More
    22. Juli 2019

    Madrid: Neues Boutique-Hotel nur für Erwachsene

    An der berühmten Gran Vía in Madrid hat soeben das Bou­­tique-Hotel Cír­culo Gran Vía als jüngstes Mit­glied der Marke „Auto­graph Collec­tion“ eröffnet. Für das neue Adults-only-Haus mit seinen nur 71 Zim­mern und Suiten wurde ein Gebäude aus den 1920er-Jahren um meh­rere Mil­lionen Euro umge­baut.

    Die geschäf­tige Gran Vía – ehe­mals die bedeu­tendste Shop­ping­meile Madrids – säumen zahl­reiche Pracht­bauten mit detail­ver­liebten Art-Nou­­veau- und Art-Deco-Fas­­saden. Auch das neo­klas­si­zis­ti­sche Gebäude, in dem nun das Cír­culo Gran Vía behei­matet ist, kann sich sehen lassen.

    Hotel Cír­culo Gran Vía /​​ Madrid (c) Mar­riott Inter­na­tional

    Es war einst Sitz des Cir­culo Mercantil e Indus­trial und diente unter anderem als Treff­punkt für die Mit­glieder des „Bilis Club“ – einer lite­ra­ri­schen Gesell­schaft „ohne Regel­werk, Vor­stand oder Anschrift“. Daher zeugt auch das Design des Bou­­tique-Hotels von der Ver­gan­gen­heit des Hauses als Gentleman’s Club: Gedeckte Farben, struk­tu­rierte Stoffe und abge­la­gertes Holz wurden zu einem Mix aus Alt und Neu kom­bi­niert.

    Unter dem Motto „Memo­ries of Gran Via“ spie­gelt eine Foto­aus­stel­lung aus 175 his­to­ri­schen Auf­nahmen zudem ein Madrid aus ver­gan­genen Tagen wider.  Als High­lights des Hauses gelten das bekannte „Casino Gran Vía“ mit seinen Bac­cara, Poker‑, Black-Jack- und Rou­­lette-Tischen und die ein­drucks­volle „Royal Hall“, in der sich Gäste nie­der­lassen und das herr­schaft­liche Ambi­ente genießen können.

    Hotel Cír­culo Gran Vía /​​ Madrid (c) Mar­riott Inter­na­tional

    Das hotel­ei­gene Restau­rant „Cír­culo Mercantil“ ser­viert eine sai­sonal vari­ie­rende Küche. Für einen Drink bieten sich die „Cham­pa­gner Bubble Bar“ oder die „Cír­culo Cock­tail Bar“ an. Vom Restau­rant und der Ter­rasse aus eröffnet sich ein wun­der­barer Blick über die Innen­stadt. Drei fle­xibel gestalt­bare Tagungs­räume runden die Aus­stat­tung ab.

    Neben dem Palacio Del Retiro und dem Santo Mauro ist das Hotel Cír­culo Gran Vía bereits das dritte Haus der Marke „Auto­graph Collec­tion“ in Madrid. Welt­weit umfasst das Port­folio mehr als 110 unab­hän­gige und indi­vi­duell gestal­tete Luxus­ho­tels in gut 30 Län­dern. Eine Über­nach­tung im Cír­culo Gran Vía kostet ab 250 Euro.

    ÄHNLICHE ARTIKEL

    LETZTE ARTIKEL

    Schweden: Insider verraten die besten Sommertipps 2019

    Wenn jemand wissen muss, wo man die schönsten Ecken für beson­dere Urlaubs­er­leb­nisse in Schweden findet, dann sind es natür­lich die Schweden selbst – und die teilen ihre Lieb­lings­plätze gerne mit anderen Men­schen.

    Elf neue Leading Hotels of the World – von Ibiza bis Japan

    The Lea­ding Hotels of the World sind mit elf neuen Mit­glie­dern in die Som­mer­saison gestartet. Neben sechs Strand­ho­tels heißt die Luxus­ho­tel­kol­lek­tion auch neue Häuser in Süd­afrika und Japan will­kommen.

    Wilderness Safaris eröffnet „königliches“ Camp in Botswana 

    Nach einem voll­stän­digen Neubau hat Wil­der­ness Safaris sein King’s Pool Camp im Herzen der Lin­yanti Wild­life Con­ces­sion in Bots­wana wie­der­eröffnet. Die Region ist vor allem für ihre vielen Ele­fanten bekannt.

    Chicago hat ab sofort die größte Rooftop-Bar der Welt

    Guin­ness World Records hat es nun auch offi­ziell bestä­tigt: Mit dem gerade erst eröff­neten „Off­shore“ auf dem Dach des Navy Pier am Lake Michigan hat Chi­cago die größte Rooftop Bar der Welt.

    Griechenland pur: Neues Designhotel auf der Insel Paros

    Mit dem 2018 eröff­neten „Istoria” auf San­torin haben Kalia und Antonis Elio­poulos bereits einen echten Hit gelandet. Nun folgt mit dem „Parílio” der nächste Streich – diesmal auf der Nach­bar­insel Paros.

    Anantara eröffnet neues Luxusresort an der Costa del Sol

    Anan­tara hat das erste Haus in Spa­nien eröffnet: Das Anan­tara Villa Padierna Palace liegt in der Nähe von Mar­bella an der Costa del Sol und lockt mit einem traum­haften Aus­blick über drei Golf­plätze.