Freitag, 21. September 2018

LUXUS

Das neue Jumeirah Nanjing liegt direkt am Ufer des Jangtse-Flusses. Die beeindruckende Architektur des 67 Stockwerke hohen Gebäudes stammt von der legendären Architektin Zaha Hadid.
Qatar Airways setzt ab sofort auf beiden täglichen Verbindungen zwischen Doha und München eine Boeing 777-300ER ein, die mit der revolutionären Qsuite in der Business Class ausgestattet ist.
Urlaub im Safari-Zelt? Was bislang nur in Afrika möglich war, gibt es nun auch auf den Malediven: Auf der Luxusinsel Fairmont Maldives Sirru Fen Fushi feiern fünf Tented Jungle Villas ihre Premiere.
Träumen Sie auch von der ultimativen Privatsphäre im Urlaub? Wer das passende Kleingeld zur Verfügung hat, kann auf abgeschiedenen Trauminseln Einsamkeit pur finden - von der Südsee bis zur Karibik.
Das neue Iberostar Grand Packard befindet sich direkt am Paseo del Prado - der wichtigsten Promenade in der Altstadt von Havanna - und verfügt über 321 Zimmer und Suiten.
Vier Neuzugänge dürfen sich seit diesem Monat zu den Small Luxury Hotels of the World zählen. Die Auswahl reicht vom mediterranen Flair an der Côte d’Azur bis zu einem der schönsten Golfplätze Chinas.
Das InterContinental Shanghai Wonderland liegt in einem ehemaligen Steinbruch im Südwesten von Shanghai. Von den 18 Etagen befinden sich 16 unterhalb der Erdoberfläche - und zwei sogar unter dem Wasser.
Im Baa Atoll - dem ersten und einzigen UNESCO-Biosphärenreservat des Inselstaats - eröffnet mit dem The Westin Maldives Miriandhoo Resort im Oktober 2018 ein neues Hideaway der Extraklasse.
Im 60-stöckigen Magnolias Ratchadamri Boulevard - direkt im Zentrum der thailändischen Hauptstadt - empfängt das neue Waldorf Astoria Bangkok seit 31. August 2018 seine ersten Gäste.
Die Duomo Presidential Suite, vier Grand View Suiten und die Panorama Suite sind die neuesten Schmuckstücke des erst kürzlich von den Rocco Forte Hotels wieder eröffneten Hotel Savoy in Florenz.
Am 1. Oktober öffnet das neue One&Only Nyungwe House im Südwesten von Ruanda seine Türen - einzigartig gelegen am Rande des Nyungwe Regenwaldes in einer dramatische Berglandschaft.
In einem entlegenen Teil des Raa Atolls liegt eine kleine Koralleninsel, auf der ein neues Fünf-Sterne-Resort ab 15. Dezember 2018 alle Erwartungen an einen luxuriösen Malediven-Urlaub erfüllen will.
Das luxuriöse CastaDiva Resorts & Spa liegt direkt am Comer See in Italien und wird nach einer Neugestaltung im Frühling 2019 offiziell in Mandarin Oriental, Lake Como umbenannt.
Wir haben uns für zehn Orte entschieden, die für uns die Faszination dieses Landes ausmachen und auch für das italienische Lebensgefühl stehen. Hier ist unsere Auswahl von Nord nach Süd!
Das Örtchen Tsilivì auf Zakynthos bildet die Kulisse für das soeben eröffnete Olea All Suite Hotel. 93 Suiten, drei Restaurants und ein Spa stehen in dem neuen Fünf-Sterne-Resort bereit.
Das Luxusresort auf Kreta hat ein exklusives Special aufgelegt: Neben 30 Prozent Ermäßigung für den Aufenthalt in einer Villa ist bis Ende August auch das neue Residents‘ Club Programm inkludiert. 
Die Gruppe feiner südafrikanischer Privathotels von Liz Biden erweitert die ultra-luxuriöse Lodge „Royal Malewane“: „The Farmstead“ wird am 1. Juni 2019 seine Türen für maximal 14 Gäste öffnen.
Das erste Mitglied der Design Hotels auf Zanzibar liegt an einem privaten, 300 Meter langen und strahlend weißen Sandstrand im Westen der Insel und verfügt über 55 Villen und Bungalows.
In den 1960er-Jahren ließ die Familie Onassis an der Ostküste der griechischen Insel ein Hotel errichten. Nun wurde das außergewöhnliche Strandresort um mehrere Millionen Euro renoviert.
Wie ein Freilichttheater zwischen Klippen und Stränden im Süden der Insel gelegen, wird das neue Kempinski 475 Zimmer, Suiten und exklusive Villen sowie fünf Restaurants umfassen.
Nach einer aufwändigen Umgestaltung empfängt die luxuriöse Lodge seit Anfang Juli wieder Gäste im Malilangwe Wildlife Reservat, das als eines der bestgehüteten Geheimnisse Afrikas gilt.
Mit dem Haritha Villas + Spa öffnet im Herbst 2018 ein neues Boutiquehotel im Südwesten von Sri Lanka seine Pforten. Mitten im Dschungel gelegen, wird es aus lediglich neun Pool-Villen bestehen.
Vor einem Jahr hatte Mandarin Oriental den Pink Sands Club übernommen. Nun ist das Luxusresort nach einer umfassenden Neugestaltung in seine erste Saison als Mandarin Oriental, Canouan gestartet.
Die Anantara Quy Nhon Villas werden Ende November 2018 ihre ersten Gäste an einem malerischen Strand in Zentralvietnam empfangen. Das Villenresort besteht aus nur 26 exklusiven Einheiten.
Die Fairmont Hotels verfügen über einige der spektakulärsten Suiten der Welt – vom legendären Savoy in London über die Lieblingsunterkünfte der Stars in Amerika bis zu den Nobelherbergen Asiens.
Nach einer fast einjährigen Umbauphase haben die beiden Flaggschiffe von Wilderness Safaris ihre Wiedereröffnung im berühmten Moremi Game Reserve von Botswana gefeiert.
Auf der Kykladen-Insel hat ein neues Luxusrefugium eröffnet: Direkt am Strand von Perivolos gelegen, wartet das „Istoria“ mit zwölf Suiten auf, die fast alle über eigene Pools verfügen.
Nach einem Großbrand am 31. Dezember 2015 blieb das berühmte Address Downtown zweieinhalb Jahre geschlossen. Nun hat das ikonische Luxushotel wieder seine Pforten geöffnet.
Das Luxushotel am Yachthafen Puerto Portals hat sich einem Redesign unterzogen. Ein Mix aus zeitgenössischem Design und traditioneller Handwerkskunst bestimmt nun das neue Bild.
Das The Ritz-Carlton, Koh Samui ist nun auch offiziell eröffnet: An einem weiten Privatstrand im Nordosten der thailändischen Insel stehen 175 Suiten und Pool-Villen bereit.