More

    Barceló eröffnet neues Designhotel in Madrid

    Die spa­ni­sche Bar­celó Ho­tel Group star­tet mit ei­nem wei­te­ren Flagg­schiff im Her­zen der spa­ni­schen Haupt­stadt in das neue Jahr: Am 16. Jän­ner 2017 ha­ben sich die Tü­ren des Fünf-Sterne-Ho­­tels Bar­celó Torre de Ma­drid erst­mals ge­öff­net.

    Das iko­ni­sche Ge­bäude an der Plaza de Es­paña galt bis in die 1980er-Jahre als höchs­tes Bau­werk Spa­ni­ens. Für die auf­wän­dige Um­ge­stal­tung in ein Ho­tel zeich­nete der für sei­nen un­kon­ven­tio­nel­len Stil be­kannte und in Ma­drid ge­bo­rene In­nen­de­si­gner Jaime Hayon ver­ant­wort­lich.

    Bar­celó Torre de Ma­drid (c) Bar­celó Ho­tel Group

    Als wie­der­keh­ren­des Ele­ment prä­gen Spie­gel in den ver­schie­dens­ten For­men und Grö­ßen mit Rah­men aus Sil­ber und Gold die Ein­rich­tung. Die De­si­gner­stühle und So­fas mit ge­müt­li­chen Rü­­cken- und Arm­leh­nen sind aus Filz ge­fer­tigt und leuch­ten in kräf­ti­gen Far­ben wie Orange, Pink, Ki­wi­grün und Senf­gelb.

    Hel­les Holz, Kon­traste in Schwarz und Weiß so­wie von grauen Stein­fi­gu­ren ge­tra­gene Glas­ti­sche ver­mit­teln zu­dem ein künst­le­ri­sches Am­bi­ente – und am Ein­gang be­grüßt eine über­di­men­sio­nale Bä­ren­skulp­tur die Gäste.

    Bar­celó Torre de Ma­drid (c) Bar­celó Ho­tel Group

    Die 256 in­di­vi­du­ell ge­stal­te­ten Zim­mer und Sui­ten sind alle mit dem be­kann­ten Bar­celó-Stan­dard aus­ge­stat­tet, zu dem un­ter an­de­rem kos­ten­freies WLAN und Kin­g­­size-Be­t­­ten mit ei­nem Kis­sen­menü zäh­len. Sie bie­ten viel Licht und teil­weise auch ei­nen Bal­kon oder eine Son­nen­ter­rasse. Von hier er­öff­nen sich herr­li­che Bli­cke auf den kö­nig­li­chen Pa­last.

    Bar­celó Torre de Ma­drid (c) Bar­celó Ho­tel Group

    Im Re­stau­rant „So­mos“ ge­nie­ßen die Gäste zu Mit­tag kleine re­gio­nale Ge­richte. Am Abend ste­hen spa­ni­sche und in­ter­na­tio­nale Spei­sen – un­ter an­de­rem aus Ja­pan und Peru – auf dem Menü. Zu­sam­men mit der sechs Me­ter ho­hen Lobby soll das Re­stau­rant ein Treff­punkt für ge­sel­lige Run­den und zen­tra­ler Aus­gangs­punkt für er­leb­nis­rei­che Tage und Nächte in der Me­tro­pole sein. Meh­rere Kon­fe­renz­räume und ein Well­ness­be­reich mit Pool und Fit­ness­stu­dio kom­plet­tie­ren das An­ge­bot.

    In­si­der­tipps für die bes­ten Orte zum Tan­zen oder zum Shop­pen und für die span­nends­ten Ver­an­stal­tun­gen rund um Kunst, Kul­tur und Mode in Ma­drid er­hal­ten die Gäste vom Guest Ex­pe­ri­ence Ma­na­ger. Die Emp­feh­lun­gen stam­men von aus­ge­such­ten „Lo­cals“ wie zum Bei­spiel von Mo­de­de­si­gner Moi­sés Nieto, den DJs Trend Twins und dem Fo­to­gra­fen Rai Ro­bledo.

    LETZTE ARTIKEL

    Zehn Luxushotels, in denen Prominente ihre Hochzeit feierten

    Zehn lu­xu­riöse Ho­tels zwi­schen St. Mo­ritz und Ha­waii, in de­nen Stars wie Me­gan Fox, Kate Be­ck­in­sale, Ca­the­rine Zeta-Jo­nes, Ro­bert Red­ford oder Jus­tin Tim­ber­lake ge­hei­ra­tet ha­ben.

    Design & Wein: Sechs besondere Winzerhotels in Europa

    Im­mer mehr Spit­zen­win­zer er­wei­tern ihre Wein­gü­ter um ex­tra­va­gante Ho­tels und er­mög­li­chen ein ganz an­de­res Woh­nen beim Wein. Wir ha­ben sechs Tipps in Ös­ter­reich, Kroa­tien und Por­tu­gal.

    Dublins bester Ausblick: Neu gestaltete Bar im Guinness Storehouse

    Die Gra­vity Bar auf dem Dach des be­rühm­ten Guin­ness Storeh­ouse in Dub­lin wurde nach ei­ner In­ves­ti­tion von 20 Mil­lio­nen Euro mit dop­pelt so gro­ßer Flä­che wie­der er­öff­net.

