LUXUS

Auf einer Insel im Noonu Atoll eröffnet Mӧvenpick im November 2018 ein neues Luxusresort: Das Kuredhivaru will sich vor allem durch unverwechselbare Designelemente positionieren.
W Hotels Worldwide kommt nach Malaysia: Die Marriott-Marke hat soeben das W Kuala Lumpur im Herzen der Stadt eröffnet - nur wenige Schritte von den Petronas Twin Towers entfernt.
Die Preferred Hotels & Resorts haben in den letzten Monaten 22 neue Mitglieder in 15 Ländern in ihr Portfolio aufgenommen. Sechs besonders interessante Neuzugänge wollen wir hier kurz vorstellen.
Mit der Eröffnung des Amanpuri begann 1988 die Erfolgsgeschichte von Aman. Zum 30. Geburtstag hat die Luxushotelkette ihrem ersten Resort ein vergrößertes Spa und noch viele weitere Neuerungen geschenkt.
Roberto Cavalli steigt ins Hotelgeschäft ein: Gemeinsam mit DAMAC Properties aus Dubai will das italienische Modehaus eine neue Hotelmarke entwickeln. Der Start erfolgt in der Dubai Marina.
Das Burj Al Arab Jumeirah in Dubai feiert eine neue Kreation: Mit dem „Ultimate Gold Cappuccino“ steht nun ein mit 24-karätigem Gold garnierter Kaffee auf der Menükarte der „Sahn Eddar Lounge“.
Am 28. Februar 2019 öffnet das neue Quellenhof Luxury Resort Lazise mit nur 60 Suiten und einem Infinity Sky Pool seine Pforten. Damit glitzern erstmals fünf Sterne am Ostufer des Gardasees.
Zum Start offeriert das neue Luxusresort von 1. bis 21. Dezember 2018 und von 11. bis 31. Jänner 2019 ein spezielles Package mit vier Übernachtungen in einer Hideaway Pool Villa Suite. 
Das soeben eröffnete Grand Hyatt Athens ist das erste Haus der Marke in Griechenland. Sensationell ist vor allem die Dachterrasse mit Rooftop-Restaurant und Blick auf die Akropolis vom Outdoor-Pool.
Weitab von jeglicher Zivilisation inmitten der Masai Mara begrüßt das andBeyond Bateleur Camp seine Gäste ab sofort mit neuen Zelten, mehr Platz, zwei Pools und durchdachtem Design.
Das Castillo Hotel Son Vida hat nach zehn Monaten Umbau einen komplett neuen Spa-Bereich eröffnet und lockt nun aus diesem Anlass mit einem speziellen Arrangement ab 195 Euro pro Nacht.
Das neue Jumeirah Nanjing liegt direkt am Ufer des Jangtse-Flusses. Die beeindruckende Architektur des 67 Stockwerke hohen Gebäudes stammt von der legendären Architektin Zaha Hadid.
Qatar Airways setzt ab sofort auf beiden täglichen Verbindungen zwischen Doha und München eine Boeing 777-300ER ein, die mit der revolutionären Qsuite in der Business Class ausgestattet ist.
Urlaub im Safari-Zelt? Was bislang nur in Afrika möglich war, gibt es nun auch auf den Malediven: Auf der Luxusinsel Fairmont Maldives Sirru Fen Fushi feiern fünf Tented Jungle Villas ihre Premiere.
Träumen Sie auch von der ultimativen Privatsphäre im Urlaub? Wer das passende Kleingeld zur Verfügung hat, kann auf abgeschiedenen Trauminseln Einsamkeit pur finden - von der Südsee bis zur Karibik.
Das neue Iberostar Grand Packard befindet sich direkt am Paseo del Prado - der wichtigsten Promenade in der Altstadt von Havanna - und verfügt über 321 Zimmer und Suiten.
Vier Neuzugänge dürfen sich seit diesem Monat zu den Small Luxury Hotels of the World zählen. Die Auswahl reicht vom mediterranen Flair an der Côte d’Azur bis zu einem der schönsten Golfplätze Chinas.
Das InterContinental Shanghai Wonderland liegt in einem ehemaligen Steinbruch im Südwesten von Shanghai. Von den 18 Etagen befinden sich 16 unterhalb der Erdoberfläche - und zwei sogar unter dem Wasser.
Im Baa Atoll - dem ersten und einzigen UNESCO-Biosphärenreservat des Inselstaats - eröffnet mit dem The Westin Maldives Miriandhoo Resort im Oktober 2018 ein neues Hideaway der Extraklasse.
Im 60-stöckigen Magnolias Ratchadamri Boulevard - direkt im Zentrum der thailändischen Hauptstadt - empfängt das neue Waldorf Astoria Bangkok seit 31. August 2018 seine ersten Gäste.
Die Duomo Presidential Suite, vier Grand View Suiten und die Panorama Suite sind die neuesten Schmuckstücke des erst kürzlich von den Rocco Forte Hotels wieder eröffneten Hotel Savoy in Florenz.
Am 1. Oktober öffnet das neue One&Only Nyungwe House im Südwesten von Ruanda seine Türen - einzigartig gelegen am Rande des Nyungwe Regenwaldes in einer dramatische Berglandschaft.
In einem entlegenen Teil des Raa Atolls liegt eine kleine Koralleninsel, auf der ein neues Fünf-Sterne-Resort ab 15. Dezember 2018 alle Erwartungen an einen luxuriösen Malediven-Urlaub erfüllen will.
Das luxuriöse CastaDiva Resorts & Spa liegt direkt am Comer See in Italien und wird nach einer Neugestaltung im Frühling 2019 offiziell in Mandarin Oriental, Lake Como umbenannt.
Wir haben uns für zehn Orte entschieden, die für uns die Faszination dieses Landes ausmachen und auch für das italienische Lebensgefühl stehen. Hier ist unsere Auswahl von Nord nach Süd!
Das Örtchen Tsilivì auf Zakynthos bildet die Kulisse für das soeben eröffnete Olea All Suite Hotel. 93 Suiten, drei Restaurants und ein Spa stehen in dem neuen Fünf-Sterne-Resort bereit.
Die Gruppe feiner südafrikanischer Privathotels von Liz Biden erweitert die ultra-luxuriöse Lodge „Royal Malewane“: „The Farmstead“ wird am 1. Juni 2019 seine Türen für maximal 14 Gäste öffnen.
Das erste Mitglied der Design Hotels auf Zanzibar liegt an einem privaten, 300 Meter langen und strahlend weißen Sandstrand im Westen der Insel und verfügt über 55 Villen und Bungalows.
In den 1960er-Jahren ließ die Familie Onassis an der Ostküste der griechischen Insel ein Hotel errichten. Nun wurde das außergewöhnliche Strandresort um mehrere Millionen Euro renoviert.
Wie ein Freilichttheater zwischen Klippen und Stränden im Süden der Insel gelegen, wird das neue Kempinski 475 Zimmer, Suiten und exklusive Villen sowie fünf Restaurants umfassen.