More

    Hard Rock Hotels feiern Eröffnung im Herzen von Dublin

    Hard Rock In­ter­na­tio­nal bringt die mu­si­ka­li­schen Vi­bes der Marke in das leb­hafte Temple Bar-Vier­­tel von Dub­lin: Das so­eben er­öff­nete Hard Rock Ho­tel Dub­lin be­fin­det sich in der Ex­change Street Up­per und ze­le­briert mit sei­nen 120 Zim­mern die rei­che Ku­l­­tur- und Mu­sik­ge­schichte der Haupt­stadt von Ir­land.

    Für das neue Ho­tel wur­den zwei his­to­ri­sche Ge­bäude – das denk­mal­ge­schützte Ex­change Buil­ding aus der Zeit der Jahr­hun­dert­wende und das an­gren­zende Fa­shion House – durch eine glä­serne Brü­cke ver­bun­den. Die Fas­sade aus ro­tem Back­stein wurde bei­be­hal­ten, wäh­rend die Zim­mer die pul­sie­rende At­mo­sphäre Dub­lins mit kräf­ti­gen Far­ben, warme Höl­zern und hel­lem Stein auf­grei­fen.

    Hard Rock Hotel Dublin
    (c) Hard Rock In­ter­na­tio­nal

    Wie von der Marke ge­wohnt, zie­ren kost­bare Hard Rock Me­mo­ra­bi­lia das Ho­tel. Per­sön­li­che Ge­gen­stände und In­stru­mente be­lieb­ter iri­scher Künst­ler wie Phil Ly­nott, Van Mor­ri­son, Hoi­zer und U2 sind ebenso zu be­wun­dern wie Er­in­ne­rungs­stü­cke von Mu­si­kern, die un­ver­gess­li­che Kon­zerte in Ir­land ga­ben.

    Das Re­stau­rant „Zam­pas” kom­bi­niert süd­ame­ri­ka­ni­sche Aro­men mit re­gio­na­len Zu­ta­ten. An­ge­lehnt an das Le­bens­ge­fühl Süd­ame­ri­kas, spielt da­bei auch Mu­sik eine große Rolle: Ein Mix aus Live-Kon­zer­­ten, DJs und ku­ra­tier­ten Play­lists sol­len das „Zam­pas” zu ei­nem Hot­spot für Ein­hei­mi­sche und Tou­ris­ten ma­chen. Das „Con­stant Grind” ser­viert leichte Häpp­chen, haus­ge­machte Le­cke­reien, Kaf­fee und Tee. Den Abend las­sen die Gäste bei Craft Beer und Cock­tails aus­klin­gen.

    Hard Rock Hotel Dublin
    (c) Hard Rock In­ter­na­tio­nal

    Na­tür­lich dür­fen im Hard Rock Ho­tel Dub­lin auch die mar­ken­ty­pi­schen An­ge­bote nicht feh­len. Mit dem Pro­gramm „The Sound of Your Stay” kön­nen sich die Gäste bei­spiels­weise ei­nen Crosley-Vi­nyl-Player auf das Zim­mer be­stel­len. Wer eine spon­tane Jam-Ses­­sion star­ten will, leiht sich eine Fen­­der-Gi­­tarre mit Ver­stär­ker und Kopf­hö­rern aus. Eine feine Aus­wahl ku­ra­tier­ter Play­lists steht zum Strea­men oder Her­un­ter­la­den zur Ver­fü­gung.

    Das In-Room-Yoga-Pro­­gramm „Rock Om” wird vom Ehe­paar DJ Drez und Marti Nikko in drei Vi­­deo-Ses­­si­ons auf dem Zim­mer an­ge­bo­ten. Da­bei ver­schmilzt die tra­di­tio­nelle Kunst des Yoga mit den Me­lo­dien zeit­ge­nös­si­scher Mu­sik. Im le­gen­dä­ren „Rock Shop” kön­nen sich die Be­su­cher ein An­denken si­chern. Der Un­i­­sex-Schmuck von Serge DeNimes wie auch die Hard-Rock-Be­klei­­dung grei­fen stand­ort­spe­zi­fi­sche De­tails im De­sign auf und sind nicht nur für Samm­ler ein High­light.

