Direkt am Hauptplatz: Motel One eröffnet erstes Haus in Linz

In ei­nem denk­mal­ge­schütz­ten Ge­bäude aus dem 15. Jahr­hun­dert di­rekt am Haupt­platz hat Mo­tel One das erste Haus in Linz er­öff­net. Dass diese Stadt „an­ders“ ist, spie­gelt sich in der ge­sam­ten Ge­stal­tung des Mo­tel One Linz-Haupt­­platz wi­der. Uni­kate aus der Ver­gan­gen­heit tref­fen hier auf mo­dernste in­dus­tri­elle De­si­gn­ob­jekte.

Ne­ben Städ­teur­lau­bern sind auch Ge­schäfts­rei­sende herz­lich will­kom­men: Ih­nen bie­tet das Haus eine so­ge­nannte „Radl­stube“, in der sie pri­vate Mee­tings ab­hal­ten oder ein­fach nur in Ruhe ar­bei­ten kön­nen. In­spi­riert ist diese „Werk­statt“ vom Do­­nau-Ra­d­­weg. Ein ori­gi­nal Lo­b­­meyer-Kron­­leuch­­ter über der Work­bench bil­det den ed­len Kon­trast zur Graf­­fiti-Kunst und den de­ko­ra­ti­ven Fahr­­rad-Ele­­men­­ten aus Klin­geln, Sat­tel­ta­schen und Rä­dern.

Auch für das Mo­tel One Linz-Haupt­­platz hat die Bu­d­get-De­­sign-Ho­­tel­kette mit lo­ka­len Künst­lern zu­sam­men­ge­ar­bei­tet. So zeigt die Lin­zer Il­lus­tra­to­rin ka­tuuschka in ih­ren re­du­zier­ten Wer­ken ihre ganz per­sön­li­chen Ein­bli­cke und All­tagsze­nen ih­rer Hei­mat­stadt. Die In­dus­trie­schlote, die Do­nau und ihre Wel­len und die drei Brü­cken der Stadt wa­ren wie­derum In­spi­ra­tion für den ös­ter­rei­chi­schen Stree­tart-Küns­t­­ler SKIRL. In der für ihn ty­pi­schen Schwarz-Weiß-Ge­stal­­tung bringt er die Lin­zer The­men groß­flä­chig in die One Lounge.

Seine Kunst macht auch die 111 Zim­mer zu et­was Be­son­de­rem: Auf 170 Qua­drat­me­tern Flä­che ge­stal­tete er ein Werk, das an­schlie­ßend in 111 Stü­cke ge­teilt wurde. Nun schmückt je­des Zim­mer ein Ori­gi­nal SKIRL. Das Spiel aus Tra­di­tion und Mo­derne setzt sich in den aus­ge­wähl­ten Mö­bel­stü­cken fort. Die ge­müt­li­chen und ex­tra­va­gan­ten Stühle, Ses­sel und So­fas stam­men von den ös­ter­rei­chi­schen Tra­di­ti­ons­un­ter­neh­men Ge­brü­der Tho­net Vi­enna und Witt­mann.

In den Zim­mern er­war­tet die Gäste ne­ben dem ge­wohn­ten ho­hen Qua­li­täts­an­spruch von Mo­tel One ein herr­li­cher Aus­blick auf den Haupt­platz und das Lin­zer Rat­haus. Die Aus­stat­tung setzt auf be­queme Box­spring­bet­ten, ein Bad mit Ra­indance-Du­­sche und ei­nen 43-Zoll-Fern­­se­her von LG. Neu sind dimm­bare Ar­­temide-Leuch­­ten, die so­wohl war­mes Am­bi­ente wie auch prä­gnan­tes Ar­beits­licht er­mög­li­chen.

Da­bei gleicht kein Zim­mer dem an­de­ren. Den ar­chi­tek­to­ni­schen Ge­ge­ben­hei­ten des his­to­ri­schen Hau­ses ge­schul­det, gibt es so­gar groß­zü­gige Eck-Zim­­mer, die über denk­mal­ge­schützte Holz­ver­klei­dun­gen ver­fü­gen. Der über­dachte In­nen­hof schafft zu­dem eine ganz be­son­dere At­mo­sphäre. Die Zim­mer­preise im Mo­tel One Linz-Haupt­­platz be­gin­nen bei 79 Euro pro Nacht.

www.motel-one.com/de/hotels/linz/hotel-linz-hauptplatz

LETZTE ARTIKEL

Neu in Südafrika: Safari von oben im andBeyond Ngala Treehouse

Die Gäste der bei­den andBey­ond Lod­ges im Ngala Pri­vate Game Re­serve in Süd­afrika kön­nen jetzt im neuen Ngala Tree­house über­nach­ten – mit feins­tem Pan­ora­ma­blick. 

Fünftes Ziel in Kanada: Lufthansa fliegt von Frankfurt nach Calgary

Luft­hansa hebt ab 1. Juni 2020 in Ko­ope­ra­tion mit Eu­ro­wings wie­der sai­so­nal von Frank­furt nach Cal­gary ab. Die neue Ver­bin­dung wird vier­mal pro Wo­che an­ge­bo­ten.

Six Senses Laamu bringt das „Blackwater Diving“ auf die Malediven

Ein Tauch­gang ist für die Gäste des Six Sen­ses Laamu stets ein be­son­de­res Er­leb­nis. Jetzt lässt sich diese Schön­heit noch in ei­nem ganz an­de­ren Licht be­wun­dern – beim „Black­wa­ter Di­ving“.

