Wand­lung vom Groß­wild­jä­ger zum Na­tur­schüt­zer und schließ­lich lei­den­schaft­li­chen Wäch­ter des Sabi Sand Game Re­ser­vats. Kirk­man ist es auch zu ver­dan­ken, dass in dem zaun­lo­sen Re­ser­vat un­ter an­de­rem so viele Big-Five-Tiere le­ben: Lö­wen, Büf­fel, Ele­fan­ten, Nas­hör­ner und Leo­par­den.

    Für gute Tier­sich­tun­gen muss man sich hier – an der Grenze zum Kru­ger Na­tio­nal­park – üb­ri­gens gar nicht erst in den Sa­­fari-Jeep set­zen: Ele­fan­ten, Gi­raf­fen und so­gar die scheuen Leo­par­den füh­len sich durch das na­tür­li­che De­sign der Lodge nicht ge­stört und las­sen sich im an­gren­zen­den Gras­land bli­cken.

    www.andbeyond.com

    Ten­gile Ri­ver Lodge (c) andBey­ond

    Ten­gile Ri­ver Lodge (c) andBey­ond

    Ten­gile Ri­ver Lodge (c) andBey­ond

    Ten­gile Ri­ver Lodge (c) andBey­ond

    Ten­gile Ri­ver Lodge (c) andBey­ond

    Ten­gile Ri­ver Lodge (c) andBey­ond
    View this post on In­sta­gram

    An ele­phant quen­ches her thirst at the sand ri­ver in front of @andbeyondtengile. Come and ex­plore with @andbeyondtravel to ex­pe­ri­ence mo­ments like this at a sim­ply be­au­ti­ful lo­ca­tion. ————————————————— 📷: @joshvdploeg 📍: @andbeyondtengile 🌏: Sabi Sands, South Af­rica ————————————————— #ten­gi­le­ri­v­er­lodge #andbey­ond­tra­vel #see­what­lies­bey­ond #sa­bi­sands #wild­life #sa­fari #af­rica #nature_​​perfection #na­tur­e­pho­to­gra­phy #big5 #ele­phant #na­ture #lu­xu­ry­sa­fari #con­ser­va­tion #wild­life­pho­to­gra­phy #hot_​​shotz #nat­geo­wild #pho­to­gra­phy #nat­geo #in­st­a­daily #inst­agood #pho­toof­t­he­day #in­statra­vel #cap­turethe­wild #wu_​​africa #na­ture #kru­ger­na­tio­nal­park #wild­af­rica #thi­sis­sout­haf­rica

    A post sha­red by andBey­ond Ten­gile Ri­ver Lodge (@andbeyondtengile) on

    ÄHNLICHE ARTIKEL

    LETZTE ARTIKEL

    King Power Mahanakhon eröffnet Bangkoks höchste Bar

    Mit 313 Me­tern ist das King Power Ma­ha­n­ak­hon das höchste Ge­bäude in Bang­kok. Ne­ben der höchs­ten Aus­sichts­platt­form be­her­bergt der mar­kante Wol­ken­krat­zer nun auch die höchste Bar in Thai­land.

    INNSiDE bringt modernes Flair an den Calviá Beach auf Mallorca

    Mit der Er­öff­nung des neuen INN­SiDE Cal­viá Be­ach hat Me­liá Ho­tels In­ter­na­tio­nal die 2012 be­gon­nene Neu­po­si­tio­nie­rung des mal­lor­qui­ni­schen Ur­laubs­or­tes Ma­galuf ab­ge­schlos­sen.

    Lufthansa Group: Sieben neue Langstrecken im Sommer 2020

    Die Luft­hansa Group setzt den Aus­bau ih­res tou­ris­ti­schen Lang­stre­cken­an­ge­bots fort: Ab dem Som­mer­flug­plan 2020 war­ten gleich sie­ben neue Ziele ab Mün­chen und Frank­furt.

    ANA: Neue First und Business Class für die Boeing 777

    Be­reits seit sie­ben Jah­ren ar­bei­tet ANA an neuen Ka­bi­nen für die zwölf Boe­ing 777–300ER in der Flotte. Nun wird das erste neu aus­ge­stat­tete Flug­zeug am 2. Au­gust 2019 erst­mals nach Lon­don ab­he­ben.

    Dubai erhält bald einen der höchsten Infinity Pools der Welt

    Du­bai kann schon bald ein neues, atem­be­rau­ben­des Wahr­zei­chen be­grü­ßen: Der mehr als 240 Me­ter hohe „Palm Tower“ im Her­zen der künst­li­chen In­sel The Palm, Ju­mei­rah steht kurz vor der Fer­tig­stel­lung.

    Rom: Polizisten vertreiben Touristen von der „Spanischen Treppe“

    Sol­che Sze­nen gab es auf der „Spa­ni­schen Treppe“ in Rom noch nie zu­vor: Po­li­zis­ten und Ord­nungs­hü­ter ver­trei­ben seit we­ni­gen Ta­gen alle Tou­ris­ten, die auf den be­rühm­ten Mar­mor­stu­fen sit­zen.