    Hard Rock Hotel Dublin
    (c) Hard Rock In­ter­na­tio­nal

    In der un­mit­tel­ba­ren Um­ge­bung des Hard Rock Ho­tel Dub­lin fin­den sich zahl­rei­che lo­kale At­trak­tio­nen, his­to­ri­sche Se­hens­wür­dig­kei­ten, Re­stau­rants und Bars. Das welt­be­rühmte Guin­ness Storeh­ouse, die Ja­­me­­son-De­stil­­le­­rie, das Dub­lin Castle und das be­kannte Temple Bar-Vier­­tel sind zu Fuß zu er­rei­chen. Auch meh­rere Kul­tur­in­sti­tu­tio­nen – dar­un­ter das Olym­pia-The­a­tre, die Gal­lery of Pho­to­gra­phy und das Irish Film In­sti­tute – sind nicht weit ent­fernt.

    Be­reits im April die­ses Jah­res er­öff­net das Hard Rock Ho­tel Ams­ter­dam Ame­ri­can in ei­nem Ju­gend­stil­ge­bäude am leb­haf­ten Lei­d­­se­p­­lein-Platz der nie­der­län­di­schen Haupt­stadt. Die Er­öff­nung des Hard Rock Ho­tel Bu­da­pest im Her­zen des „Bu­da­pest Broad­ways“ ist im Mai 2020 ge­plant. Das Hard Rock Ho­tel Ma­drid folgt ebenso noch im Jahr 2020 ge­gen­über dem his­to­ri­schen Mu­seo Na­cio­nal Cen­tro de Arte Reina Sofía im Stadt­teil Ato­cha.

    www.hardrockhotels.com/dublin

    LETZTE ARTIKEL

    Zehn Luxushotels, in denen Prominente ihre Hochzeit feierten

    Zehn lu­xu­riöse Ho­tels zwi­schen St. Mo­ritz und Ha­waii, in de­nen Stars wie Me­gan Fox, Kate Be­ck­in­sale, Ca­the­rine Zeta-Jo­nes, Ro­bert Red­ford oder Jus­tin Tim­ber­lake ge­hei­ra­tet ha­ben.

    Design & Wein: Sechs besondere Winzerhotels in Europa

    Im­mer mehr Spit­zen­win­zer er­wei­tern ihre Wein­gü­ter um ex­tra­va­gante Ho­tels und er­mög­li­chen ein ganz an­de­res Woh­nen beim Wein. Wir ha­ben sechs Tipps in Ös­ter­reich, Kroa­tien und Por­tu­gal.

    Dublins bester Ausblick: Neu gestaltete Bar im Guinness Storehouse

    Die Gra­vity Bar auf dem Dach des be­rühm­ten Guin­ness Storeh­ouse in Dub­lin wurde nach ei­ner In­ves­ti­tion von 20 Mil­lio­nen Euro mit dop­pelt so gro­ßer Flä­che wie­der er­öff­net.

    Die Seele der Malediven: COMO Cocoa Island ist wieder geöffnet

    Nach ei­ner um­fas­sen­den Re­no­vie­rung emp­fängt das COMO Cocoa Is­land im Süd-Malé-Atoll der Ma­le­di­ven nun wie­der Gäste in sei­nen le­dig­lich 34 Over­wa­ter-Vil­len.

    Winter 20/​​21: Condor fliegt erstmals ab Düsseldorf nach Cancun

    Con­dor bie­tet im Win­ter­flug­plan 2020/​21 nicht nur Lang­stre­cken­flüge ab Frank­furt und Mün­chen, son­dern auch ab Düs­sel­dorf: Ab No­vem­ber geht es zwei­mal pro Wo­che nach Can­cun.

    Für unvergessliche Momente: „The Hilltop“ im Six Senses Yao Noi

    Es gibt nur sehr we­nige Plätze in Süd­ost­asien, an de­nen sich ein Cock­tail so be­ein­dru­ckend ge­nie­ßen lässt wie im neu ge­stal­te­ten „The Hill­top“ im Six Sen­ses Yao Noi in Thai­land.

