More
    21. Juli 2019

    Doha: Westin eröffnet erstes Haus im Emirat Qatar

    Westin Hotels & Resorts hält Einzug in Qatar: Mit einem spek­ta­ku­lären Grand Ope­ning fei­erte Star­wood gemeinsam mit dem Partner Ghanem Al Thani Hol­dings die offi­zi­elle Eröff­nung des neuen Westin Doha Hotel & Spa.

    Das Hotel liegt im Herzen der schnell wach­senden Haupt­stadt und ist darauf aus­ge­legt, neue Maß­stäbe in Sachen Well­ness in Doha zu setzen. Der Markt­ein­tritt in Qatar ist dabei für die Marke Westin ein wesent­li­cher Bau­stein der Expan­si­ons­stra­tegie in der Region, wo in den kom­menden drei Jahren zahl­reiche wei­tere Neu­eröff­nungen in den Ver­ei­nigten Ara­bi­schen Emi­raten sowie in Jor­da­nien, Saudi-Ara­­bien und dem Oman geplant sind.

    Westin Doha Hotel & Spa /​​ Qatar (c) Westin Hotels & Resorts

    „Die Nach­frage nach Well­ness­an­ge­boten steigt welt­weit kon­ti­nu­ier­lich. Wir sehen dabei für den Nahen Osten enorme Wachs­tums­po­ten­ziale“, erklärt Brian Povi­nelli, Global Brand Leader von Westin Hotels & Resorts: „Das Westin Doha wird sein Mar­ken­ver­spre­chen, das sich rund um das eigene Wohl­be­finden dreht, ein­lösen und wie kein anderes Hotel in der Region dafür sorgen, dass sich die Gäste nach ihrem Auf­ent­halt besser fühlen als bei ihrer Ankunft.“

    Das Westin Doha Hotel & Spa umfasst ins­ge­samt 365 Zimmer und Suiten – dar­unter fünf groß­zü­gige Pool­villen und eine impo­sante Prä­si­den­ten­suite. Natür­li­ches Tages­licht durch­dringt die schlichte Kal­k­stein- und Glas­fas­sade des neun­stö­ckigen Gebäudes, wäh­rend eine eigens ange­fer­tigte, alle Etagen umfas­sende Licht­in­stal­la­tion das einem Atrium ähnelnde Foyer domi­niert.

    Das Westin-Desi­gn­­kon­zept ist gene­rell geprägt von einem starken Natur­bezug – davon aus­ge­hend, dass eine Ver­bin­dung zur Natur das Wohl­be­finden för­dert. Das Hotel greift dies erfolg­reich mit zahl­rei­chen mäan­dernden Pfaden und üppigen Bepflan­zungen auf, die sich in der gesamten Anlage wie­der­finden.

    Eine ruhige Oase inmitten der geschäf­tigen Groß­stadt soll das Hea­venly Spa by Westin sein. Mit neun Anwen­dungs­räumen, sepa­raten Spa-Berei­chen für Frauen und Männer und einem Hamam bietet es zahl­reiche Behand­lungen an, die von medi­zi­ni­schen Mas­sagen über Geschichts­rei­ni­gungen bis zu vita­li­sie­renden Ganz­kör­per­an­wen­dungen rei­chen.

    Westin Doha Hotel & Spa /​​ Qatar (c) Westin Hotels & Resorts

    Wer sich am wohlsten fühlt, wenn er in Bewe­gung ist, nutzt die Squash­courts oder die luf­tige Umge­bung des Fit­ness­be­reichs, der mit modernsten Geräten aus­ge­stattet ist. Infi­ni­ty­pools innen und außen ergänzen das Angebot. Im Außen­be­reich befindet sich dar­über hinaus der erste Wel­len­pool der Stadt, der sich erfah­rungs­gemäß bei Fami­lien großer Beliebt­heit erfreuen wird.

    Die „Luxe Lounge“ begrüßt ihre Gäste in der Lobby mit läs­sigem Ambi­ente und Bio-Fein­­kost. Im Haupt­re­stau­rant „Season Tastes“ kommen den ganzen Tag über beliebte inter­na­tio­nale Spe­zia­li­täten und ein­hei­mi­sche Klas­siker sowie für Westin typi­sche Gerichte auf den Tisch.

    Im „Waves Pool Café“ werden gesunde Snacks und erfri­schende Getränke am Becken­rand ser­viert, wäh­rend in der „MIX Bar, Lounge & Ter­race“ Cock­tails auf der größten Ter­rasse der Stadt genossen werden. Dazu kommen zwei neue Restau­rant­kon­zepte für Doha: das zeit­ge­nös­si­sche, süd­afri­ka­nisch inspi­rierte „Hun­ters Room & Grill“ sowie das „Sabai Thai“ mit authen­ti­scher Thai-Cui­­sine, Show­küche und Bar.

    Das Westin Doha Hotel & Spa bietet außerdem den zweit­größten Ball­saal Dohas und ins­ge­samt mehr als 3.000 Qua­drat­meter Ban­kett­fläche. Es ist nur wenige Minuten von Dohas zen­tralem Geschäfts­viertel, den Museen und kul­tu­rellen Ein­rich­tungen ent­fernt. Die Fahrt zum Hamad Inter­na­tional Air­port dauert 20 Minuten.

    LETZTE ARTIKEL

    Anantara eröffnet neues Luxusresort an der Costa del Sol

    Anan­tara hat das erste Haus in Spa­nien eröffnet: Das Anan­tara Villa Padierna Palace liegt in der Nähe von Mar­bella an der Costa del Sol und lockt mit einem traum­haften Aus­blick über drei Golf­plätze.

    Qatar Airways fliegt dreimal pro Woche nach Botswana

    Qatar Air­ways hat eine neue Ver­bin­dung nach Gabo­rone ange­kün­digt: Ab 27. Oktober 2019 geht es dreimal pro Woche in die Haupt­stadt von Bots­wana. Zum Ein­satz kommt dabei ein Airbus A350-900.

    Der teuerste Strand der Welt liegt … nicht in der Südsee

    Die Rei­se­platt­form You­Dis­cover hat die Kosten unter­sucht, die an einem ent­spannten Tag an den 300 belieb­testen Stränden der Welt in 69 Län­dern anfallen können. Das Ergebnis ist durchaus über­ra­schend.

    Zehn außergewöhnliche Regeln für Autofahrer rund um die Welt

    Wer im Aus­land ein Auto lenkt, sollte die Regeln des jewei­ligen Landes kennen. Der Miet­wagen-Spe­zia­list Sunny Cars gibt Tipps zu einigen wich­tigen, aber nicht so bekannten Gesetzen in beliebten Urlaubs­län­dern.

    Vatnajökull wird das dritte UNESCO-Weltnaturerbe in Island

    Seit wenigen Tagen gehört auch der Natio­nal­park Vat­na­jökull zum UNESCO-Welt­na­tur­erbe. Das größte Glet­scher­ge­biet Europas ist die dritte Welt­erbe­stätte in Island und bietet spek­ta­ku­läre Natur­phä­no­mene.

    Premiere in Polen: Erstes Motel One in Warschau ist eröffnet

    Das neue Motel One War­schau-Chopin befindet sich in bester Innen­stadt­lage – unweit des Frédéric-Chopin-Museums und der Musik­uni­ver­sität. Chopin und seine Werke prägen auch das Design.