More

    FLUG

    Austrian: Erste Boeing 767 fliegt mit Premium Economy

    Bis zum Früh­jahr 2018 wird die neue Rei­se­klasse in alle zwölf Lang­stre­cken­flug­zeuge ein­ge­baut. In­zwi­schen kann man sich in den be­reits um­ge­bau­ten Flug­zeu­gen den be­que­me­ren Sitz be­reits ab 99 Euro si­chern.

    Vietnam Airlines: Mit dem Airbus A350 nach Frankfurt

    Ab 2. Jän­ner 2018 wird die Boe­ing 787 „Dream­li­ner“ auf den Flü­gen von Frank­furt nach Ha­noi und Sai­gon durch den neuen Air­bus A350-900 XWB er­setzt. Gleich­zei­tig wird auch die Fre­quenz er­höht.

    EVA Air: Neue Uniformen und Abschied vom „Jumbo“

    Erst­mals seit 2003 gönnt sich die pri­vate tai­wa­ne­si­sche Flug­ge­sell­schaft neue Out­fits. Für den fri­schen Look wählte sie das Lu­xus-Mo­de­haus Shiatzky Chen, das auch als „Cha­nel von Tai­wan“ be­zeich­net wird.

    Flightright: Tipps für das Fliegen nur mit Handgepäck

    Nur mit Hand­ge­päck zu flie­gen, ist vor al­lem auf Kurz- und Ge­schäfts­rei­sen be­liebt. Das Flug­gast­rech­te­por­tale Fligh­t­right er­klärt die wich­tigs­ten Be­stim­mun­gen und gibt wert­volle Tipps mit auf den Flug.

    USA: Erste Direktflüge von Europa nach Nashville

    Bri­tish Air­ways ver­bin­det Eu­ropa ab Mai 2018 als ein­zige Air­line di­rekt mit der „Mu­sic City“ in Ten­nes­see. Auf den fünf Flü­gen pro Wo­che ab Lon­don-Heathrow kommt eine Boe­ing 787–8 zum Ein­satz.

    Emirates: Neue Onboard-Lounge im Airbus A380

    Emi­ra­tes fei­ert „9 Jahre Air­bus A380“ mit ei­nem neuen De­sign für die welt­be­rühmte On­board Lounge: Der erste da­mit aus­ge­stat­tete A380 ist so­eben zu ei­nem Li­ni­en­flug nach Kuala Lum­pur auf­ge­bro­chen.

    TAP erweitert das Stopover-Programm in Lissabon

    Ab Sep­tem­ber 2017 kön­nen die Pas­sa­giere das Pro­gramm „Por­tu­gal Sto­po­ver“ nicht nur drei, son­dern fünf Tage lang nut­zen, wenn sie auf der Lang­stre­cke oder zu Zie­len in­ner­halb Por­tu­gals flie­gen.

    Austrian Airlines fliegt ab sofort nach Los Angeles

    Aus­trian Air­lines hat eine neue Lang­stre­cken-De­sti­na­tion in den USA in den Flug­plan auf­ge­nom­men: Bis zu sechs­mal pro Wo­che geht es mit ei­ner Boe­ing 777 in die größte Stadt Ka­li­for­ni­ens.

    Qatar: Skytrax macht Doha zum Fünf-Sterne-Airport

    Der Ha­mad In­ter­na­tio­nal Air­port wurde als sechs­ter Flug­ha­fen der Welt mit fünf Ster­nen aus­ge­zeich­net. Bis­her wurde diese Ehre nur Sin­ga­pur, Seoul, Hong­kong, To­kyo-Ha­neda und Mün­chen zu­teil.

    Ethiopian: Mit einem Stopp zu den Victoriafällen

    Afri­kas größte Flug­ge­sell­schaft er­wei­tert ihr Stre­cken­netz und bie­tet ab 26. März 2017 eine neue Ver­bin­dung über Ad­dis Abeba zum rund­erneu­er­ten Vic­to­ria Falls In­ter­na­tio­nal Air­port.

    Etihad eröffnet neue First Class Lounge in Abu Dhabi

    Ein Á‑la-carte-Re­stau­rant, eine Bar und eine Zi­gar­ren-Lounge sind ebenso Teil der lu­xu­riö­sen Lounge wie ein Six Sen­ses Spa, ein Style & Shave Sa­lon, ein Ma­ni­küre-Stu­dio und ein Fit­ness­raum.

    Finnair: Attraktive Stopover-Angebote für Helsinki

    Das Pro­gramm rich­tet sich be­son­ders an die Pas­sa­giere der Lang­stre­cken­ver­bin­dun­gen nach Asien und reicht von kur­zen, fünf­stün­di­gen Auf­ent­hal­ten bis zu mehr­tä­gi­gen Rund­rei­sen.

    Icelandair: Mitarbeiter zeigen den Gästen „ihr“ Island

    Trans­at­lan­tik-Pas­sa­giere von Icelan­d­air, die die In­sel aus Feuer und Eis auf be­son­ders au­then­ti­sche Weise ent­de­cken möch­ten, kön­nen dies ab so­fort ei­nen Tag lang mit ih­rem per­sön­li­chen „Sto­po­ver Buddy“ tun.