Kurioser Event: Kanalinsel Jersey lädt wieder zu „30 Bays in 30 Days”

Ei­nen gan­zen Mo­nat dau­ert auf Jer­sey das Event “30 Bays in 30 Days”, bei dem es nicht um sport­li­che Höchst­leis­tun­gen geht, son­dern darum, Gu­tes zu tun – für sich, den ei­ge­nen Kör­per, die Um­welt und jene Mit­men­schen, die weit schlech­ter dran sind als man selbst.

So wer­den sich auf Jer­sey zwi­schen dem 1. und 31. Juli 2023 wie­der Hun­derte in die küh­len Flu­ten des Är­mel­ka­nals stür­zen und ver­su­chen, in min­des­tens 30 der für den Wett­be­werb aus­ge­wähl­ten 34 Buch­ten der In­sel je­weils min­des­tens 30 Schwimm­züge zu ma­chen.

“30 Bays in 30 Days” (c) Na­tio­nal Trust for Jer­sey

So will es das Re­gle­ment. Ebenso wird er­war­tet, dass Neo­pren­an­züge im Schrank ver­blei­ben. Schließ­lich ist das der eng­li­schen Krone un­ter­ste­hende Ei­land der son­nen­reichste Fle­cken al­ler Bri­ti­schen In­seln und wird auch noch vom wär­men­den Golf­strom um­spült. Eine Was­ser­tem­pe­ra­tur von 16 Grad ist da schon mal mög­lich. Viel mehr aber nicht.

Es heißt aber nicht hin­ein in die Wel­len, ab­ha­ken und auf zum nächs­ten Strand: Die Jer­sey­ia­ner ze­le­brie­ren diese Ak­tion. Zu­meist geht es in klei­ne­ren und grö­ße­ren Grup­pen an das und in das Was­ser. Da­nach gibt es noch ei­nen Drink, ein Pick­nick oder ein BBQ. Schließ­lich hat man ja bis Ende Juli viel Zeit – und zur Not auch noch dar­über hin­aus. Denn die vie­len traum­haf­ten Buch­ten auf Jer­sey lo­cken auch noch im Au­gust.

Jersey
Mont Or­gu­eil Castle (c) Vi­sit Jer­sey

Der Er­lös aus den Teil­nah­me­ge­büh­ren, die für Er­wach­sene zwölf Bri­ti­sche Pfund be­tra­gen, geht an den Na­tio­nal Trust und Jer­sey Hospice Care – zwei lo­kale Or­ga­ni­sa­tio­nen, die sich dem Er­halt der Na­tur und der his­to­ri­schen Ge­bäude auf der In­sel be­zie­hungs­weise der Be­glei­tung von Jer­sey­ia­nern auf de­ren letz­tem Le­bens­ab­schnitt wid­men.

Jer­sey ist mit ei­ner Flä­che von knapp 120 Qua­drat­ki­lo­me­tern und rund 103.000 Ein­woh­nern die größte und be­völ­ke­rungs­reichste der Ka­nal­in­seln. Im Golf von St. Malo ge­le­gen, be­sticht sie durch eine au­ßer­ge­wöhn­li­che Kom­bi­na­tion aus bri­ti­schem Stil und fran­zö­si­scher Le­bens­art. Kein Wun­der – be­fin­det sich Jer­sey doch nur rund 25 Ki­lo­me­ter von der Nord­west­küste Frank­reichs ent­fernt im Är­mel­ka­nal.

www.jersey.com /​ 30bays30days.org.je

NEWSLETTER

Die aktuellen News – zweimal pro Woche kostenlos in Ihrem Postfach!

Folgen Sie uns:

In un­se­ren Tex­ten wird aus Grün­den der bes­se­ren Les­bar­keit das ge­ne­ri­sche Mas­ku­li­num ver­wen­det. Die­ses um­fasst aus­drück­lich – so­fern die ent­spre­chende Aus­sage nichts an­de­res er­ken­nen lässt – so­wohl das männ­li­che als auch das weib­li­che Ge­schlecht und an­der­wei­tige Ge­schlech­ter­iden­ti­tä­ten. Von ei­ner Nähe zu po­li­ti­schen oder ge­sell­schaft­li­chen Grup­pie­run­gen di­stan­zie­ren wir uns aus­drück­lich.