More

    Norwegens Arktis erhält ein spektakuläres Energiespar-Hotel

    Nor­we­gens Ark­tis­re­gion wird um eine spek­ta­ku­läre und zu­gleich auch nach­hal­tige At­trak­tion rei­cher: Mit dem neuen Ho­tel „Svart“ ent­steht am Fuß des Svar­­ti­­sen-Gle­t­­schers süd­lich von Bodø das welt­weit erste Ge­bäude nörd­lich des Po­lar­krei­ses, das mehr En­er­gie er­zeugt als es ver­braucht – ein klei­nes Kraft­werk also.

    Der Svar­ti­sen – über­setzt „Schwar­zeis“ – ist mit 370 Qua­drat­ki­lo­me­tern der zweit­größte Glet­scher Nor­we­gens. „Svart“ be­deu­tet Schwarz, aber auch Dun­kel­blau – und be­schreibt die Farbe des Ei­ses in der Re­gion.

    Ho­tel „Svart“ /​​ Nor­we­gen (c) Snøhetta /​​ Plomp­mo­zes

    Die Pläne für das „Svart“ stam­men aus dem nor­we­gi­schen Ar­chi­tek­tur­büro Snøhetta. Auf Stel­zen er­rich­tet, wird das ring­för­mige Ho­tel teil­weise am Ufer des Ho­lands­fjor­den und teil­weise über dem Was­ser lie­gen, so­dass sich die Gäste fast wie auf ei­nem Schiff füh­len kön­nen.

    Ein ganz auf die Sonne aus­ge­rich­te­tes De­sign, Son­nen­kol­lek­to­ren und geo­ther­mi­sche Brun­nen wer­den nicht nur eine Re­du­zie­rung des En­er­gie­ver­brauchs um rund 85 Pro­zent ge­gen­über ei­nem Stan­dard­ge­bäude heu­ti­ger Prä­gung er­mög­li­chen, son­dern auch die Pro­duk­tion ei­ge­ner En­er­gie.

    Ho­tel „Svart“ /​​ Nor­we­gen (c) Snøhetta /​​ Plomp­mo­zes

    Ho­tel „Svart“ /​​ Nor­we­gen (c) Snøhetta /​​ Plomp­mo­zes

    Diese soll über ei­nen Zeit­raum von 60 Jah­ren den ge­sam­ten En­er­gie­ver­brauch des Hau­ses über­tref­fen – die Bau­zeit, die Ma­te­ri­al­pro­duk­tion und auch die even­tu­el­len Ab­riss­kos­ten ein­ge­rech­net. „Es war uns wich­tig, ein nach­hal­ti­ges Ge­bäude zu ent­wer­fen, das ei­nen mi­ni­ma­len öko­lo­gi­schen Fuß­ab­druck in die­ser wun­der­schö­nen Na­tur hin­ter­las­sen wird“, sagt Kje­til Trædal Thor­sen, Grün­dungs­part­ner von Snøhetta.

    Die Kon­struk­tion des Ho­tels greift zahl­rei­che Ele­mente der nord­nor­we­gi­schen Kul­tur auf. So ruht das Ge­bäude auf di­cken Holz­pfos­ten aus nor­di­schen Bäu­men, die im Was­ser des Fjords ver­an­kert sind. Ihre Aus­rich­tung ist den hier ty­pi­schen Tro­cken­ge­stel­len für Fi­sche nach­emp­fun­den. Die Kon­struk­tion er­in­nert zu­dem an ein Rorbu – eine für Nord­nor­we­gen ty­pi­sche Fi­scher­hütte.

    Ho­tel „Svart“ /​​ Nor­we­gen (c) Snøhetta /​​ Plomp­mo­zes

    Er­rich­tet wird das nach­hal­tige Ho­tel im Auf­trag des Rei­se­ver­an­stal­ters Arc­tic Ad­ven­tures of Nor­way. Die Bau­ar­bei­ten sol­len An­fang 2019 be­gin­nen, die Fer­tig­stel­lung ist für 2021 vor­ge­se­hen. Dann sol­len die Ho­tel­gäste mit ei­nem en­er­gie­neu­tra­len Shut­tle­boot von der nörd­lich ge­le­ge­nen Stadt Bodø an­rei­sen kön­nen. Wei­tere In­for­ma­tio­nen zum Ho­tel „Svart“ sind auf svart.no zu fin­den.

    LETZTE ARTIKEL

    Luxus für die Seele: Exklusives Wüsten-Glamping im Oman

    Ein­same Strände und ein fun­keln­der Ster­nen­him­mel: Die Gäste des Al Ba­leed Re­sort Salalah by An­an­t­ara im Sü­den des Oman kön­nen ab so­fort ein ex­klu­si­ves Wüs­ten-Glam­ping bu­chen.

    Reisejahr 2019: Weniger Naturkatastrophen, mehr Demonstrationen

    A3M Glo­bal Mo­ni­to­ring hat die si­cher­heits­re­le­van­ten Er­eig­nisse der Jahre 2019 und 2018 ver­gli­chen: Die Na­tur­ka­ta­stro­phen gin­gen zu­rück, die po­li­ti­schen Un­ru­hen leg­ten hin­ge­gen deut­lich zu.

