Dubai: Anantara eröffnet das erste Luxusresort auf „The World“

Ul­ti­ma­ti­ver In­sel-Lu­xus in Du­bai: An­an­t­ara hat mit dem neuen An­an­t­ara World Is­lands das erste Ho­tel auf dem künst­lich an­ge­leg­ten Ar­chi­pel „The World“ er­öff­net, der sich rund vier Ki­lo­me­ter vor der Küste er­streckt und ein­zig­ar­tige Per­spek­ti­ven auf die iko­ni­sche Sky­line der Me­tro­pole bie­tet.

Mit 70 Zim­mer, Sui­ten und Vil­len eig­net sich das An­an­t­ara World Is­lands per­fekt als Re­fu­gium für Paare, aber auch Fa­mi­lien. Vier Re­stau­rants, ein Kids Club, ein Fit­ness­stu­dio und ein An­an­t­ara Spa run­den das An­ge­bot des nach­hal­tig er­rich­te­ten Hi­dea­ways ab.

An­an­t­ara World Is­lands Du­bai Re­sort (c) An­an­t­ara Ho­tels, Re­sorts & Spas /​ Gerry O’­Le­ary

Die „Ocean View Rooms” mit ei­ner Größe von bis zu 93 Qua­drat­me­tern sind mit ei­nem Bal­kon aus­ge­stat­tet, wäh­rend die „Be­ach Pool Rooms” den Strand di­rekt vor der Tür ha­ben. Be­son­ders viel Pri­vat­sphäre er­lau­ben die Vil­len mit Bal­kon, Son­nen­deck oder Ter­rasse. Die 40 Pool-Vil­len mit zwei oder vier Schlaf­zim­mern ver­fü­gen zu­sätz­lich über ei­nen ei­ge­nen Strand­zu­gang.

Ku­li­na­risch über­zeugt das Fünf-Sterne-Re­sort mit vier Re­stau­rants: Im me­di­ter­ra­nen „He­lios” di­rekt am Meer ge­nie­ßen die Gäste un­ter an­de­rem Holz­ofen­piz­zas und Pasta mit fri­schen Mee­res­früch­ten. Letz­tere bil­den da­bei im ge­sam­ten Re­sort den Mit­tel­punkt des ku­li­na­ri­schen An­ge­bots.

An­an­t­ara World Is­lands Du­bai Re­sort (c) An­an­t­ara Ho­tels, Re­sorts & Spas /​ Gerry O’­Le­ary

Das ara­bisch-in­di­sche Re­stau­rant „Qua­mar” eig­net sich mit sei­ner nach Süd­wes­ten aus­ge­rich­te­ten Ter­rasse per­fekt für ei­nen Sun­dow­ner, wäh­rend die Bar-Lounge „Luna” in­no­va­tive Cock­tails und süd­ame­ri­ka­nisch in­spi­rierte Snacks ser­viert. In der Lobby kre­denzt das „Grand House” Sand­wi­ches, Ku­chen und Kaf­fee – und beim für An­an­t­ara cha­rak­te­ris­ti­schen „Di­ning by De­sign” war­tet ein Cand­le­light-Din­ner am Strand.

Ein High­light des An­an­t­ara World Is­lands bil­det das „Ha­ma­c­Land”, wo die Gäste in ei­ner ein­zig­ar­ti­gen schwim­men­den Lounge in Hän­ge­mat­ten mit Blick auf Du­bai im wah­ren Sinn des Worts ab­hän­gen kön­nen – um­sorgt von ei­nem VIP-Ser­vice, der keine Wün­sche of­fen­lässt. Ci­ne­as­ten er­le­ben ein „Kino un­ter den Ster­nen” in völ­li­ger Ruhe am Ende ei­ner Sand­bank.

An­an­t­ara World Is­lands Du­bai Re­sort (c) An­an­t­ara Ho­tels, Re­sorts & Spas /​ Gerry O’­Le­ary

Mehr von „The World” kann man im Rah­men ei­ner lu­xu­riö­sen Boots­tour se­hen. Wer sich kör­per­lich fit hal­ten will, macht Yoga am Strand oder trai­niert im Fit­ness­stu­dio. Wei­tere Ak­ti­vi­tä­ten wie Be­ach-Vol­ley­ball, Ka­jak-Tou­ren, Stand-Up-Paddling, Was­ser­ski und An­gel-Trips soll­ten keine Lang­weile auf­kom­men las­sen.

In den sechs Räu­men des An­an­t­ara Spa und in Ca­ba­nas am Strand wer­den Be­hand­lun­gen wie die „Is­land Lava Shell Mas­sage“ an­ge­bo­ten, bei der heiße La­va­mu­scheln die Mus­keln ent­span­nen. In An­leh­nung an die thai­län­di­schen Wur­zeln der Ho­tel­gruppe ste­hen auch tra­di­tio­nelle An­wen­dun­gen wie eine Thai-Mas­sage oder das 90-mi­nü­tige „Tra­di­tio­nal Thai Salt Pot Tre­at­ment“ auf dem Spa-Menü.

An­an­t­ara World Is­lands Du­bai Re­sort (c) An­an­t­ara Ho­tels, Re­sorts & Spas /​ Gerry O’­Le­ary

Beim Bau des An­an­t­ara World Is­lands Re­sorts wurde na­tür­lich auf um­welt­scho­nende Sys­teme ge­ach­tet. Da­her ver­fügt es über eine An­lage zur Um­wand­lung von Le­bens­mit­tel­ab­fäl­len in Kü­chen­gas, eine ei­gene Was­ser­ent­sal­zungs­an­lage so­wie über eine An­lage zur Ab­fül­lung von Was­ser in ab­wasch­bare Glas­fla­schen.

Das aus­ge­tüf­telte Was­ser­sys­tem ver­wen­det ther­mo­dy­na­mi­sche So­lar-Was­ser­er­hit­zer, fre­quenz­ge­re­gelte Pum­pen und Sa­ni­tär­an­la­gen mit ge­rin­gem Durch­fluss. Das Ab­was­ser wird auf­be­rei­tet und für die Be­wäs­se­rung ge­nutzt. Für sämt­li­che Pools des Re­sorts wer­den en­er­gie­ef­fi­zi­ente Wär­me­pum­pen ein­ge­setzt.

An­an­t­ara World Is­lands Du­bai Re­sort (c) An­an­t­ara Ho­tels, Re­sorts & Spas /​ Gerry O’­Le­ary

Er­reich­bar ist das An­an­t­ara World Is­lands von der An­le­ge­stelle des Schwes­ter­ho­tels An­an­t­ara The Palm. Von hier be­nö­tigt das Schnell­boot nur rund 15 Mi­nu­ten. Die Über­nach­tungs­preise be­gin­nen bei 390 Euro für zwei Per­so­nen in ei­ner „Ju­nior Ocean View Suite” in­klu­sive Früh­stück.

www.anantara.com/en/world-islands-dubai

MEHR AUS DIESER KATEGORIE