Blue­print

A per­fect ba­lance of ex­hilara­ting fle­xi­blity and the ef­fort­less sim­pli­city of the Code Sup­ply Co. Wor­d­Press the­mes.

The ul­ti­mate pu­bli­shing ex­pe­ri­ence is here.

Dubai: Anantara eröffnet das erste Luxusresort auf „The World“

Ul­ti­ma­ti­ver In­sel-Lu­xus in Du­bai: Mit dem An­an­t­ara World Is­lands hat so­eben das erste Ho­tel auf dem künst­lich an­ge­leg­ten Ar­chi­pel „The World“ er­öff­net.
Anantara World Islands Dubai Resort (c) Anantara Hotels, Resorts & Spas / Gerry O'Leary

Ul­ti­ma­ti­ver In­sel-Lu­xus in Du­bai: An­an­t­ara hat mit dem neuen An­an­t­ara World Is­lands das erste Ho­tel auf dem künst­lich an­ge­leg­ten Ar­chi­pel „The World“ er­öff­net, der sich rund vier Ki­lo­me­ter vor der Küste er­streckt und ein­zig­ar­tige Per­spek­ti­ven auf die iko­ni­sche Sky­line der Me­tro­pole bie­tet.

Mit 70 Zim­mer, Sui­ten und Vil­len eig­net sich das An­an­t­ara World Is­lands per­fekt als Re­fu­gium für Paare, aber auch Fa­mi­lien. Vier Re­stau­rants, ein Kids Club, ein Fit­ness­stu­dio und ein An­an­t­ara Spa run­den das An­ge­bot des nach­hal­tig er­rich­te­ten Hi­dea­ways ab.

An­an­t­ara World Is­lands Du­bai Re­sort (c) An­an­t­ara Ho­tels, Re­sorts & Spas /​ Gerry O’­Le­ary

Die „Ocean View Rooms” mit ei­ner Größe von bis zu 93 Qua­drat­me­tern sind mit ei­nem Bal­kon aus­ge­stat­tet, wäh­rend die „Be­ach Pool Rooms” den Strand di­rekt vor der Tür ha­ben. Be­son­ders viel Pri­vat­sphäre er­lau­ben die Vil­len mit Bal­kon, Son­nen­deck oder Ter­rasse. Die 40 Pool-Vil­len mit zwei oder vier Schlaf­zim­mern ver­fü­gen zu­sätz­lich über ei­nen ei­ge­nen Strand­zu­gang.

Ku­li­na­risch über­zeugt das Fünf-Sterne-Re­sort mit vier Re­stau­rants: Im me­di­ter­ra­nen „He­lios” di­rekt am Meer ge­nie­ßen die Gäste un­ter an­de­rem Holz­ofen­piz­zas und Pasta mit fri­schen Mee­res­früch­ten. Letz­tere bil­den da­bei im ge­sam­ten Re­sort den Mit­tel­punkt des ku­li­na­ri­schen An­ge­bots.

An­an­t­ara World Is­lands Du­bai Re­sort (c) An­an­t­ara Ho­tels, Re­sorts & Spas /​ Gerry O’­Le­ary

Das ara­bisch-in­di­sche Re­stau­rant „Qua­mar” eig­net sich mit sei­ner nach Süd­wes­ten aus­ge­rich­te­ten Ter­rasse per­fekt für ei­nen Sun­dow­ner, wäh­rend die Bar-Lounge „Luna” in­no­va­tive Cock­tails und süd­ame­ri­ka­nisch in­spi­rierte Snacks ser­viert. In der Lobby kre­denzt das „Grand House” Sand­wi­ches, Ku­chen und Kaf­fee – und beim für An­an­t­ara cha­rak­te­ris­ti­schen „Di­ning by De­sign” war­tet ein Cand­le­light-Din­ner am Strand.

