Die schönsten Marriott-Hotels für den Spätsommer in Griechenland

WERBUNG

In Grie­chen­land las­sen sich auch der Spät­som­mer und der Herbst bei an­ge­neh­men Tem­pe­ra­tu­ren ge­nie­ßen. Als be­son­dere Un­ter­künfte emp­feh­len sich da­bei auch ei­nige der schöns­ten Ho­tels von Mar­riott In­ter­na­tio­nal auf den grie­chi­schen In­seln und in Athen. Dazu gilt noch bis 30. Sep­tem­ber 2020 das „Wel­come Back”-Angebot von Mar­riott mit ei­ner Er­mä­ßi­gung von bis zu 25 Pro­zent auf den Zim­mer­preis und kos­ten­freiem Früh­stück.

Costa Navarino

The Wes­tin Re­sort, Costa Na­va­rino (c) Mar­riott In­ter­na­tio­nal
Costa Na­va­rino (c) Mar­riott In­ter­na­tio­nal
The Wes­tin Re­sort, Costa Na­va­rino (c) Mar­riott In­ter­na­tio­nal

Das weit­läu­fige The Wes­tin Re­sort, Costa Na­va­rino liegt di­rekt am Strand des Io­ni­schen Mee­res. Mit den zwei Kin­der­clubs und dem gro­ßen Aqua-Park eig­net es sich be­son­ders für Fa­mi­lien. Auf die El­tern war­ten zwei Golf­plätze und au­then­ti­sche kul­tu­relle Er­leb­nisse. Das Ho­tel bie­tet zu­dem eine Viel­falt an ku­li­na­ri­schen An­ge­bo­ten mit ei­ner ge­sun­den, kon­ti­nen­ta­len und grie­chi­schen Fu­si­ons­kü­che so­wie lo­ka­len Ge­rich­ten, die von den Aro­men der um­lie­gen­den Land­schaft in­spi­riert sind. Preis: ab 257 Euro pro Zim­mer und Nacht.

Mykonos

Santa Ma­rina, a Lu­xury Collec­tion Re­sort, My­ko­nos (c) Mar­riott In­ter­na­tio­nal
Santa Ma­rina, a Lu­xury Collec­tion Re­sort, My­ko­nos (c) Mar­riott In­ter­na­tio­nal
Santa Ma­rina, a Lu­xury Collec­tion Re­sort, My­ko­nos (c) Mar­riott In­ter­na­tio­nal

Am ein­zi­gen pri­va­ten Sand­strand der In­sel ge­le­gen, be­sticht das Santa Ma­rina, a Lu­xury Collec­tion Re­sort, My­ko­nos mit sei­nen herr­li­chen In­fi­nity-Pools, dem in­ter­na­tio­nal re­nom­mier­ten „Ginkgo Spa” so­wie vier Bars und Re­stau­rants – dar­un­ter die welt­weit erste „Bud­dha-Bar Be­ach”. Das Ho­tel ist da­bei nur zehn Mi­nu­ten von My­ko­nos-Stadt und dem Flug­ha­fen ent­fernt. Preis: ab 446 Euro pro Zim­mer und Nacht. Wir ha­ben das Re­sort hier be­reits aus­führ­lich vor­ge­stellt.

WERBUNG

Santorin

Mys­tique, a Lu­xury Collec­tion Ho­tel, San­to­rini (c) Mar­riott In­ter­na­tio­nal
Mys­tique, a Lu­xury Collec­tion Ho­tel, San­to­rini (c) Mar­riott In­ter­na­tio­nal
Mys­tique, a Lu­xury Collec­tion Ho­tel, San­to­rini (c) Mar­riott In­ter­na­tio­nal

Das Mys­tique, a Lu­xury Collec­tion Ho­tel, San­to­rini fügt sich in die schrof­fen Klip­pen der Cal­dera ein und über­blickt die tür­kis­far­bene Ägäis. In der ty­pi­schen Ar­chi­tek­tur der Ky­kla­den ge­stal­tet, bie­tet das Hi­dea­way zwei Pools, ein Asian Spa und ein hoch­mo­der­nes Fit­ness­stu­dio – je­weils mit Pan­ora­ma­blick auf das Meer und den Vul­kan, der San­to­rin ge­formt hat. Die au­then­ti­sche, grie­chisch-in­spi­rierte Kü­che, die mit Pro­duk­ten aus der Re­gion zu­be­rei­tet wird, ge­nie­ßen die Gäste im Freien auf der pri­va­ten Ter­rasse oder in ei­nem der Re­stau­rants. Preis: ab 500 Euro pro Zim­mer und Nacht.

