ÖSTERREICHTirol

Sommer in Kitzbühel: Hotel Kitzhof schenkt den Gästen eine Nacht

„Will­kom­men zu­rück“ sagt das Kitz­hof Moun­tain De­sign Re­sort in Kitz­bü­hel und schenkt den Gäs­ten bei Bu­chung der „Berg­som­mer­tage“ eine Nacht. Das neue Pa­ckage be­inhal­tet vier Über­nach­tun­gen mit Halb­pen­sion von Sonn­tag bis Don­ners­tag und ist bis 31. Au­gust 2020 ab 525 Euro pro Per­son buch­bar, wo­bei die Gäste statt vier nur drei Über­nach­tun­gen zah­len.

Das Kitz­hof-Team ist je­den­falls bes­tens vor­be­rei­tet. Alle er­for­der­li­chen Si­cher­heits­maß­nah­men wer­den ge­wis­sen­haft um­ge­setzt, ohne dass die Gäste auf den ge­wohn­ten Kom­fort ver­zich­ten zu müs­sen, heißt es. So ge­nießt man zum Bei­spiel das Früh­stück mit Cham­pa­gner und ei­ner gro­ßen Aus­wahl an re­gio­na­len Bio-Pro­duk­ten nun län­ger: Die Spei­sen wer­den von 7 bis 11 Uhr di­rekt am Tisch ser­viert.

Kitzhof Kitzbühel
(c) mul­ti­vi­su­al­art /​ Mar­tin Raff­ei­ner

Zwi­schen 11 und 18 Uhr kön­nen Snacks, Kaf­fee und Ku­chen auf den Ter­ras­sen oder in der Kitz Lounge ver­zehrt wer­den – und das Re­stau­rant bie­tet von 18.30 bis 22 Uhr ein A‑la-Carte-Menü an. Die Bar in der Kitz Lounge ist eben­falls ge­öff­net und zwi­schen 11 und 22 Uhr sind Spei­sen auch über den Room­ser­vice be­stell­bar.

Zur Ent­span­nung la­den der Pool, die Sau­na­land­schaft und das „Kitz Spa” ein. Mit sei­ner Al­lein­lage bie­tet der Kitz­hof nicht nur Ruhe, Si­cher­heit und per­sön­li­chen Frei­raum, son­dern ist auch ein gu­ter Aus­gangs­punkt für Wan­der- oder Rad­tou­ren in die Kitz­bü­he­ler Berge oder ei­nen Spa­zier­gang am na­hen Schwarz­see.

Kitzhof Kitzbühel
Le­ben­berg Suite (c) Ho­tel Kitz­hof

Die groß­zü­gi­gen öf­fent­li­chen Be­rei­che, die Ter­ras­sen und die Gar­ten­an­lage ge­währ­leis­ten, dass Ab­stands­re­ge­lun­gen im Kitz­hof pro­blem­los ein­ge­hal­ten wer­den kön­nen. Um ma­xi­male Si­cher­heit für das Team und die Gäste zu ga­ran­tie­ren, wur­den die oh­ne­hin stren­gen Sau­ber­keits­stan­dards mit ex­ter­nen Spe­zia­lis­ten zu ei­ner um­fang­rei­chen Hy­gie­nest­ra­te­gie er­wei­tert.

Für den Be­such des Re­stau­rants ist eine Tisch­re­ser­vie­rung er­for­der­lich und aus hy­gie­ni­schen Grün­den wur­den ei­nige de­ko­ra­tive und nütz­li­che Ele­mente aus den Zim­mern ent­fernt. In den Zim­mern wird zu­dem nach der gründ­li­chen Rei­ni­gung ein Ver­ne­be­lungs­ge­rät zur Des­in­fek­tion der Ober­flä­chen ge­setzt.

Kitzhof Kitzbühel
Stu­dio (c) Ho­tel Kitz­hof

Das Pa­ckage „Berg­som­mer­tage“ be­inhal­tet vier Über­nach­tun­gen von Sonn­tag bis Don­ners­tag, die Halb­pen­sion mit Cham­pa­gner-Früh­stück und Vier-Gang-Abend­menü, ei­nen Gut­schein für das Kitz Spa im Wert von 10 Euro so­wie so­wie alle Kitz­hof-Ex­tras – dar­un­ter kos­ten­freies WLAN, die Nut­zung des Well­ness­be­reichs und die Soft­ge­tränke aus der Mi­ni­bar. Das Ar­ran­ge­ment ist bis 31. Au­gust 2020 ab 525 Euro pro Per­son im Dop­pel­zim­mer buch­bar. Da­bei be­zah­len die Gäste statt vier nur drei Über­nach­tun­gen.

www.hotel-kitzhof.com

ÄHNLICHE ARTIKEL

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"