500 Zimmer: Shangri-La eröffnet neues Luxushotel in Colombo

An ei­ner der ex­klu­sivs­ten Adres­sen in der Haupt­stadt von Sri Lanka – der Galle Face Green Pro­me­nade – hat so­eben das neue Shan­gri-La Ho­tel, Co­lombo seine Pfor­ten ge­öff­net. Das Lu­xus­ho­tel punk­tet vor al­lem mit ei­nem un­ver­bau­ten Meer­blick aus der Mehr­zahl der 500 Zim­mer und Sui­ten.

Mit fünf Re­stau­rants, Bars und Loun­ges ist das neue Shan­gri-La zu­gleich eine der bes­ten Ku­li­na­rik­adres­sen der Stadt. Das Si­gna­ture-Re­stau­rant „Shang Pa­lace” be­ein­druckt da­bei mit Spe­zia­li­tä­ten wie ei­ner im Holz­ofen ge­brann­ten Ente, wäh­rend das „Ta­ble One” im Stil ei­nes Food Ba­zars ver­schie­dene Kü­chen ver­eint – etwa aus Ma­lay­sia, Nord­in­dien, Hol­land und Por­tu­gal – und in ei­ner Show­kü­che in­no­va­tive Koch­tech­ni­ken zeigt.

Shan­gri-La Ho­tel, Co­lombo (c) Shan­gri-La Ho­tels & Re­sorts

Das „Ca­pi­tal Bar & Grill” war­tet mit ei­ner Cock­tail­bar, ei­ner Re­tro-Grill­sta­tion, der größ­ten Whis­key-Aus­wahl der Stadt und abend­li­chen Jazz-Events auf. Im „Ka­ema Su­tra” mit Bar tischt das Team um Star­koch Dharshan Mu­ni­dasa wie­derum lan­des­ty­pi­sche Ge­richte nach tra­di­tio­nel­ler Zu­be­rei­tung auf – und in der „Sap­phyr Lounge” ge­nie­ßen die Gäste ei­nen Nach­mit­tags­tee, der von Som­me­liers frisch zu­be­rei­tet wird, und ver­schie­dene Cock­tails am Abend.

Die Zim­mer und Sui­ten sind zwi­schen 42 und 210 Qua­drat­me­ter groß und mit war­men Far­ben, ei­ner hoch­wer­ti­gen Ein­rich­tung aus Mar­mor, Seide und ei­ner lan­des­ty­pi­schen De­ko­ra­tion aus­ge­stat­tet. Mit ei­ner ei­ge­nen Kü­che und ei­nem Wohn­zim­mer eig­nen sich die 41 Ap­par­te­ments ideal für län­gere Auf­ent­halte.

Shan­gri-La Ho­tel, Co­lombo (c) Shan­gri-La Ho­tels & Re­sorts

Das „CHI, The Spa” bie­tet eine Aus­wahl an tra­di­tio­nel­len sri-lan­ki­schen und ost­asia­ti­schen An­wen­dun­gen in sie­ben Be­hand­lungs­räu­men. Ent­span­nung mit im­po­san­ten Aus­bli­cken auf den In­di­schen Ozean er­mög­licht die Son­nen­ter­rasse mit Pool. Ein Fit­ness­stu­dio und ein Frei­zeit­an­ge­bot für Kin­der er­gän­zen das um­fang­rei­che An­ge­bot.

Ein De­sign-High­light ist ein le­bens­gro­ßer Ba­bye­le­fant aus Me­tall in der Lobby des Ho­tels, der vom chi­ne­si­schen Künst­ler Man Fung-Yi ent­wor­fen wurde. Nach der Er­öff­nung des Shan­gri-La Ham­ban­tota Golf & Spa Re­sort im Juni 2016 ist das Shan­gri-La Ho­tel, Co­lombo das zweite Haus der asia­ti­schen Ho­tel­gruppe auf Sri Lanka. Ein Dop­pel­zim­mer De­luxe Lake View kos­tet ab 200 Euro pro Nacht in­klu­sive Früh­stück und High­speed-WLAN.

www.shangri-la.com/colombo

MEHR AUS DIESER KATEGORIE