Bangkok (c) pixabay

Tourismus-Boom: Das sind die meistbesuchten Städte der Welt

Das Markt­for­schungs­un­ter­neh­men Eu­ro­mo­ni­tor In­ter­na­tio­nal hat die meist­be­such­ten Städte im Jahr 2018 er­mit­telt. Asien do­mi­niert da­bei ganz klar mit 43 Me­tro­po­len un­ter den Top 100. Zum Ver­gleich: Eu­ropa kommt nur auf 32 Städte. Den­noch dürfte die Num­mer 1 nicht we­nige über­ra­schen…

Für die Stu­die „Top 100 City De­sti­na­ti­ons“ wur­den alle aus­län­di­schen Be­su­cher be­rück­sich­tigt, die sich im Jahr 2018 min­des­tens 24 Stun­den in der je­wei­li­gen Me­tro­pole auf­ge­hal­ten ha­ben. Da­von aus­ge­nom­men wa­ren in­län­di­sche Be­su­cher, Ta­ges­gäste, Tran­sit- und Kreuz­fahrt­gäste. Auch für 2019 lie­gen be­reits Zah­len vor – al­ler­dings sind es nur Schät­zun­gen und Hoch­rech­nun­gen.

Hong­kong (c) pixabay

Mit mehr als 26 Mil­lio­nen Tou­ris­ten holte sich Hong­kong den ers­ten Platz und ist da­mit das dritte Jahr in Folge die meist­be­suchte Me­tro­pole der Welt. Im Jahr 2019 wird die ak­tu­elle Si­tua­tion in der Stadt mit den ge­walt­sa­men Pro­tes­ten ge­gen die Ein­fluss­nahme Chi­nas al­ler­dings laut Eu­ro­mo­ni­tor zu ei­nem Rück­gang von 8,9 Pro­zent füh­ren. Trotz­dem dürfte Hong­kong nach den ak­tu­el­len Hoch­rech­nun­gen den Spit­zen­platz ver­tei­di­gen.

Mehr als 50 Pro­zent der Be­su­cher Hong­kongs sind Fest­land-Chi­ne­sen. Das Wachs­tum von 5 Pro­zent im Jahr 2018 geht auch in ers­ter Li­nie auf ihr Konto. Die Stu­die er­klärt das Plus un­ter an­de­rem mit der Fer­tig­stel­lung der Hong­hong-Zhu­hai-Ma­cau-Brü­cke und den neuen Hoch­ge­schwin­dig­keits­zü­gen zwi­schen Hong­kong, Shen­zhen und Guang­zhou.

Tower Bridge (c) pixabay

Knapp hin­ter Hong­kong be­legt Bang­kok mit mehr als 25 Mil­lio­nen Be­su­chern und ei­nem Zu­wachs von 7,7 Pro­zent den zwei­ten Platz. Asien ist zu­dem in den Top 10 mit Ma­cau (Platz 4), Sin­ga­pur (Platz 5) und Kuala Lum­pur (Platz 9) ver­tre­ten. Die Ehre Eu­ro­pas ver­tei­di­gen Lon­don auf Platz 3 und Pa­ris auf Platz 6. Du­bai sta­gniert mit rund 16 Mil­lio­nen Be­su­chern (+0,8%) auf Platz 7.

Lon­don kam 2018 auf mehr als 19 Mil­lio­nen Be­su­cher. Al­ler­dings führte die Un­ge­wiss­heit rund um den Bre­xit zu ei­nem Rück­gang von 3 Pro­zent. Für 2019 wird zwar ein leich­tes Plus von 1,7 Pro­zent er­war­tet – an­ge­sichts des deut­lich hö­he­ren Wachs­tums in Ma­cau und Sin­ga­pur wird Lon­don aber im Ran­king 2019 der meist­be­such­ten Städte den­noch vom drit­ten auf den fünf­ten Platz zu­rück­fal­len.

Pa­ris (c) pixabay

Pa­ris konnte hin­ge­gen im Jahr 2018 um 10,9 Pro­zent zu­le­gen. Laut der Stu­die lag das vor al­lem an den deut­lich ver­bes­ser­ten Si­cher­heits­vor­keh­run­gen vor Ort, mit de­nen die Stadt auf die Ter­ror­an­schläge ver­gan­ge­ner Jahre re­agiert hatte. Auch für 2019 wird mit ei­nem Zu­wachs von 8,7 Pro­zent ge­rech­net. Platz 3 bleibt da­mit er­hal­ten.

