BEST OF ÖSTERREICHÖSTERREICHTirol

Tirol: Neuigkeiten aus den Hotels – vom Neubau bis zur Renovierung

Von der Lan­des­haupt­stadt Inns­bruck bis in die idyl­li­schen Sei­ten­tä­ler: In Ti­rol öff­nen zur Win­ter­sai­son 2021/​22 wie­der ei­nige neue Un­ter­künfte und Ho­tels. Der Trend zu mo­der­nen Cha­lets für die ganz pri­vate Aus­zeit setzt sich da­bei fort – aber auch fa­mi­li­en­geführte Ho­tels mit Tra­di­tion ha­ben die letz­ten Mo­nate ge­nutzt, um neue Glanz­punkte zu schaf­fen.

DAS SeeMOUNT

Tirol Hotel
Das See­MOUNT im Paz­naun © Dr. Arch. M. Gar­detto

Ein er­hol­sa­mer, ku­sche­li­ger Ha­fen in­mit­ten der be­ein­dru­cken­den Na­tur will das neue Ac­tive Na­ture Re­sort DAS See­MOUNT in See im Paz­naun sein. Die 60 Zim­mer, in de­nen war­mes Holz, wei­che Stoffe und viel Licht den Ton an­ge­ben, sind hei­me­lige Rück­zugs­orte nach ei­nem ab­wechs­lungs­rei­chen Tag am Berg. Für den ku­li­na­ri­schen Ge­nuss sorgt das ho­tel­ei­gene Re­stau­rant. Herr­lich ent­span­nen lässt es sich im Spa-Be­reich. Lieb­lings­platz für Berg­ver­liebte wird ga­ran­tiert der In­fi­nity-Pool mit Pan­ora­ma­blick.

Golden Marmot und Silver Fox

Gol­den Mar­mot in St. An­ton am Arl­berg © Arl­berg Pho­to­gra­phy /​ Pri­vat Cha­let St. An­ton

Gleich zwei neue, ex­klu­sive Lu­xus-Cha­lets er­öff­nen in St. An­ton am Arl­berg. Das Cha­let „Gol­den Mar­mot” mit drei Apart­ments für je­weils acht bis zehn Gäste und ei­nem klei­nen Well­ness­be­reich liegt nur we­nige Me­ter von der Tal­sta­tion der Nas­ser­ein­bahn und dem Ein­stieg ins Ski­ge­biet Arl­berg ent­fernt. Die drei Apart­ments im Cha­let „Sil­ver Fox” mit groß­zü­gi­gem Wohn-und Ess­be­reich samt Ka­min sind ideal für Fa­mi­lien oder Freun­des­grup­pen. Ent­span­nen kann man auch hier im haus­ei­ge­nen Well­ness­be­reich mit Sauna.

Hotel Naudererhof

Nau­der­er­hof /​ Pool (c) Nau­der­er­hof

In Nau­ders am Re­schen­pass ist im Vier-Sterne-Su­pe­rio Al­pin ART und SPA Ho­tel Nau­der­er­hof ein neues Well­ness­pa­ra­dies ent­stan­den. Seit die­sem Jahr lädt hier das „Al­pin SPA” auf 1.800 Qua­drat­me­tern und vier Eta­gen zum Ent­span­nen ein. Dazu ge­hö­ren un­ter an­de­rem eine Zir­ben-Sauna, eine Berg­heu-Bio-Sauna, ein Aroma-Stein­dampf­bad und ein In­door-Bio­top mit Well­ness­gar­ten und Ru­he­raum. Be­son­de­res High­light ist der Sky­pool mit Pan­ora­ma­blick auf die win­ter­li­che Berg­land­schaft.

Hotel Arabella

(c) Ho­tel Ara­bella

Mit ei­nem neuen Well­ness­be­reich punk­tet auch das Ho­tel Ara­bella – eben­falls in Nau­ders. Hier lädt der neue Hot-Whirl­pool un­ter dem freien Him­mel zur Ent­span­nung nach dem Ski­tag ein. Das Spa trägt den klin­gen­den Na­men „Wolke 78“ – und nach ei­nem Be­such in der Sauna oder im Sole-Dampf­bad im Gar­ten fühlt man sich tat­säch­lich wie auf Wol­ken.

The Secret Sölden

The Se­cret Söl­den /​ Sky­bar © Zuchna Vi­sua­li­sie­rung

Mit ei­nem opu­lent-gol­de­nen Ein­gang und kup­fer­far­be­nen Me­tall­pa­nee­len zieht The Se­cret Söl­den alle Bli­cke auf sich. Das Herz­stück des neuen Apart­ment-Re­sorts mit 44 Wohn­ein­hei­ten bil­det das LA‘ LIV als Wohn­zim­mer und zen­tra­ler Treff­punkt des Hau­ses. Hier wird auf Wunsch das Früh­stück ser­viert und an­schlie­ßend kön­nen sich Gäste den gan­zen Tag lang an ei­ner Aus­wahl von Snacks und Ge­trän­ken be­die­nen. Abends ver­wan­delt sich das LA’LIV dann in ein schi­ckes Re­stau­rant. Ab­so­lu­tes High­light im The Se­cret Söl­den dürfte die spek­ta­ku­läre Sky­bar THE VUE mit ver­glas­ter De­cke wer­den.