    Superdeals von Singapore Airlines: Stopover schon ab 1 Euro

    Mit den neuen Su­per­de­als von Sin­g­a­pore Air­lines geht es der­zeit von Frank­furt be­reits ab 619 Euro nach Sin­ga­pur und zu­rück. Ein Sto­po­ver ist schon ab 1 Euro für zwei Nächte buch­bar.

    „The Witcher“: Das sind die Top-Drehorte der neuen Netflix-Serie

    „The Wit­cher“ zählt zu den bis­her er­folg­reichs­ten Se­rien-Neu­hei­ten auf Net­flix. Tra­vel­cir­cus hat aus al­len Dreh­or­ten in Eu­ropa die elf be­ein­dru­ckends­ten Film­sets her­aus­ge­sucht.

    SCHON GELESEN?

    Zehn Hotels mit Badezimmern, die alle nicht alltäglich sind

    Du­sche und Wasch­be­cken fin­det man in je­dem Ba­de­zim­mer. In man­chen Ho­tels ist aber al­les et­was an­ders. Se­cret Es­capes hat zehn au­ßer­ge­wöhn­li­che Bei­spiele rund um die Welt zu­sam­men­ge­stellt.

    Blau mit Aussicht: Acht besonders schöne Pools rund um die Welt

    Im­mer mehr Ho­tels und Fe­ri­en­vil­len set­zen dem Ur­laub mit wun­der­schö­nen Pools das Sah­ne­häub­chen auf. Wir ha­ben acht Bei­spiele ge­fun­den – auch wenn sich ei­nige da­von wohl nicht je­der leis­ten kann…

    TripAdvisor: Das sind die beliebtesten Restaurants in Österreich

    Tri­pAd­vi­sor hat die „Tra­vel­lers‘ Choice Ge­win­ner” für Re­stau­rants 2019 ver­öf­fent­licht. Wir stel­len Ih­nen die Top 10 in Ös­ter­reich, Deutsch­land, Eu­ropa und welt­weit vor.

    Per Helikopter auf die Insel: Traumziele abseits der Massen

    Ziele, die nicht von Tou­ris­ten­mas­sen über­schwemmt wer­den, gibt es auf der Welt nicht mehr allzu viele. Wer da­nach sucht, fin­det sie nur noch auf klei­nen In­seln, die meist nur per He­li­ko­pter zu er­rei­chen sind.

    Bunte Unterwasserwelt: Das sind die Top 10 der Schnorchel-Spots

    Un­ter dem Mee­res­spie­gel lässt sich auch ohne Tauch­aus­rüs­tung eine fas­zi­nie­rende Un­ter­was­ser­welt ent­de­cken: Sey­Vil­las prä­sen­tiert die zehn schöns­ten Spots für Schnorch­ler welt­weit.

    Cocktail mit Ausblick: Die zehn schönsten Rooftop-Bars der Welt

    Ein kla­rer Ster­nen­him­mel, exo­ti­sche Cock­tails, Lounge-Mu­sik und der Blick über Mil­lio­nen­städte oder di­rekt auf den Ozean: tri­vago hat die Ho­tels mit den schöns­ten Roof­top-Bars der Welt re­cher­chiert.

    Skytrax Awards 2019: Das sind die besten Airlines des Jahres

    Das bri­ti­sche Be­ra­tungs­un­ter­neh­men Skyt­rax hat seine all­jähr­li­chen „World Air­line Awards“ ver­ge­ben. Wir ha­ben die wich­tigs­ten Preis­trä­ger die­ser pres­ti­ge­träch­ti­gen Aus­zeich­nun­gen zu­sam­men­ge­fasst.

    Unterwasserwelt: Die fünf besten Erlebnisse ohne Tauchschein

    Auch ohne Tauch­schein sind un­ver­gess­li­che Be­geg­nun­gen mit span­nen­den Mee­res­be­woh­nern mög­lich: Die Ur­laub­s­pi­ra­ten stel­len die fünf span­nends­ten Schnor­chel­spots welt­weit vor.