    Riverresort Donauschlinge: All Inclusive Urlaub in Oberösterreich

    Als Ur­laubs­ziel ist Ober­ös­ter­reich auf­grund der vie­len Aus­flugs­ziele, Se­hens­wür­dig­kei­ten und Sport­mög­lich­kei­ten spe­zi­ell für ak­tive Tou­ris­ten und Fa­mi­lien sehr gut ge­eig­net.

    Lufthansa: Fünf Langstrecken ab Düsseldorf im Sommer 2020

    Die Luft­hansa Group bie­tet im Som­mer 2020 wie­der at­trak­tive Lang­stre­cken­ziele ab Düs­sel­dorf an. Mit Ne­wark, New York, Fort My­ers, Miami und Punta Cana ste­hen fünf De­sti­na­tio­nen zur Wahl.

    Indonesien: 1.000 US-Dollar Eintritt im Komodo-Nationalpark

    Lange wurde spe­ku­liert, nun ist es of­fi­zi­ell be­stä­tigt: Ab dem 1. Jän­ner 2021 be­zah­len Be­su­cher des Ko­modo-Na­tio­nal­parks in In­do­ne­sien eine Ein­tritts­ge­bühr von 1.000 US-Dol­lar.

    Hotels, Museen und Gefängnisse: Floridas verrückte Architektur

    Was pas­siert, wenn Ar­chi­tek­ten ih­ren Ideen freien Lauf las­sen dür­fen? Ein Blick nach Flo­rida lie­fert Ant­wor­ten. Wir ha­ben eine kleine Über­sicht von Ge­bäu­den der letz­ten 200 Jahre zu­sam­men­ge­stellt.

    weg.de Ranking: Die zehn sonnigsten Urlaubsländer im Winter

    Der Win­ter ist hier­zu­lande an­ge­kom­men. Also nichts wie weg! Aber wo­hin? weg.de ver­rät die zehn Ur­laubs­län­der, in de­nen die Sonne in die­ser Zeit am längs­ten scheint.

    Haritha Villas & Spa: Neues Luxusresort eröffnet auf Sri Lanka

    Mit dem Ha­ri­tha Vil­las + Spa fei­ert ein neues Lu­xus­re­sort seine Er­öff­nung auf Sri Lanka. Auf die Gäste war­ten neun Pool-Vil­len, ein Spa und ein 100 Qua­drat­me­ter gro­ßer In­fi­nity Pool.

    Zwei Jahre nach Hurrikan „Irma“: Eden Rock auf St Barths ist zurück

    Zwei Jahre hat die Re­no­vie­rung des Eden Rock nach Hur­ri­kan „Irma“ ge­dau­ert. Nun hat das be­rühmte Lu­xus­re­sort auf der Ka­ri­bik­in­sel St Barths end­lich seine Wie­der­eröff­nung ge­fei­ert.

    SCHON GELESEN?

    Verfluchte Wälder & Geisterstädte: Orte voller Mystik und Magie

    Der Herbst ist da – und mit ihm die Zeit der Geis­ter und des Über­na­tür­li­chen. Eva­neos – der füh­rende On­line-Markt­platz für In­di­vi­du­al­rei­sen – hat sich auf die Su­che nach mys­ti­schen Or­ten auf der gan­zen Welt ge­macht.

    Design Hotels: Zehn besondere Suiten rund um die Welt

    Sei es der Pan­ora­ma­blick oder der pri­vate Ja­cuzzi: Die Sui­ten der De­sign Ho­tels zei­gen oft ihre ganz ei­gene In­ter­pre­ta­tion von Lu­xus. Wir ha­ben zehn be­son­ders schöne Bei­spiele der Ver­ei­ni­gung aus­ge­wählt.

    Airbnb: Diese sechs Unterkünfte sind absolut Hardcore

    Mit ih­rem Ge­spür und Auge für „wil­des” In­te­ri­eur hat Kse­nia Shesta­kovs­kaia vom Ber­li­ner De­sign-Stu­dio „De­cor Hard­core” eine Liste der ex­tra­va­gan­tes­ten Un­ter­künf­ten auf Airbnb zu­sam­men­ge­stellt.

    Wahre Raumwunder: Die kleinsten Häuser auf Airbnb

    Platz ist auch in der kleins­ten Hütte. Des­halb gibt es auf Airbnb so­ge­nannte „Tiny Houses“ – kleine Wohl­fühl­oa­sen, die mit Ori­gi­na­li­tät, Raf­fi­nesse und Charme punk­ten. Wir ha­ben sechs Bei­spiele aus­ge­wählt.

    Zehn kulinarische Geheimtipps: Kaum bekannt, aber köstlich

    Laut ei­ner Stu­die von Booking.com wol­len 34 Pro­zent der Be­frag­ten im Jahr 2018 eine ku­li­na­ri­sche Reise un­ter­neh­men. Für sie hat das Rei­se­por­tal zehn Ge­heim­tipps her­aus­ge­sucht.

    Secret Escapes: Exquisite Wellness einmal ganz woanders

    Es muss nicht im­mer Ös­ter­reich oder Deutsch­land sein. Auch Un­garn, Slo­we­nien, Po­len und Tsche­chien bie­ten mitt­ler­weile erst­klas­sige Well­ness-Ho­tels. Se­cret Es­capes stellt ein paar Ge­heim­tipps vor.