Haritha Villas & Spa: Neues Luxusresort eröffnet auf Sri Lanka

Mit dem Ha­ri­tha Vil­las + Spa fei­ert am 15. De­zem­ber 2019 ein neues Lu­xus­re­sort seine Er­öff­nung in der Nähe auf Sri Lanka – vier Jahre nach dem Pro­jekt­be­ginn im De­zem­ber 2015. Auf die Gäste war­ten neun ex­klu­sive Pool-Vil­­len und Man­si­ons, ein „Jungle-Spa“ mit ayur­ve­di­schem Arzt und ein 100 Qua­drat­me­ter gro­ßer In­fi­nity Pool.

Das Re­fu­gium ist rund 900 Me­ter vom Meer ent­fernt – um­rankt von sat­tem Grün und ei­nem Reis­feld mit wil­den Pfauen. Die Vil­len glie­dern sich da­bei ganz na­tür­lich in die tro­pi­sche Na­tur ein, die das 20.000 Qua­drat­me­ter große Grund­stück um­gibt – ein Meis­ter­werk des eng­li­schen Ar­chi­tek­ten Gary Fell, der be­reits ei­nige der schöns­ten und lu­xu­riö­ses­ten Re­sorts in Asien ge­schaf­fen hat.

Die sie­ben „Ha­ri­tha Vil­len“ mit ei­ner Größe von je­weils 110 Qua­drat­me­tern prä­sen­tie­ren sich mit kla­rer Li­ni­en­füh­rung und mo­der­nem De­sign an ei­nem von Pal­men be­wach­se­nen Hang. Ganz oben thro­nen die bei­den ma­jes­tä­ti­schen „Co­lo­nial Man­si­ons“ im für Sri Lanka ty­pi­schen Ko­lo­ni­al­stil mit ei­nem oder zwei Schlaf­zim­mern und ei­ner Größe von 191 bzw. 240 Qua­drat­me­tern.

Weil sich das Le­ben auf Sri Lanka im Freien ab­spielt, ver­füh­ren auch die licht­durch­flu­te­ten Vil­len des Lu­xus­re­sorts ihre Gäste dazu, mög­lichst viel Zeit in der Na­tur zu ver­brin­gen. Die wei­ten Ter­ras­sen­tü­ren ver­bin­den das In­nere mit dem Au­ßen. Jede Villa be­sitzt ih­ren ei­ge­nen Sal­z­­was­­ser-Pool. Von den groß­zü­gi­gen, teils über­dach­ten Au­ßen­flä­chen mit Son­nen­decks bie­tet sich ein Aus­blick auf die Reis­fel­der, die je­den Mor­gen im Son­nen­auf­gang ba­den.

Der „Jungle-Spa“ mit sei­nen vier Be­hand­lungs­räu­men blickt auf ei­nen vor­ge­la­ger­ten See und eine Tee­plan­tage. Zur Ent­span­nung war­ten ein Ja­cuzzi, ein Dampf­bad, ein Kräu­ter­bad und eine Sauna. Ein Pa­vil­lon am See steht für Yoga und Me­di­ta­tion zur Ver­fü­gung und ein Fit­ness­cen­ter zum Aus­powern.

Das Re­stau­rant des Re­sorts hält den gan­zen Tag über eine Aus­wahl an Ge­rich­ten aus der gan­zen Welt be­reit. Viele der ver­wen­de­ten Zu­ta­ten stam­men aus dem ei­ge­nen Or­ga­nic Gar­den so­wie von lo­ka­len Fi­schern oder Bau­ern. Galle als nächs­ter grö­ße­rer Ort ist rund 25 Mi­nu­ten ent­fernt. Die Preise be­gin­nen bei 600 US-Dol­lar pro Villa und Nacht in­klu­sive Früh­stück.

www.harithavillas.com

LETZTE ARTIKEL

Unglaubliche Kunstwerke: Harbin lädt zum Eis- und Schneefestival

Be­reits zum 36. Mal lädt Har­bin zum all­jähr­li­chen Eis- und Schnee­fes­ti­val. Bis 25. Fe­bruar 2020 er­war­ten die Be­su­cher in Chi­nas nörd­lichs­ter Groß­stadt fan­tas­ti­sche Eis­skulp­tu­ren.