Athen

Grande Bre­ta­gne, a Lu­xury Collec­tion Ho­tel, Athens (c) Mar­riott In­ter­na­tio­nal
Grande Bre­ta­gne, a Lu­xury Collec­tion Ho­tel, Athens (c) Mar­riott In­ter­na­tio­nal
Grande Bre­ta­gne, a Lu­xury Collec­tion Ho­tel, Athens (c) Mar­riott In­ter­na­tio­nal

Eine un­ver­gleich­li­che Aus­sicht auf die Akro­po­lis, den Syn­tagma-Platz, den be­wal­de­ten Ly­ka­bet­tus-Hü­gel und das an­tike Olym­pia­sta­dion bie­tet das Grande Bre­ta­gne, a Lu­xury Collec­tion Ho­tel, Athens. Im Her­zen der grie­chi­schen Haupt­stadt ge­le­gen und nur we­nige Geh­mi­nu­ten von den Ein­kaufs­zo­nen und Mu­seen ent­fernt, war­ten auf die Gäste un­ter an­de­rem ein per­sön­li­cher But­ler-Ser­vice, ein ma­le­ri­scher Dach­gar­ten und das ele­gante „GB Roof Gar­den Re­stau­rant” mit Blick auf die Akro­po­lis. Preis: ab 405 Euro pro Zim­mer und Nacht.

WERBUNG

Kreta

Do­mes of Elounda, Au­to­graph Collec­tion, Crete (c) Mar­riott In­ter­na­tio­nal
Do­mes of Elounda, Au­to­graph Collec­tion, Crete (c) Mar­riott In­ter­na­tio­nal
Do­mes of Elounda, Au­to­graph Collec­tion, Crete (c) Mar­riott In­ter­na­tio­nal

Das Do­mes of Elounda aus der Au­to­graph Collec­tion von Mar­riott be­fin­det sich an der Nord­west­küste Kre­tas in ei­ner ab­ge­le­ge­nen Bucht mit ei­nem fei­nen Sand­strand und kris­tall­kla­rem Was­ser – um­ge­ben von schrof­fen Ber­gen. Die Zim­mer bie­ten spek­ta­ku­läre Aus­bli­cke auf die In­sel Spi­na­longa und das Meer. Das Re­sort eig­net sich so­wohl für Fa­mi­lien als auch für Paare und ver­fügt über fünf Pools, ei­nen Pri­vat­strand, ein auf alt­grie­chi­sche Be­hand­lun­gen spe­zia­li­sier­tes Spa so­wie ver­schie­dene ku­li­na­ri­sche An­ge­bote, die von der Haute Cui­sine bis zum kre­ti­schen Bar­be­cue rei­chen. Preis: ab 300 Euro pro Zim­mer und Nacht.

Zur Wie­der­eröff­nung der Ho­tels in Eu­ropa in die­sem Som­mer hat Mar­riott In­ter­na­tio­nal bis 30. Sep­tem­ber 2020 das „Wel­come Back”-Angebot auf­ge­legt, mit dem alle Mit­glie­der des Bo­nus­pro­gramms „Mar­riott Bon­voy” 25 Pro­zent Er­mä­ßi­gung auf den Stan­dard-Zim­mer­preis und kos­ten­freies Früh­stück er­hal­ten. Wer (noch) nicht Mit­glied ist, darf sich auf 15 Pro­zent Er­mä­ßi­gung freuen. Die Mit­glied­schaft ist al­ler­dings kos­ten­los und die An­mel­dung kann je­der­zeit on­line mit we­ni­gen Klicks er­le­digt wer­den.

hotel-deals.marriott.com

Prev
Oriental Residence Bangkok wird erstes Hotel der Saffron Collection

Oriental Residence Bangkok wird erstes Hotel der Saffron Collection

Mit der „Saffron Collection“ lanciert die ONYX Hospitality Group ein neues

Next
Sechsmal pro Woche: Emirates fliegt wieder auf die Seychellen

Sechsmal pro Woche: Emirates fliegt wieder auf die Seychellen

Die Seychellen haben ihre Grenzen wieder für den internationalen Tourismus

MEHR AUS DIESER KATEGORIE