OberösterreichÖSTERREICH

Oberösterreich: Neue „Attersee Chalets“ mit Panoramablick

Am Bau­ern­hof An­ger­mann der Fa­mi­lie Spalt in Stein­bach am At­ter­see in Ober­ös­ter­reich sind drei neue Lu­xus-Fe­ri­en­woh­nun­gen mit ei­nem ein­zig­ar­ti­gen Berg- und See­blick ent­stan­den. Beim Bau der „At­ter­see Cha­lets” wurde be­wusst auf das Be­wah­ren der al­ten Re­sour­cen ge­ach­tet.

Der Bau­ern­hof be­fin­det sich seit Ge­nera­tio­nen im Be­sitz der Fa­mi­lie Spalt. Bei der Über­nahme stan­den Franz und Su­sanne Spalt vor der Ent­schei­dung, in wel­chem Wirt­schafts­zweig sie das Erbe wei­ter­ent­wi­ckeln woll­ten – tou­ris­tisch oder land­wirt­schaft­lich.

Franz und Su­sanne Spalt (c) Fa­mi­lie Spalt

„Die Ver­mie­tung war zu­nächst nicht un­ser Ziel“, er­zählt Su­sanne Spalt, im Haupt­be­ruf Phy­sio­the­ra­peu­tin: „Aber wir woll­ten die be­stehen­den Res­sour­cen so gut wie mög­lich nut­zen“. Im ers­ten Ab­schnitt wurde da­her das alte Bau­ern­haus sa­niert. Da­bei ent­stand ein Be­reich für die Fa­mi­lie – und im üb­ri­gen Teil des Hau­ses wurde die erste Fe­ri­en­woh­nung „Al­tes Bau­ern­haus“ ge­schaf­fen.

„Das Ver­mie­ten hat uns viel mehr Spaß ge­macht, als an­fangs ge­dacht. Es ist schön, wenn man sich die Welt ins Haus holt und die Lage – un­ser Stück vom Glück – tei­len kann,“ be­tont Franz Spalt. Diese ers­ten po­si­ti­ven Er­fah­run­gen er­mu­tig­ten die Fa­mi­lie nun, er­neut zu in­ves­tie­ren und auch das zweite Ge­bäude – das alte Aus­zugs­haus – zu sa­nie­ren.

Attersee Chalets
At­ter­see Cha­lets (c) Fa­mi­lie Spalt

Das Er­geb­nis sind drei Lu­xus-Fe­ri­en­woh­nun­gen mit den klin­gen­den Na­men „Im Zwetsch­ken­reich”, „Über den Birn­bäu­men” und „Un­term Ster­nen­him­mel”. Bei der Pla­nung wurde da­bei be­wusst und ge­gen den Trend ein be­son­de­rer Wert auf groß­zü­gige Wohn­ein­hei­ten für bis zu acht Per­so­nen ge­legt.

Die Pla­nung für die „At­ter­see Cha­lets” be­gann be­reits 2016. Eine der ers­ten Hür­den war, die nö­ti­gen Um­wid­mun­gen ein­zu­ho­len. Dies nahm ei­nige Zeit in An­spruch. Da­nach ging es zü­gig voran. „Die Hand­wer­ker aus der Re­gion ha­ben Hand in Hand zu­sam­men­ge­ar­bei­tet – auch in der Co­rona Zeit“, be­rich­tet die Fa­mi­lie. Die letz­ten Ar­bei­ten in der obers­ten Fe­ri­en­woh­nung wur­den im Juli 2021 voll­endet.

Attersee Chalets
At­ter­see Cha­lets (c) Fa­mi­lie Spalt

Bei der Ein­rich­tung der „At­ter­see Cha­lets”, die ganz­jäh­rig ver­mie­tet wer­den, setzte man be­wusst auf Ex­klu­si­vi­tät. Je­des Ein­rich­tungs­stück wurde von der Fa­mi­lie mit viel Liebe zum De­tail aus­ge­wählt. So ent­stan­den mo­dern, ge­rad­li­nig und ge­müt­lich ein­ge­rich­tete Fe­ri­en­woh­nun­gen mit über­wie­gend Holz­mö­bel und gro­ßen Pan­ora­ma­fens­tern.

Als Na­mens­ge­ber für die Woh­nung “Im Zwetsch­ken­reich“ diente der Ster­nen- und Na­tur­park At­ter­see-Traun­see mit sei­nen Streu­obst­wie­sen, in dem sich auch der Bau­ern­hof An­ger­mann be­fin­det. Die vier Schlaf­zim­mer mit vier Bä­dern bie­ten ei­nen ru­hi­gen Rück­zugs­ort für bis zu acht Per­so­nen. Das ab­so­lute High­light ist das be­heiz­bare Holz­fass samt See­blick auf der groß­zü­gi­gen Ter­rasse.

At­ter­see Cha­lets (c) Fa­mi­lie Spalt

Die Fe­ri­en­woh­nung “Über den Birn­bäu­men“ mit zwei Schlaf­zim­mern und zwei Bä­dern bie­tet Platz für bis zu vier Er­wach­sene. In der Woh­nung “Un­term Ster­nen­him­mel“ kön­nen die Gäste wie­derum ei­nen atem­be­rau­ben­den Blick auf den Ster­nen­him­mel ge­nie­ßen – von den zwei Ter­ras­sen, aber dank der Dach­flä­chen­fens­ter auch vom Bett aus.

Für die Zu­kunft gibt es be­reits wei­tere Pläne. So soll jede Fe­ri­en­woh­nung mit ei­nem heiz­ba­ren Ba­de­fass – ei­nem so­ge­nann­ten „Hot pot” – aus­ge­stat­tet wer­den. „Die Leute sind to­tal be­geis­tert vom Hot pot. Ur­sprüng­lich ha­ben wir ge­dacht, dass er wird nur im Win­ter ge­nutzt wird. Aber sie ver­wen­den das Ba­de­fass auch im Som­mer“, lä­chelt Franz Spalt: „Wenn die Gäste zu­frie­den sind, dann macht es auch uns glück­lich.“

www.attersee-chalet.at

ÄHNLICHE ARTIKEL

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"