Hygna Chalets

Cha­let­dorf Hy­gna © 3D Ma­nu­fak­tur

Im Ti­ro­ler Alp­bach­tal war­ten elf neue Cha­let-Ein­hei­ten auf alle, die Ruhe und Er­ho­lung su­chen. Stille als Kraft­quelle und ein au­then­ti­sches Hygge-Le­bens­ge­fühl bil­den das Credo der lu­xu­riö­sen Hy­gna Cha­lets. Da­bei ver­ei­nen sie eine tra­di­tio­nelle Bau­weise und mo­der­nes In­te­ri­eur. Je­des Cha­let ver­fügt über eine Holz­sauna, ei­nen Ka­min und Well­ness-Vi­bra­ti­ons­bet­ten. Für alle zu­gäng­lich ist der Heu­stadl-Pool mit Blick auf das Wie­ders­ber­ger Horn. Vier Cha­lets ver­fü­gen au­ßer­dem über ei­nen pri­va­ten Whirl­pool. Für den ge­lun­ge­nen Start in den Ur­laubs­tag wird je­den Mor­gen ein Früh­stück mit re­gio­na­len Spe­zia­li­tä­ten ser­viert.

Hotel Kristall

Kris­tall © Bar­bist Ar­chi­tec­ture

Das Ho­tel Kris­tall ist ein tra­di­ti­ons­rei­cher Fa­mi­li­en­be­trieb in Ti­rol. Seit 1973 steht es an sei­nem Platz in Leu­tasch am See­fel­der Pla­teau, seit 2004 wird es von Fa­mi­lie Pfef­fel ge­führt. Nun er­lebt das Haus eine Rund­um­er­neue­rung. Die Lobby und die Bar wur­den um­ge­stal­tet und er­wei­tert, das Re­stau­rant glänzt neu und eine zu­sätz­li­che Etage mit Zim­mern und Sui­ten ist ent­stan­den. Das High­light bil­det aber si­cher­lich das neue Sky-SPA mit dem be­heiz­ten Roof­top-Pool, ei­ner Pan­ora­ma­sauna, ei­nem In- und Out­door-Lie­ge­be­reich und ei­nem Pan­ora­ma­blick auf das Wet­terst­ein­ge­birge und die Hohe Munde.

Luxury Mountain Resort Zillergrund Rock

Tirol Hotel
Lu­xury Moun­tain Re­sort Zil­ler­grund Rock © Diana Con­sul­ting & Friends

Ein spek­ta­ku­lä­rer Um­bau steht im Zil­ler­tal an. Dort wird aus dem Ak­tiv Re­lax Ho­tel Zil­ler­grund ak­tu­ell das Lu­xury Moun­tain Re­sort Zil­ler­grund Rock. Die Fa­mi­lie Pfis­ter, die das Haus be­reits in fünf­ter Ge­nera­tion führt, er­füllt sich da­mit ei­nen lang ge­heg­ten Her­zens­wunsch. Ne­ben der na­tur­na­hen und of­fe­nen Ar­chi­tek­tur be­ein­dru­cken vor al­lem das 3.000 Qua­drat­me­ter große Na­ture Sky Spa mit Sky­pool auf zwei Ebe­nen und das Na­ture Al­pine Spa. Zu­sätz­lich ist auch das ku­li­na­ri­sche An­ge­bot ge­wach­sen: Die Gäste dür­fen sich auf die „Gour­met­pen­sion Plus” mit Schlem­mer-Früh­stücks­buf­fet, Luncht­ime, Late Lunch, Tea Time und Fein­schme­cker­menü freuen.

Das Gerlos

Tirol Hotel
Das Ger­los © Plan360°

Eine Al­pen-WG, eine mo­derne Her­berge für Stil­ver­liebte, ein Treff­punkt für alle, die von Na­tur und Sport be­geis­tert sind, oder ganz ein­fach nur eine „coole Bude” ist Das Ger­los. Ganz nach dem Motto „Ohne Schnick, mit Schnack“ bie­tet das neu er­baute De­sign-Ho­tel im Orts­kern von Ger­los al­les, was die Gäste für ei­nen Ur­laub wirk­lich brau­chen – mit bes­ter Lage, aus­ge­zeich­ne­tem Früh­stück, mo­der­nen und ge­müt­li­chen Zim­mern, ei­nem klei­nen Spa mit Berg­blick und viel Platz zum Bei­sam­men­sein.

Berghof & Hotel Neue Post

Tirol Hotel
Berg­hof in Mayr­ho­fen © Ing. Tho­mas Buch­ber­ger

Win­ter­sport­ler dür­fen sich zu­sätz­lich auf zwei wei­tere, frisch um­ge­baute Ho­tel­be­triebe im Zil­ler­tal freuen. So war­ten im Ho­tel Berg­hof in Mayr­ho­fen seit dem Som­mer 2021 das neue „Gar­ten SPA” mit Roof­top-Lie­ge­wiese (Adults only) so­wie eine groß­zü­gige Well­ness­land­schaft mit In- und Out­door­pool, Kin­der­be­cken und Fa­mi­li­en­sauna. Auch das Ho­tel Neue Post in Mayr­ho­fen hat sich ver­grö­ßert und bie­tet nun ei­nen Ganz­jah­res-Pool auf dem Dach mit be­ein­dru­cken­der Aus­sicht. Dazu kom­men un­ter an­de­rem sie­ben neue Pool-Sui­ten und 23 neue Wohn­ein­hei­ten.

www.tirol.at

ÄHNLICHE ARTIKEL

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"