Ein High­light des An­an­t­ara World Is­lands bil­det das „Ha­ma­c­Land”, wo die Gäste in ei­ner ein­zig­ar­ti­gen schwim­men­den Lounge in Hän­ge­mat­ten mit Blick auf Du­bai im wah­ren Sinn des Worts ab­hän­gen kön­nen – um­sorgt von ei­nem VIP-Ser­vice, der keine Wün­sche of­fen­lässt. Ci­ne­as­ten er­le­ben ein „Kino un­ter den Ster­nen” in völ­li­ger Ruhe am Ende ei­ner Sand­bank.

An­an­t­ara World Is­lands Du­bai Re­sort (c) An­an­t­ara Ho­tels, Re­sorts & Spas /​ Gerry O’­Le­ary

Mehr von „The World” kann man im Rah­men ei­ner lu­xu­riö­sen Boots­tour se­hen. Wer sich kör­per­lich fit hal­ten will, macht Yoga am Strand oder trai­niert im Fit­ness­stu­dio. Wei­tere Ak­ti­vi­tä­ten wie Be­ach-Vol­ley­ball, Ka­jak-Tou­ren, Stand-Up-Paddling, Was­ser­ski und An­gel-Trips soll­ten keine Lang­weile auf­kom­men las­sen.

In den sechs Räu­men des An­an­t­ara Spa und in Ca­ba­nas am Strand wer­den Be­hand­lun­gen wie die „Is­land Lava Shell Mas­sage“ an­ge­bo­ten, bei der heiße La­va­mu­scheln die Mus­keln ent­span­nen. In An­leh­nung an die thai­län­di­schen Wur­zeln der Ho­tel­gruppe ste­hen auch tra­di­tio­nelle An­wen­dun­gen wie eine Thai-Mas­sage oder das 90-mi­nü­tige „Tra­di­tio­nal Thai Salt Pot Tre­at­ment“ auf dem Spa-Menü.

An­an­t­ara World Is­lands Du­bai Re­sort (c) An­an­t­ara Ho­tels, Re­sorts & Spas /​ Gerry O’­Le­ary

Beim Bau des An­an­t­ara World Is­lands Re­sorts wurde na­tür­lich auf um­welt­scho­nende Sys­teme ge­ach­tet. Da­her ver­fügt es über eine An­lage zur Um­wand­lung von Le­bens­mit­tel­ab­fäl­len in Kü­chen­gas, eine ei­gene Was­ser­ent­sal­zungs­an­lage so­wie über eine An­lage zur Ab­fül­lung von Was­ser in ab­wasch­bare Glas­fla­schen.

Das aus­ge­tüf­telte Was­ser­sys­tem ver­wen­det ther­mo­dy­na­mi­sche So­lar-Was­ser­er­hit­zer, fre­quenz­ge­re­gelte Pum­pen und Sa­ni­tär­an­la­gen mit ge­rin­gem Durch­fluss. Das Ab­was­ser wird auf­be­rei­tet und für die Be­wäs­se­rung ge­nutzt. Für sämt­li­che Pools des Re­sorts wer­den en­er­gie­ef­fi­zi­ente Wär­me­pum­pen ein­ge­setzt.

An­an­t­ara World Is­lands Du­bai Re­sort (c) An­an­t­ara Ho­tels, Re­sorts & Spas /​ Gerry O’­Le­ary

Er­reich­bar ist das An­an­t­ara World Is­lands von der An­le­ge­stelle des Schwes­ter­ho­tels An­an­t­ara The Palm. Von hier be­nö­tigt das Schnell­boot nur rund 15 Mi­nu­ten. Die Über­nach­tungs­preise be­gin­nen bei 390 Euro für zwei Per­so­nen in ei­ner „Ju­nior Ocean View Suite” in­klu­sive Früh­stück.

www.anantara.com/en/world-islands-dubai

Total
0
Shares
Prev
Luxusresort Siyam World eröffnet erste Pferderanch der Malediven
Malediven

Luxusresort Siyam World eröffnet erste Pferderanch der Malediven

Das Luxusresort Siyam World Maldives erweitert das Angebot und präsentiert mit

Next
USA: So kommen Sie auch 2022 in die beliebtesten Nationalparks

USA: So kommen Sie auch 2022 in die beliebtesten Nationalparks

Wegen der stark gestiegenen Nachfrage verlangen die beliebtesten Nationalparks

You May Also Like