    Die Seele der Malediven: COMO Cocoa Island ist wieder geöffnet

    Nach ei­ner um­fas­sen­den Re­no­vie­rung emp­fängt das COMO Cocoa Is­land im Süd-Malé-Atoll der Ma­le­di­ven nun wie­der Gäste in sei­nen le­dig­lich 34 Over­wa­ter-Vil­len.

    Winter 20/​​21: Condor fliegt erstmals ab Düsseldorf nach Cancun

    Con­dor bie­tet im Win­ter­flug­plan 2020/​21 nicht nur Lang­stre­cken­flüge ab Frank­furt und Mün­chen, son­dern auch ab Düs­sel­dorf: Ab No­vem­ber geht es zwei­mal pro Wo­che nach Can­cun.

    Für unvergessliche Momente: „The Hilltop“ im Six Senses Yao Noi

    Es gibt nur sehr we­nige Plätze in Süd­ost­asien, an de­nen sich ein Cock­tail so be­ein­dru­ckend ge­nie­ßen lässt wie im neu ge­stal­te­ten „The Hill­top“ im Six Sen­ses Yao Noi in Thai­land.

    Superdeals von Singapore Airlines: Stopover schon ab 1 Euro

    Mit den neuen Su­per­de­als von Sin­g­a­pore Air­lines geht es der­zeit von Frank­furt be­reits ab 619 Euro nach Sin­ga­pur und zu­rück. Ein Sto­po­ver ist schon ab 1 Euro für zwei Nächte buch­bar.

    „The Witcher“: Das sind die Top-Drehorte der neuen Netflix-Serie

    „The Wit­cher“ zählt zu den bis­her er­folg­reichs­ten Se­rien-Neu­hei­ten auf Net­flix. Tra­vel­cir­cus hat aus al­len Dreh­or­ten in Eu­ropa die elf be­ein­dru­ckends­ten Film­sets her­aus­ge­sucht.

    SCHON GELESEN?

    Mallorca: Zehn Landhotels und Fincas für Verliebte

    Paare be­vor­zu­gen ro­man­ti­sche Ho­tels, die we­nig oder gar nicht von Fa­mi­lien fre­quen­tiert wer­den. Für sie hat fincahotels.com die zehn schöns­ten Fin­cas und Land­ho­tels auf Mal­lorca zu­sam­men­ge­stellt.

    Für Nachtschwärmer: Das sind die exklusivsten Bars der Welt

    Im prunk­vol­len Am­bi­ente des Burj Al Arab schmeckt der Drink gleich dop­pelt so gut:. Die Ur­laub­s­pi­ra­ten stel­len die ex­klu­sivs­ten Bars der Welt vor – von Ber­lin und Stock­holm über Pa­ris bis Du­bai und Bang­kok.

    „The Witcher“: Das sind die Top-Drehorte der neuen Netflix-Serie

    „The Wit­cher“ zählt zu den bis­her er­folg­reichs­ten Se­rien-Neu­hei­ten auf Net­flix. Tra­vel­cir­cus hat aus al­len Dreh­or­ten in Eu­ropa die elf be­ein­dru­ckends­ten Film­sets her­aus­ge­sucht.

    Strände, Märkte und Rum: Die To-Do-Liste für die Seychellen

    Der Sey­chel­len-Spe­zia­list SeyVillas.com hat die ul­ti­ma­tive To-Do-Liste mit zehn Pflicht-Punk­ten für ei­nen Be­such auf den drei Haupt­in­seln Mahé, Pras­lin und La Di­gue zu­sam­men­ge­stellt.

    Außergewöhnliche Kino-Erlebnisse in den Luxusresorts

    Wer im Ur­laub bei ei­nem Film-Klas­si­ker ent­span­nen möchte, muss das in ei­ni­gen Lu­xus­re­sorts nicht im Ho­tel­zim­mer tun: Das sind die ex­klu­sivs­ten Lo­ca­ti­ons für ei­nen un­ver­gess­li­chen Ki­no­abend.

    Karibik in Europa: Die zehn schönsten Strände Sardiniens

    Wer von der Ka­ri­bik, den Sey­chel­len oder gar der Süd­see träumt, aber lange Flug­rei­sen scheut, ist hier ge­nau rich­tig: weg.de kennt die zehn schöns­ten Strände der ita­lie­ni­schen Mit­tel­meer-In­sel Sar­di­nien.

    Der Weg ist das Ziel: Die zehn schönsten Roadtrips in Europa

    Ein Road­trip ist mehr als eine Au­to­reise auf spek­ta­ku­lä­ren Stra­ßen. Er ist ein Le­bens­ge­fühl – ganz nach dem Motto „Der Weg ist das Ziel“. Sunny Cars stellt zehn groß­ar­tige Road­trips in Eu­ropa vor.

    Einheimische verraten die einsamsten Buchten auf Mallorca

    An den Strän­den von Mal­lorca herrscht der­zeit Hoch­be­trieb. Der Finca-Ver­mitt­ler fin­callorca hat da­her die Mal­lor­qui­ner be­fragt, wo sie ent­span­nen. Dar­aus ent­stan­den die Top 10 der ein­sams­ten Buch­ten.