Mittwoch, 18. Juli 2018

MITTELMEER

In den 1960er-Jahren ließ die Familie Onassis an der Ostküste der griechischen Insel ein Hotel errichten. Nun wurde das außergewöhnliche Strandresort um mehrere Millionen Euro renoviert.
Ganz neu im Flugprogramm ab Wien ist Valencia. Gleichzeitig erhöht der Billigflieger die Frequenz zwischen Wien und Barcelona auf zwölf Verbindungen pro Woche. Neue Ziele gibt es auch ab Innsbruck.
In Kroatien finden sich zahlreiche Traumstrände mit kristallklarem Wasser. Diese acht zählen dabei zweifellos zu den schönsten - angeführt vom kleinen Kieselstrand Stiniva auf der Insel Vis.
Was hierzulande völlig normale Gesten sind, kann in Griechenland leicht missverstanden werden. Der Griechenland-Spezialist Mouzenidis Travel hat wichtige Verhaltensregeln zusammengestellt.
Der Griechenland-Spezialist Attika Reisen hat eine neue Kykladen-Kombination im Programm: In zwei Wochen entdecken die Urlauber die schönsten Seiten von Santorin, Mílos und Sífnos.
Das Falkensteiner Hotel & Spa Iadera holt ein Stück Japan an die kroatische Adria: Bis 15. September bietet das beliebte Resort traditionelles Sushi in Kombination mit kroatischen Weinen.
Die Vogelperspektive zeigt es am besten: Mallorca verfügt über eine Vielzahl an wunderschönen Stränden. Der Finca-Vermittler fincallorca hat sich die Küsten der Insel von oben angeschaut.
Auf der Kykladen-Insel hat ein neues Luxusrefugium eröffnet: Direkt am Strand von Perivolos gelegen, wartet das „Istoria“ mit zwölf Suiten auf, die fast alle über eigene Pools verfügen.
Rund eine Million Gäste seit 1971 hat den Robinson Club Jandia Playa auf Fuerteventura zum Kultobjekt gemacht. Nun erneuert der weltweit erste Robinson Club sein Wahrzeichen.
Das Luxushotel am Yachthafen Puerto Portals hat sich einem Redesign unterzogen. Ein Mix aus zeitgenössischem Design und traditioneller Handwerkskunst bestimmt nun das neue Bild.
Auch unter dem neuen Küchenchef Ilija Grgić erhält das Hotel viel Lob vom „Falstaff“: Mit 90 Punkten beherbergt es einmal mehr eines der zehn besten Restaurants in der Kvarner Bucht.
Etwas abseits der Touristenpfade eröffnet Mitte Juli an der Agia Irini das neue Perianth Hotel. Für das moderne Refugium wurde ein Gebäude aus den 1930er-Jahren umfassend renoviert.
Nach zweieinhalb Monaten Umbauzeit ist der neu gestaltete Club wieder geöffnet. Im Winter wird die Qualitätsoffensive der All-Inclusive-Marke in Tunesien, Griechenland und Italien fortgesetzt.
Kroatien ist eines der beliebtesten Urlaubsländer der Österreicher. Doch vor Ort gilt es einiges zu beachten. Die ÖAMTC Touristik hat die wichtigsten Tipps für Autofahrer gesammelt.
Dank einer Qualitätsoffensive überraschen die Campingplätze im der kroatischen Region Kvarner mit neuen Angeboten - vom Glamping über luxuriöse Mobile Homes bis zum Aquapark.
Auf der Halbinsel Çeşme eröffnet Ende Juni 2018 das zweite Haus der neuen FTI-Hotelmarke: Das Seya Beach Hotel liegt direkt am Strand und verfügt über 190 Zimmer und Suiten.
Sandi und Tedi Chiavalon zählen zu den herausragenden Olivenöl-Produzenten in Istrien. Ihre Öle waren bisher der Top-Gastronomie vorbehalten - nun gibt es sie auch für Privatkunden.
Wer die Strände und das „Dolce Vita“ genießen möchte, ist gut beraten, einige italienische Regelungen zu kennen. Der ÖAMTC gibt die wichtigsten Tipps - nicht nur für Autofahrer.
Die Falkensteiner Hotelgruppe wird ab 1. Juli 2018 Betreiber des Hotels „Queen of Montengro“. Das Vier-Sterne-Haus liegt direkt am Strand in der Nähe der historischen Stadt Budva.
Das neue Luxusresort mit seinen 111 Zimmern und Suiten liegt direkt am Yachthafen und bildet das Herzstück des neu entstehenden Wohn- und Ferienorts Luštica Bay.
Geführte Kajaktouren sind der neueste Hit an der kroatischen Küste. Immerhin gelten die Inseln der Kvarner Bucht unter Insidern als eine der besten Paddelregionen im Mittelmeer.
Die beliebten JW Villen sind nun unter dem Namen „JW Retreats“ buchbar. Sie befinden sich in bevorzugter Lage inmitten der Gärten und in unmittelbarer Nähe zur Lagune von Venedig.
Das Kempinski Hotel Adriatic empfängt seine Gäste ab sofort mit einem renovierten Strandabschnitt, der das luxuriöse Ambiente des Hauses bis ans Meer transportiert.
Mit Gold auf der International Wine Competition (IWC) in London hat das Weingut Kozlović einmal mehr das große Potenzial des Malvazija unterstrichen. Das ist aber noch lange nicht alles.
Das Barceló Imagine wurde zusammen mit der Kiss Media Group entwickelt, die unter anderem den Radiosender KISS FM betreibt, und ist das dritte Haus der Hotelgruppe in der spanischen Hauptstadt.
Mit dem Saisonstart im Mai hat das LUX* Bodrum ein neues All Inclusive Paket aufgelegt. Damit will das erst im Vorjahr eröffnete Resort beweisen, dass dieses Angebot auch im Luxussegment funktioniert.
In der romantischen Murovska-Bucht, am Ufer des Vinodolski Kanals, hat soeben die brandneue Mitan Marina eröffnet. Die Lage ist perfekt für Segeltörns zu den Inseln und Schönheiten der Kvarner Bucht.
Mit der autochthonen Rebsorte Zlahtina hat sich das malerische Weindorf Vrbnik auf der Insel Krk als Geheimtipp unter den Weinkennern etabliert. Nun wurde das auf der „Vinitaly“ eindrucksvoll bestätigt.
In der Nachkriegszeit ermöglichten sie den Österreichern erste Urlaube am Meer. Heute fahren die Enkel wieder genauso gerne mit den Bäderbussen nach Lignano, Caorle und Jesolo – aber sonst ist alles anders.
Obwohl das Il Sereno erst im Herbst 2016 eröffnete, hat sich das von Patricia Urquiola designte Luxushotel am Comer See mit seinen nur 30 Suiten bereits über die Lombardei hinaus einen Namen gemacht.