TUI Magic Life übernimmt den Club Asteria im türkischen Belek

Die TUI Group über­nimmt den ehe­ma­li­gen Club As­te­ria Belek an der tür­ki­schen Ri­viera und wird ihn künf­tig als „TUI Ma­gic Life Belek” füh­ren. Die Er­öff­nung ist für Ende April ge­plant.

60 Jahre Beatles: Hamburg feiert mit einem großen Festival

Ham­burg fei­ert 2020 das Ju­bi­lä­ums­jahr „60 Jahre Beat­les“. Der Auf­takt er­folgt im März mit dem drei­tä­gi­gen Fes­ti­val „Come tog­e­ther – the Ham­burg Beat­les Ex­pe­ri­ence“ auf St. Pauli.

Bangkok: Neuer Street Food Guide für die Ufer des Chao Phraya

Die Tou­rism Aut­ho­rity of Thai­land (TAT) hat ei­nen Street Food Guide für Bang­kok ver­öf­fent­licht, der be­liebte Stra­ßen­kü­chen und kleine Re­stau­rants in der Nähe des Chao Phraya emp­fiehlt.

Anantara Tozeur Resort: Neue Luxusoase in der tunesischen Wüste

Das neue An­an­t­ara To­zeur Re­sort be­grüßt seine Gäste seit we­ni­gen Wo­chen im Süd­wes­ten Tu­ne­si­ens in­mit­ten der Sa­hara mit 93 Zim­mern, Sui­ten und Vil­len so­wie meh­re­ren Pools.

Qatar Airways kündigt acht neue Destinationen für 2020 an

Qa­tar Air­ways wird 2020 acht neue De­sti­na­tio­nen in den Flug­plan auf­neh­men – dar­un­ter Cebu auf den Phil­ip­pi­nen, Siem Reap in Kam­bo­dscha und Lu­anda in An­gola.

SCHON GELESEN?

Fünf Luxus Eco Resorts – nachhaltig und doch komfortabel

Der Rei­se­ver­an­stal­ter En­chan­ting Tra­vels hat fünf der welt­weit schöns­ten Lu­xus Eco Re­sorts zu­sam­men­ge­stellt, die ein nach­hal­ti­ges und kom­for­ta­bles Ur­laubs­er­leb­nis fernab des Mas­sen­tou­ris­mus er­mög­li­chen.

Farbenfroh statt regengrau: Zwölf bunte Orte rund um die Welt

Wäh­rend hier­zu­lande die dunkle Jah­res­zeit nun doch noch Ein­zug hält, zei­gen sich welt­weit ganze Ort­schaf­ten in präch­ti­gen Far­ben – und das völ­lig un­ab­hän­gig vom Wet­ter. Zwölf da­von stel­len wir hier vor.

London erhält einen weltweit einzigartigen Rooftop-Pool

Das bri­ti­sche Un­ter­neh­men Com­pass Pools hat ein Kon­zept für den welt­weit ers­ten 360-Grad-In­fi­nity-Roof­top-Pool vor­ge­stellt: „In­fi­nity Lon­don“ ist für ein neues, 55-stö­cki­ges Fünf-Sterne-Ho­tel ge­dacht.

Von Eisbergen bis zu Lagunen: Faszinierende Reiseziele in Blau

Blau ist so­wohl bei Män­nern als auch bei Frauen die be­lieb­teste Farbe. Eva­neos hat sich da­her auf die Su­che nach den schöns­ten blauen Ur­laubs­zie­len ge­macht und ist fün­dig ge­wor­den.

Ganz entspannt: Die besten Wellnesshotels für Langschläfer

weekend4two – Spe­zia­list für Well­ness-Wo­chen­en­den zu zweit – hat die zehn bes­ten Well­ness­ho­tels mit An­ge­bo­ten für Lang­schlä­fer in Deutsch­land, Ös­ter­reich und der Schweiz zu­sam­men­ge­stellt.

Die zehn kuriosesten Einfuhrverbote rund um die Welt

Die Rei­se­such­ma­schine checkfelix.com hat die zehn ku­rio­ses­ten Zoll­be­stim­mun­gen aus der gan­zen Welt zu­sam­men­ge­stellt und ver­rät, in wel­che Fett­näpf­chen die Rei­sen­den lie­ber nicht tre­ten soll­ten.