Und wie be­liebt sind die deutsch­spra­chi­gen Städte? Wien liegt mit 6,6 Mil­lio­nen Be­su­chern (+3,6%) auf Platz 37, Ber­lin mit 6,0 Mil­lio­nen (+5,9%) auf Platz 41, Mün­chen mit 4,2 Mil­lio­nen (+6,2%) auf Platz 56 und Frank­furt mit 2,7 Mil­lio­nen (+5,6%) auf Platz 87.

Be­son­ders be­mer­kens­wert: Alle vier Städte ha­ben seit 2013 im Ran­king zwi­schen sie­ben und zehn Plätze ver­lo­ren – und auch 2019 wer­den sie wie­der al­le­samt um zwei bis vier Plätze nach hin­ten ge­reiht. Ein ge­schätz­tes Wachs­tum von 3,4 bis 4,0 Pro­zent reicht im welt­wei­ten Ver­gleich nicht aus, um die Po­si­tion zu hal­ten…

Die meistbesuchten Städte 2018

01 /​ Hong­kong /​ 29,26 Mil­lio­nen /​ +5,0%
02 /​ Bang­kok /​ 24,18 Mil­lio­nen /​ +7,7%
03 /​ Lon­don /​ 19,23 Mil­lio­nen /​ ‑3,0%
04 /​ Ma­cau /​ 18,93 Mil­lio­nen /​ +9,2%
05 /​ Sin­ga­pur /​ 18,55 Mil­lio­nen /​ +5,3%
06 /​ Pa­ris /​ 17,56 Mil­lio­nen /​ +10,9%
07 /​ Du­bai /​ 15,92 Mil­lio­nen /​ +0,8%
08 /​ New York City /​ 13,60 Mil­lio­nen /​ +3,8%
09 /​ Kuala Lum­pur /​ 13,43 Mil­lio­nen /​ +4,6%
10 /​ Is­tan­bul /​ 13,43 Mil­lio­nen /​ +25,2%

Hochrechnung für 2019

01 /​ Hong­kong /​ 26,72 Mil­lio­nen /​ ‑8,7%
02 /​ Bang­kok /​ 25,85 Mil­lio­nen /​ +6,9%
03 /​ Ma­cau /​ 20,64 Mil­lio­nen /​ +9,0%
04 /​ Sin­ga­pur /​ 19,76 Mil­lio­nen /​ +6,5%
05 /​ Lon­don /​ 19,56 Mil­lio­nen /​ +1,7%
06 /​ Pa­ris /​ 19,09 Mil­lio­nen /​ +8,7%
07 /​ Du­bai /​ 16,33 Mil­lio­nen /​ +2,6%
08 /​ De­lhi /​ 15,20 Mil­lio­nen /​ +20,2%
09 /​ Is­tan­bul /​ 14,72 Mil­lio­nen /​ +9,6%
10 /​ Kuala Lum­pur /​ 14,07 Mil­lio­nen /​ +4,8%

Meistbesuchte Städte 2018 in Europa

01 /​ Lon­don /​ 19,23 Mil­lio­nen /​ ‑3,0%
02 /​ Pa­ris /​ 17,56 Mil­lio­nen /​ +10,9%
03 /​ Is­tan­bul /​ 13,43 Mil­lio­nen /​ +25,2%
04 /​ An­ta­lya /​ 12,44 Mil­lio­nen /​ +31,2%
05 /​ Rom /​ 10,07 Mil­lio­nen /​ +5,6%
06 /​ Prag /​ 8,95 Mil­lio­nen /​ +1,6%
07 /​ Ams­ter­dam /​ 8,35 Mil­lio­nen /​ +6,5%
08 /​ Bar­ce­lona /​ 6,71 Mil­lio­nen /​ +6,8%
09 /​ Mai­land /​ 6,49 Mil­lio­nen /​ +2,1%
10 /​ Wien /​ 6,41 Mil­lio­nen /​ +3,6%

Hochrechnung 2019 in Europa

01 /​ Lon­don /​ 19,56 Mil­lio­nen /​ +1,7%
02 /​ Pa­ris /​ 19,09 Mil­lio­nen /​ +8,7%
03 /​ Is­tan­bul /​ 14,72 Mil­lio­nen /​ +9,6%
04 /​ An­ta­lya /​ 13,33 Mil­lio­nen /​ +7,2%
05 /​ Rom /​ 10,32 Mil­lio­nen /​ +2,5%
06 /​ Prag /​ 9,15 Mil­lio­nen /​ +2,3%
07 /​ Ams­ter­dam /​ 8,84 Mil­lio­nen /​ +5,8%
08 /​ Bar­ce­lona /​ 7,02 Mil­lio­nen /​ +4,5%
09 /​ Wien /​ 6,63 Mil­lio­nen /​ +3,5%
10 /​ Mai­land /​ 6,60 Mil­lio­nen /​ +1,9%

blog.euromonitor.com