Schweiz mit der Bahn: Gotthard-Bernina-Rundreise in einem Tag

Mit der Gott­hard-Ber­nina-Rund­reise bie­tet die Rhä­ti­sche Bahn den Schweiz-Be­su­chern auch in die­sem Jahr wie­der ein ganz be­son­de­res Rei­se­er­leb­nis zwi­schen Pal­men und Glet­schern.

Neuigkeiten aus Miami: Rooftop-Bars, Restaurants und Beach Clubs

Das Tou­ris­mus­büro von Grea­ter Miami and the Beaches hat uns mit Neu­ig­kei­ten aus Flo­rida ver­sorgt: In Miami war­ten wie­der neue Roof­top-Bars, Re­stau­rants und Be­ach Clubs.

Hard Rock Hotels feiern Eröffnung im Herzen von Dublin

Hard Rock In­ter­na­tio­nal bringt die mu­si­ka­li­schen Vi­bes der Marke nach Ir­land: Das neue Hard Rock Ho­tel Dub­lin ze­le­briert mit 120 Zim­mern die rei­che Mu­sik­ge­schichte der Stadt.

Deutschland: Das sind die elf besten Festivals im Sommer 2020

Tra­vel­cir­cus hat ins­ge­samt 277 mehr­tä­gige Mu­sik­ver­an­stal­tun­gen in Deutsch­land ge­nauer un­ter die Lupe ge­nom­men, um die Top 11 der bes­ten Fes­ti­vals 2020 zu kü­ren.

Norwegen: Michelin-Stern für das Unterwasser-Restaurant „Under“

Der ​„Mi­che­lin Guide Nor­dic Coun­tries 2020“ hat vier Re­stau­rants in Nor­we­gen ih­ren ers­ten Stern ver­lie­hen. Zu die­ser Elite ge­hört auch das Un­ter­was­ser­re­stau­rant „Un­der“ in Lin­des­nes.

SCHON GELESEN?

Skytrax Awards 2019: Das sind die besten Airlines des Jahres

Das bri­ti­sche Be­ra­tungs­un­ter­neh­men Skyt­rax hat seine all­jähr­li­chen „World Air­line Awards“ ver­ge­ben. Wir ha­ben die wich­tigs­ten Preis­trä­ger die­ser pres­ti­ge­träch­ti­gen Aus­zeich­nun­gen zu­sam­men­ge­fasst.

Für Nachtschwärmer: Das sind die exklusivsten Bars der Welt

Im prunk­vol­len Am­bi­ente des Burj Al Arab schmeckt der Drink gleich dop­pelt so gut:. Die Ur­laub­s­pi­ra­ten stel­len die ex­klu­sivs­ten Bars der Welt vor – von Ber­lin und Stock­holm über Pa­ris bis Du­bai und Bang­kok.

Etwas für’s Auge: Übernachten zwischen Andy Warhol & Co.

Viele Ho­tels bie­ten nicht nur eine lu­xu­riöse Un­ter­kunft, son­dern ver­wan­deln ihre Räum­lich­kei­ten auch in Mu­seen. Se­cret Es­capes stellt Häu­ser vor, die mit ei­nem au­ßer­ge­wöhn­li­chen Kunst-Er­leb­nis auf­war­ten.

Der Weg ist das Ziel: Die zehn schönsten Roadtrips in Europa

Ein Road­trip ist mehr als eine Au­to­reise auf spek­ta­ku­lä­ren Stra­ßen. Er ist ein Le­bens­ge­fühl – ganz nach dem Motto „Der Weg ist das Ziel“. Sunny Cars stellt zehn groß­ar­tige Road­trips in Eu­ropa vor.

Sechs neue Designhotels von Stockholm bis Jamaica

Die Ver­ei­ni­gung der De­sign Ho­tels be­grüßt wie­der sechs neue Mit­glie­der, von de­nen je­des für sich ein­zig­ar­tig ist – von Ant­wer­pen bis Los An­ge­les und von Stock­holm bis Ja­maica.

Acht ganz besondere Tiere, die wirklich jede Reise wert sind

18 Pro­zent der Eu­ro­päer wol­len auf ih­ren Ur­laubs­rei­sen vor al­lem Na­tur er­le­ben wol­len – und das heißt auch, Tiere in ih­rer na­tür­li­chen Um­ge­bung be­ob­ach­ten. Je un­ge­wöhn­li­cher, desto bes­ser.

Von Kaisern und Göttern: Strände, die Geschichte schrieben

So man­cher Strand-Ur­lau­ber wan­delt auf den Spu­ren ei­nes rö­mi­schen Kai­sers oder ent­spannt sich an my­thi­schen Or­ten der An­tike, ohne sich des­sen be­wusst zu sein. Ho­li­day­Check kennt acht die­ser be­son­de­ren Orte.

Urlaub fernab der Massen: Die beliebtesten Hideways der Welt

Ho­tels in to­ta­ler Ab­ge­schie­den­heit wer­den im­mer be­lieb­ter. Hotels.com hat da­her bei den „Loved by Guests Awards“ die neue Ka­te­go­rie „Hi­dea­way-Ho­tels“ ein­ge­führt. Wir stel­len die neun Preis­trä­ger vor.