More

    Aloft Dublin City bringt frischen Wind in Irlands Hauptstadt

    Mar­riott hat mit dem Aloft Dub­lin City das erste Haus sei­ner Life­style-Marke „Aloft“ in Ir­land er­öff­net. Das 202-Zim­­mer-Ho­­tel be­fin­det sich in Black­pitts, das zum dy­na­mi­schen Vier­tel „Li­ber­ties“ ge­hört: Wo einst Tex­ti­lien ge­han­delt wur­den, sind heute zahl­rei­che Me­­dien- und Tech­no­lo­gie­fir­men so­wie Dub­lins Top-Se­hen­s­wür­­di­g­kei­­ten be­hei­ma­tet.

    Ein dy­na­mi­sches De­sign, öf­fent­li­che Be­rei­che, in de­nen im­mer et­was ge­bo­ten wird, Mu­sik und ein fre­cher An­satz beim Gäs­te­er­leb­nis sind Mar­ken­zei­chen der Aloft Ho­tels. Im neuen Haus in Dub­lin dient die „W XYZ Bar“ auf der sie­ben­ten Etage als an­ge­sag­ter Treff­punkt. Sie bie­tet ei­nen fan­tas­ti­schen Pan­ora­ma­blick über die Stadt, die Berge im Hin­ter­grund und be­rühmte Hot­spots wie das Guin­ness Storeh­ouse oder die St. Patrick’s Ca­the­dral.

    Aloft Dub­lin City (c) Mar­riott In­ter­na­tio­nal

    Gäste und Ein­hei­mi­sche kön­nen sich in der Bar auf ei­nen Drink zu Live­mu­sik tref­fen. Im Rah­men der Reihe „Live at Aloft“ ste­hen hier in­time Akus­­tik-Per­­for­­man­ces und Back­s­tage-Tre­f­­fen mit Nach­wuchs­ta­len­ten auf dem Pro­gramm. Zum Auf­tan­ken und Chil­len bie­tet sich die „Re:mix Lounge“ mit Es­sen zum Mit­neh­men an der rund um die Uhr ge­öff­ne­ten Snack­bar „Re:fuel by Aloft“ an.

    Die Zim­mer und Sui­ten sind mit den kom­for­ta­blen Aloft-Be­t­­ten, Bliss Spa-Pro­­­duk­­ten, schnel­lem Gra­­tis-WLAN und ei­nem 49-Zoll-Fern­­se­her aus­ge­stat­tet. Das Kopf­teil des Bet­tes hat der Dub­li­ner Künst­ler Sket­chy ent­wor­fen. Das Aloft Dub­lin City ist zu­dem mit „Mo­bile Key“ aus­ge­stat­tet. Da­mit kann der Gast mit­tels Smart­phone oder Ap­ple-Watch seine Zim­mer­tür öff­nen. Dazu kom­men ein Fit­ness­cen­ter und ein Ta­gungs­be­reich.

    www.marriott.com/hotels/travel/dubal-aloft-dublin-city

    Aloft Dub­lin City (c) Mar­riott In­ter­na­tio­nal

    Aloft Dub­lin City (c) Mar­riott In­ter­na­tio­nal

    Aloft Dub­lin City (c) Mar­riott In­ter­na­tio­nal

    Aloft Dub­lin City (c) Mar­riott In­ter­na­tio­nal

    Aloft Dub­lin City (c) Mar­riott In­ter­na­tio­nal

    ÄHNLICHE ARTIKEL

    LETZTE ARTIKEL

    King Power Mahanakhon eröffnet Bangkoks höchste Bar

    Mit 313 Me­tern ist das King Power Ma­ha­n­ak­hon das höchste Ge­bäude in Bang­kok. Ne­ben der höchs­ten Aus­sichts­platt­form be­her­bergt der mar­kante Wol­ken­krat­zer nun auch die höchste Bar in Thai­land.

    INNSiDE bringt modernes Flair an den Calviá Beach auf Mallorca

    Mit der Er­öff­nung des neuen INN­SiDE Cal­viá Be­ach hat Me­liá Ho­tels In­ter­na­tio­nal die 2012 be­gon­nene Neu­po­si­tio­nie­rung des mal­lor­qui­ni­schen Ur­laubs­or­tes Ma­galuf ab­ge­schlos­sen.

    Lufthansa Group: Sieben neue Langstrecken im Sommer 2020

    Die Luft­hansa Group setzt den Aus­bau ih­res tou­ris­ti­schen Lang­stre­cken­an­ge­bots fort: Ab dem Som­mer­flug­plan 2020 war­ten gleich sie­ben neue Ziele ab Mün­chen und Frank­furt.

    ANA: Neue First und Business Class für die Boeing 777

    Be­reits seit sie­ben Jah­ren ar­bei­tet ANA an neuen Ka­bi­nen für die zwölf Boe­ing 777–300ER in der Flotte. Nun wird das erste neu aus­ge­stat­tete Flug­zeug am 2. Au­gust 2019 erst­mals nach Lon­don ab­he­ben.

    Dubai erhält bald einen der höchsten Infinity Pools der Welt

    Du­bai kann schon bald ein neues, atem­be­rau­ben­des Wahr­zei­chen be­grü­ßen: Der mehr als 240 Me­ter hohe „Palm Tower“ im Her­zen der künst­li­chen In­sel The Palm, Ju­mei­rah steht kurz vor der Fer­tig­stel­lung.

    Rom: Polizisten vertreiben Touristen von der „Spanischen Treppe“

    Sol­che Sze­nen gab es auf der „Spa­ni­schen Treppe“ in Rom noch nie zu­vor: Po­li­zis­ten und Ord­nungs­hü­ter ver­trei­ben seit we­ni­gen Ta­gen alle Tou­ris­ten, die auf den be­rühm­ten Mar­mor­stu­fen sit­zen.