Sensationelle Goldmedaille für steirischen Whiskey in den USA

Aus­ge­rech­net mit ei­nem stei­ri­schen „Bour­bon“ ge­lang der Di­stil­lery Krauss der große Wurf im „Land des Bour­bon“: Der „Sulm Val­ley Whis­key“ des noch sehr jun­gen Fa­mi­li­en­be­triebs aus der West­stei­er­mark wurde bei der „San Fran­cisco World Spi­rits Com­pe­ti­tion“ mit ei­ner Gold­me­daille be­dacht.

Her­ge­stellt wird die­ser spe­zi­elle Whis­key zum größ­ten Teil aus ei­ner stei­ri­schen Ur­mais-Sorte, die im Sulm­tal ex­klu­siv für die Fa­mi­lie Krauss an­ge­baut wird. Mit Alex­an­der Im­hof von Na­tur­pro­dukte Im­hof wurde ein Part­ner ge­fun­den, der ne­ben die­sem Ur­mais auch schon Em­mer und Din­kel für wei­tere Whis­key-Va­ri­an­ten ge­lie­fert hat.

Steirischer Whiskey
Sulm Val­ley Whis­key (c) Di­stil­lery Krauss /​ Alex­an­der Stiegler

„Wir wer­den in den nächs­ten Jah­ren ei­nige span­nende Whis­key-Krea­tio­nen auf den Markt brin­gen“, ver­spricht Mas­ter­di­stil­ler Wer­ner Krauss. Der prä­mierte Whis­key wurde noch in Schwan­berg in der Ga­rage de­stil­liert und ist mit 4.000 Fla­schen li­mi­tiert. Mit dem Neu­bau der Bren­ne­rei in St. Mar­tin ist nun nicht mehr mit Ver­sor­gungs­eng­päs­sen zu rech­nen, da al­lein vom „Sulm Val­ley Whis­key“ an die hun­dert Fäs­ser her­ge­stellt wur­den.

Vor fünf Jah­ren hatte Wer­ner Krauss in San Fran­cisco zum ers­ten Mal ein in­ter­na­tio­na­les Aus­ru­fe­zei­chen ge­setzt: Da­mals war der „G+ Lon­don Dry Gin“ ei­ner von nur zehn un­ter 121 ein­ge­reich­ten Pro­duk­ten, der mit ei­ner dop­pel­ten Gold­me­daille prä­miert wurde – und da­bei hatte der edle Trop­fen erst ein Jahr zu­vor erst­mals das Licht der Welt er­blickt, als sich Kraus spon­tan dazu ent­schloss, „auch ein­mal ei­nen Gin her­zu­stel­len“.

Steirischer Whiskey
De­stil­lery der Fa­mi­lie Krauss in St. Mar­tin im Sulm­tal (c) Di­stil­lery Krauss /​ Christa Strobl

Seit­her gab es kein Jahr, in dem die Gins aus dem Hause Krauss keine re­nom­mier­ten Aus­zeich­nun­gen ein­heims­ten. So wurde der Fa­mi­li­en­be­trieb zu­letzt bei den „World Spi­rits Awards” zum vier­ten Mal in Folge zur „Di­stil­lery of the Year in Gold“ in der Ka­te­go­rie Gin ge­kürt. Dazu gab es vier­mal Gold und ein­mal Dop­pel­gold so­wie die Aus­zeich­nung „Spi­rit of the Year“ für den „G+ Saf­fron Edi­tion Gin”.

Bei der erst­ma­li­gen Teil­nahme am Con­cours In­ter­na­tio­nal de Lyon in Frank­reich wur­den der „G+ Tan­ge­rine Edi­tion Gin” und der „G+ Le­mon Edi­tion Gin” je­weils mit Gold aus­ge­zeich­net. Da­mit zählt das stei­ri­sche Un­ter­neh­men mit mitt­ler­weile sie­ben Mit­ar­bei­tern zur ab­so­lu­ten Welt­spitze. Alle Pro­dukte sind üb­ri­gens auch im On­line-Shop be­stell­bar…

www.distillery-krauss.com

MEHR AUS DIESER KATEGORIE