EUROPAINSPIRATIONItalien

Lignano Sabbiadoro: Advent und Weihnachten am Meer

Von 4. De­zem­ber 2021 bis 31. Jän­ner 2022 ver­wan­delt sich Li­gnano Sab­bia­doro dank der In­itia­tive „Na­tale d’A…Mare” wie­der in ei­nen ma­gi­schen Ort am Meer. Nahe der weih­nacht­lich de­ko­rier­ten Ter­razza a Mare öff­net dann auch die tra­di­tio­nelle Sandkrippe Li­gna­nos – die „Pre­sepe di sab­bia” – ihre Tore für Be­su­cher.

Im ku­li­na­ri­schen Weih­nachts­dorf lässt es sich von Köst­lich­keit zu Köst­lich­keit spa­zie­ren. Sport­lich wird es auf der Eis­lauf­bahn mit­ten im Zen­trum von Li­gnano Sab­bia­doro, wo die Kin­der auch dem Weih­nachts­mann ih­ren Wunsch­zet­tel über­rei­chen und so man­ches Fahr­ge­schäft aus­pro­bie­ren kön­nen.

Li­gna­nos Meer im Ad­vent (c) Li­gnano Sab­bia­doro Ges­tioni Spa

In­si­der wis­sen es längst: Die Ad­vent- und Weih­nachts­zeit zählt zu den schöns­ten Mo­men­ten an der Obe­ren Adria. Um diese ge­büh­rend zu fei­ern, wie man es in Ita­lien gerne tut, bie­tet Li­gnano auch in die­sem Jahr wie­der ei­nen reich­hal­ti­gen Ka­len­der vol­ler ma­gi­scher und spek­ta­ku­lä­rer In­itia­ti­ven.

Es ist dies eine per­fekte Ge­le­gen­heit, um den Zau­ber des Mee­res im Win­ter zu ent­de­cken, sich zu amü­sie­ren, ein paar Tage im Kreis von Fa­mi­lie und Freun­den zu ver­brin­gen und das eine oder an­dere Weih­nachts­ge­schenk zu er­ste­hen.

Briefe an den Weihnachtsmann

Lignano Sabbiadoro
Briefe an den Weih­nachts­mann (c) Li­gnano Sab­bia­doro Ges­tioni Spa

Eine der un­ter­halt­sams­ten Neue­run­gen in die­sem Ad­vent ist si­cher­lich das „Weih­nachts­mann­dorf” im Park San Gio­vanni Bosco. Das Herz­stück des Dor­fes bil­det da­bei na­tür­lich das Haus des Weih­nachts­man­nes – des „Babbo Na­tale“. Zu­dem fin­den die Be­su­cher hier nost­al­gi­sche und weih­nacht­li­che Fahr­ge­schäfte wie ein tra­di­tio­nel­les Kin­der­ka­rus­sell, Stände mit the­ma­ti­schen Sü­ßig­kei­ten und viele Ak­ti­vi­tä­ten.

Bis 24. De­zem­ber kön­nen die Kin­der dem Weih­nachts­mann ih­ren tra­di­tio­nel­len Wunsch­zet­tel per­sön­lich über­ge­ben. Aber auch nach dem Weih­nachts­tag wird „Babbo Na­tale“ noch an­zu­tref­fen sein, sein Haus her­zei­gen und lus­tige Ak­ti­vi­tä­ten mit den Klei­nen un­ter­neh­men. Spaß für die ganze Fa­mi­lie ver­spricht auch die mehr als 300 Qua­drat­me­ter große Eis­bahn am Kir­chen­platz.

Lignanos Sandkrippe

Pre­sepe di Sab­bia, Fa­b­rice Gal­lina (c) Li­gnano Sab­bia­doro Ges­tioni Spa

Ein zeit­lo­ser Klas­si­ker ist die „Pre­sepe di Sab­bia“ – die Sandkrippe am Strand von Li­gnano. Nach der weit­hin sicht­ba­ren Ver­sion im Jahr 2020, die mehr als 60.000 Be­su­cher zählte, kehrt sie ab 4. De­zem­ber als tra­di­tio­nel­ler Hö­he­punkt des Weih­nachts­fes­tes zu­rück. Schon seit 2004 set­zen die Künst­ler der „Aka­de­mie des San­des” Jahr für Jahr au­ßer­ge­wöhn­lich kom­plexe The­men in spek­ta­ku­lä­ren Skulp­tu­ren um.

Im ver­gan­ge­nen Jahr wur­den 1.800 Stun­den für den Bau der Krippe auf­ge­wen­det und 400 Ku­bik­me­ter Sand ver­ar­bei­tet. 2021 sol­len diese Re­kord­zah­len noch über­trof­fen wer­den, in­dem der Aus­stel­lungs­be­reich ver­grö­ßert wird, um Be­su­che in Ruhe und Si­cher­heit zu er­mög­li­chen. Der Ein­tritt ist frei. Eine An­mel­dung ist ob­li­ga­to­risch und wird in Kürze auf www.presepelignano.it ver­füg­bar sein.

Kulinarisches Weihnachtsdorf

Lignano Sabbiadoro
Sü­ßes im ku­li­na­ri­schen Weih­nachts­dorf (c) Li­gnano Sab­bia­doro Ges­tioni Spa

Un­weit der Sandkrippe war­ten täg­lich von 10 Uhr und bis Mit­ter­nacht im „Villag­gio del Gusto“ ver­schie­denste Gau­men­freu­den auf die Be­su­cher – be­glei­tet von fri­au­li­schen Wei­nen, Glüh­wein und Craft-Bie­ren. Von re­gio­na­len Spe­zia­li­tä­ten bis zum „Best of Street Food” kann man sich in die­sem ku­li­na­ri­schen Weih­nachts­dorf ver­wöh­nen las­sen und auch das eine oder an­dere ess­bare Mit­bring­sel er­ste­hen.

Eben­falls von 4. De­zem­ber 2021 bis 31. Jän­ner 2022 öff­net die Re­gion Fri­aul-Ju­lisch Ve­ne­tien ihre Tü­ren mit ei­nem Info-Point di­rekt am Strand. Die Be­su­cher fin­den dann im Strand­büro Num­mer 5 alle In­for­ma­tio­nen und viele Tipps zu den Berg­re­gio­nen, der Wein- und Ge­nuss­straße und rund um das ge­samte re­gio­nale An­ge­bot.

www.presepelignano.it 

ÄHNLICHE ARTIKEL

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"