Mittwoch, 21. Februar 2018

Hotel

Mit dem Zabeel House by Jumeirah Al Seef und dem Mini Al Seef eröffnet die Hotelgruppe Jumeirah noch im Frühjahr 2018 die ersten zwei Häuser ihrer neuen Lifestyle-Marke "Zabeel House" in Dubai.
Das Luxusresort auf der Insel Félicité verfügt ab sofort über zwei private Residenzen mit drei bzw. vier Schlafzimmern. Revolutionär und bisher einzigartig ist dabei das Konzept der „Tarnkappen-Architektur“.
Die Hotelmarke Hampton kommt erstmals nach Österreich: Im ersten Quartal 2020 wird in unmittelbarer Nähe zur Messe Wien das neue Hampton by Hilton Vienna Messe mit 194 Zimmern eröffnen.
Sandals Resorts International ist mit zahlreichen Neuerungen ins Jahr 2018 gestartet - von neuen Overwater-Bungalows auf Jamaica bis zu einem frisch renovierten Beaches Resort auf den Turcs & Caicos.
In Deutschland gibt es mittlerweile 100 B&B Hotels - und weltweit sind es bereits mehr 400. Höchste Zeit also, dass die rasch wachsende Budget-Hotelgruppe nun erstmals auch nach Österreich kommt.
Mit dem TUI Blue Falesia an der Algarve startet die Lifestyle-Hotelmarke der TUI Group ihren nächsten Wachstumsschub: Bis zum Sommer folgen noch drei neue Häuser in Tunesien, Spanien und der Türkei.
Errichtet an den Hängen des Nyamuma, bietet die neue Meliá Serengeti Lodge eine spektakuläre Aussicht auf das Tal des Mbalageti-Flusses. 48 Zimmer, drei Restaurants und zwei Bars stehen bereit.
Das Castello di Casole mit seinen nur 39 Zimmern gehört zu einem mehr als 600 Hektar großen Landgut mit Weinbergen und Olivenhainen und ist eines der größten privaten Anwesen in ganz Italien.
Die Constance Hotels & Resorts haben das Eröffnungsangebot im neuen Resort auf Pemba Island verlängert: Das Constance Aiyana Pemba gewährt nun bis 18. Juni 2018 einen Rabatt von 40 Prozent.
Das Mitglied der Design Hotels liegt oberhalb des bekannten Elia-Strandes und ist seit seiner Eröffnung im Jahr 2015 für viele das schönste Hideaway der Insel. Am 11. Mai startet es in seine vierte Saison. 
Im weltweit ersten Robinson Club - dem Jandia Playa auf Fuerteventura - wurde die Grundsteinlegung für den Bau eines neuen „Torre“ gefeiert, nachdem man den alten seit Jänner abgetragen hatte.
Die Marke "Courtyard by Marriott" ist ab sofort offizieller Hotelpartner des FC Bayern München. Als Symbol für die Kooperation steht die exklusive Courtyard by Marriott-Loge in der Allianz Arena.
Nur zehn Minuten von Brixen entfernt, eröffnet im Mai 2018 das My Arbor mit 104 Suiten. Das Vier-Sterne-Superior-Haus wurde auf Stelzen erbaut und reicht bis in die Wipfeln der umliegenden Bäume.
Das neue Swissôtel Al Ghurair & Swissôtel Living verfügt über 428 Zimmer und 192 Apartments. Dank seiner zentralen Lage in der Altstadt will es sowohl Urlauber als auch Geschäftsreisende ansprechen. 
Das neue Six Senses Formosa Bay entsteht direkt an der Baia Formosa an einem gut sieben Kilometer langen Strand im Bundesstaat Rio Grande do Norte - dem östlichsten Teil Brasiliens - und wird 2021 eröffnen.
Auch 2018 werden wieder mehrere Dutzend Luxushotels und -resorts rund um den Erdball eröffnen. Gemeinsam mit Secret Escapes haben wir sechs ausgewählt, die Sie sich schon mal vormerken sollten.
Das Royal Hideaway Corales Resort ist das erste komplett neu erbaute Haus der Premiumlinie "Royal Hideaways Luxury Hotels & Resorts". Es kostete die Hotelgruppe mehr als 90 Millionen Euro.
Das Falkensteiner-Hotel am Wörthersee hat ein Premium-Paket aufgelegt, das Frühstück, Lunch, Nachmittags-Snack und Dinner sowie alkoholfreie Getränke, Weine, Bier und Heißgetränke beinhaltet.
Das bereits 1971 eröffnete Fünf-Sterne-Hotel auf Chalkidiki hat das im vergangenen Winter begonnene Facelift abgeschlossen und kann seine Gäste nun ab April 2018 mit neuen Zimmern empfangen. 
Das neue InterContinental Fujairah Resort liegt nicht am Arabischen Golf, sondern am Indischen Ozean in der Stadt Dibba, wo das Hajar-Gebirge ganz nah an die unberührten Strände heranreicht.
Nach einer zweijährigen, mehr als zehn Millionen Euro teuren Umgestaltung präsentiert sich das Fünf-Sterne-Hotel in Pafos nun frisch gestylt und mit einigen spektakulären Neuerungen.
Seit Anfang 2018 präsentiert sich das historische „Talgut“ in Ofterschwang als kleine feine Welt für sich. Gastgeberin Sabine Horlacher hat hier einzigartige Wohnwelten mit privatem Service geschaffen.
Mit dem Fairmont Maldives Sirru Fen Fushi eröffnet im April das erste Resort der Luxushotelgruppe auf den Malediven. Absolutes Highlight ist das erste Unterwasser-Skulpturenmuseum des Inselstaats.
Das neue Six Senses Singapore teilt sich in zwei mehr als 100 Jahre alte Gebäude in unmittelbarer Nachbarschaft auf: Das Six Senses Duxton wird im April eröffnet und das Six Senses Maxwell im Juli.
Das neue Mövenpick Hotel du Lac Tunis verfügt über 189 Zimmer und liegt direkt am Ufer der Lagune von Tunis - nur fünf Minuten vom Flughafen und nur zehn Minuten von der Innenstadt entfernt.
Das Sandals Royal Barbados empfängt ab sofort seine Gäste mit 222 luxuriösen Concierge- und Butler-Suiten. Zu den Highlights zählt ein Infinity-Pool auf dem Dach mit Blick auf Meer und Küste.
Das neue Motel One Barcelona-Ciutadella vereint außergewöhnliches Design mit perfekter Lage: Die Altstadt, La Rambla, die Placa de Catalunya und der Strand sind in kurzen Fußwegen erreichbar.
Das Hotel Sacher Wien hat sieben neue Suiten in der Bel Etage eröffnet. Gleichzeitig präsentiert sich auch das beliebte Sacher Eck an der Kärntner Straße in neuem Glanz - und erstmals auf zwei Etagen.
Nissans neue Technologie für autonomes Fahren macht es möglich: Eine kleine japanische Herberge begeistert ihre Gäste seit kurzem mit selbstparkenden Pantoffeln, Tischen und Bodenkissen.
Das AVANI Luang Prabang ist das erste Resort der Marke in Laos und liegt am Rande des Mekong im historischen Zentrum der ehemaligen Hauptstadt Luang Prabang. Die Eröffnung erfolgt am 1. März 2018.